Information ausblenden

Logic & SURROUND

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von bambi, 15.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    hi leute

    ich hätte mal ne frage zum thema surround.
    zugegeben, ich habe mich damit noch nicht wirklich beschäftigt, weil noch kein bedarf dazu bestand, aber gestern wollte ich mal versuchen, was dabei so rauskommt.

    also
    einen track in Logic 5.1 gebounct mit surroundeinstellungen
    da passierte folgendes

    Logic erstelle mir ZWEI waves mit namen zb surround1 - L und surround1 - R

    wie wären diese beiden sepparaten datein weiterhin zu handeln um daraus einen einzigen track zu machen mit surround?
    nicht dass es wichtig für mich wäre, es interessiert mich nur.

    Lieben Dank im Voraus
    Petra
     
    bambi, 15.11.08
    #1
  2. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    Hi
    Hat jemand eine Idde dazu?

    LG
    Petra
     
    bambi, 15.11.08
    #2
  3. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.287
    1287
    Hast Du auch mehr als 2 Outputs an deinem Interface?
    Sonst werden auch nur 2 Outputs gebounced, bin mir aber nicht sicher.
     
    gslam, 15.11.08
    #3
  4. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    gslam

    habe 6 outs, aber nur 2 in verwendung und das ist nicht das problem

    logic erzeugt beim bouncen ZWEI unabhängige wave-dateien
    datei1-L.wav für links
    datei1-R.wav für rechts

    so, wie mach ich aus diesen dateien EINEN track für surround?

    LG
    Petra
     
    bambi, 15.11.08
    #4
  5. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    Gar nicht.
    Aus 1/2 raus erhälst du einen kompletten Stereo-File oder einen gesplitteten.

    Surround braucht einen Encoder, der z. B. bei Final Cut oder Logic Studio dabei ist. Dabei mischst du in ein 5.1 System und am Ende wird z. B. ein AC3-Format ausgegeben – sprich codiert – statt eines wav/aiff/whatever. Logic alleine kann nichts anderes als so genannte diskrete Kanäle ausgeben. Die werden von Surround-Ausgabegeräten nicht erkannt bzw. bestenfalls als Stereo abgespielt.


    Frank
     
    He-vey, 15.11.08
    #5
  6. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    He-vey

    ok, danke, damit kann ich schon mal was anfangen, wenn auch im moment so gut wie gar nix :) ausser, dass surround in logic nicht geht.

    alles weitere wird sich mal bei gelegenheit zeigen

    LG
    Petra
     
    bambi, 15.11.08
    #6
  7. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    Das stimmt so nicht. In Logic Studio geht es ohne Zusatzgeräte/-Software – und zwar dufte.



    Frank
     
    He-vey, 15.11.08
    #7
  8. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    hm
    schön, dass es im logic studio geht
    ich hab ne uraltversion von logic 5.1
    schätze mal, dass da das problem liegt

    LG
    Petra
     
    bambi, 15.11.08
    #8
  9. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Das geht nicht. Wenn Du nicht mit einem Audiointerface mit 6 diskreten Ausgängen in Surround abhörtest kannst Du das eh vergessen. Denn Logic macht nichts anderes als 6 diskrete Dateien für die 6 diskreten Ausgänge zu exportieren. Um daraus ein AC3 o.ä. File zumachen brauchst Du den entsprechenden Codec. Vergiss es am besten, so einfach ist das nicht.
     
    frankye, 15.11.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.