Information ausblenden

Mein Glück

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von artname, 07.08.19.

  1. artname

    artname Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    13.042
    13042
    Ich nahm mir heute vor, mich von einem heutigen Ereignis zu einem Songtext anregen zu lassen. Hier das Ergebnis!!

    hörsaal der uni
    herbstlicht im bleiglas
    staub tanzt im reigen
    was ich jetzt nicht raff
    ist für immer tot
    zwingt mich zu schweigen

    der professor starrt
    ins gegenlicht, genießt
    sichtbar sein alter
    eine schönheit stöhnt auf
    streicht mir die hand
    ich ihre rockfalten

    hätt ich das geahnt
    nach all den jahrn
    dass irgendwann mein glück
    mal so aussieht

    hätt ich das geahnt
    nach all den jahrn
    ab und zu ist das glück
    gern vergesslich

    jahre später dann
    im rücken dein gelächter wie
    das einer soulmama
    mein exfreund dein mann
    deine kinder entzückend die
    jugend nun fettes drama

    ich renne und schaff
    es in eine tbar
    flaschen tanzen im reigen
    was ich jetzt nicht raff
    ist für immer tot
    zwingt mich zu schweigen

    ZWISCHENMUSIK (mit anschließender Tonartrückung)

    hätt ich das geahnt
    nach all den jahrn
    dass irgendwann mein glück
    mal so aussieht

    hätt ich das geahnt
    nach all den jahrn
    ab und zu ist das glück
    gern vergesslich
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.19
    Klauski und Teestunde bedanken sich.