Information ausblenden

Magix Music Studio 2007

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von FixPin, 22.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FixPin

    FixPin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    11
    11
    Hallo Zusammen,

    Anfängerfrage meinerseits.

    Ich habe mein Keyboard am PC angeschlossen.
    Per Midi Clock starte ich eine Aufnahme Spur 1 um das Midi aufzunehmen,
    klappt auch wunderbar.
    Danach nehme ich die erste Gesangsspur trocken auf, schalte das Midi
    auf Stumm und starte das Midi dann wieder im Key, so das ich den Text
    im Key ablesen kann, das klappt auch noch wunderbar.
    Wenn ich dann allerdings die nächsten Gesangsspuren aufnehmen will
    habe ich in der Aufnahme immer einen Versatz drinne.

    Was mache ich falsch?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    LG

    Holger
     
  2. SNAFU

    SNAFU

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.057
    1057
    Ich würde mal - versuchsweise - die Midiclock ausschalten. Scheinbar kommen irgendwelche SynchroSignale weiterhin an. Wenn das nicht hilft: mal genauere SywsInfo mitangeben!

    mfG
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.