Logic 10.5 wo runterladen?

  • Ersteller Sascha Franck
  • Erstellt am

Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Ok, ich mache nochmal 'nen extra Thread, ist dann auch für andere mit demselben Problem einfacher zu finden.

Habe jetzt endlich Mojave installiert und wollte mir dann natürlich auch das Logic 10.5.1 Update gönnen, welches eben Mojave verlangt.
Aber im App Store wird nur das 10.6er angezeigt, welches ja Catalina voraussetzt.
Das ist an sich absurd, weil in den meisten Fällen der App Store die für das jeweilige macOS verfügbaren letzten Updates anzeigen sollte - zumindest in einem gewissen Rahmen. Und da Mojave ja noch aktiv supportet wird, sollte da eigentlich ein Logic 10.5 dabei sein.

Hat jemand 'ne Idee, was ich machen kann?
Für macOS Versionen gibt's ja immer alternative Download-Optionen (so etwa über AnyOS) - also nix illegales, sondern einfach andere Zugriffsoberflächen für den Apple Server.
Oder kann man den App Store austricksen?
 
M
musikertimo
Registriert
10.10.06
Beiträge
2.525
Reaktionen
845
Punkte
5.372
Hi, vielleicht solltest du beim Titel noch MAC oder so ergänzen. Ich dachte erst an Cubase 10.5. Hier bin ich aber dann raus.

Gruß Timo
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
Installiere10.6. Dann kommt eine Fehlermeldung und Apple bietet dir die passende, ältere Version an, falls 10.6 nicht passt!
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Installiere10.6. Dann kommt eine Fehlermeldung und Apple bietet dir die passende, ältere Version an, falls 10.6 nicht passt!

Das geht nicht, man kann 10.6 nur runterladen, wenn man Catalina laufen hat.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Hast du schon auf „runterladen“ gedrückt?

Na klar, was denkst du denn?
Ich habe bei meinem Account auch noch in einer Übersicht eine "Aktualisieren" Option gefunden, sieht dann so aus:
App Store.jpg

Und wenn ich draufklicke, kommt das:
App Store2.jpg


Wenn ich da auf "Laden" klicke, kommt dasselbe Fenster wieder und wieder, dabei sollte es eigentlich genau das tun, was ich will.
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
Hast du schon auf „runterladen“ gedrückt?

Na klar, was denkst du denn?
Ich habe bei meinem Account auch noch in einer Übersicht eine "Aktualisieren" Option gefunden, sieht dann so aus:
Anhang anzeigen 100869
Und wenn ich draufklicke, kommt das:
Anhang anzeigen 100870

Wenn ich da auf "Laden" klicke, kommt dasselbe Fenster wieder und wieder, dabei sollte es eigentlich genau das tun, was ich will.
Komisch. Eigentlich sollte er dann eine ältere Version anbieten. Ich kann morgen mal bei mir schauen.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Naja, es sollte auch nur dann überhaupt was anbieten, wenn die installierte Version nicht die für das jeweilige macOS aktuelle ist. Und genau das ist bei mir ja der Fall. Ich glaube nicht, dass da bei dir was zum Runterladen ist, wenn du die für dein macOS aktuelle Version installiert hast.
Und wie gesagt, der App Store entdeckt das ja in der Tat ganz korrekt, dass bei mir was upzudaten wäre, sagt auch brav, dass es allerdings nicht die neueste Version ist - also bis dahin exakt so wie gedacht, nur dass dann eben weiter nix kommt, trotz ganz offiziellem "Laden" Knopp.
Ich logge jetzt mal aus, verschiebe Logic, starte den Rechner neu und gehe dann nochmal in den App Store. Hat jemand auf der Apple Support Seite so als Tipp geschrieben, klappt wohl gelegentlich mal - aber nicht immer. Ist 'n Versuch wert.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Ah, scheint zu klappen. Nachdem ich das verschoben hatte, bot der Store mir einen Download an, danach kam dasselbe Fenster (also von wegen "ältere Version") und dieses Mal konnte ich klicken, worauf ein Download startete. Mal sehen, ob's dann 10.5.1 ist, müsste es ja an sich sein.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Und *endlich* geht das Mausrad wieder im Channel Strip (leider nicht im Mixer). Der Bounce-Dialog ist leider immer noch unfassbar lahmarschig (das war so seit 10.4.7 oder so, ist wohl in der 10.6er gefixt...).
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Mojave ist doch zumindest relativ aktuell. Big Sur ist ja immer noch Supportwüste bei einigen Firmen, sodass anscheinend viele User ohne M1 bisher spätestens bei Catalina Schluss machen. Ich nehme übrigens quasi keinen Unterschied wahr, läuft so wie High Sierra. MplayerX, den ich immer für Filme benutzt habe (die ich allerdings eh nur selten auf'm Rechner gucke), geht nicht mehr, aber den habe ich kurzerhand durch IINA ersetzt. Alles andere scheint zu laufen. Bevor ich auf Catalina patche, muss es schon ein nennenswertes Logic-Update geben, Ich find's ja immer noch unfassbar scheiße, dass die die neueste Version nicht für ein noch aktiv supportetes OS anbieten. Das macht exakt keine andere Firma so. Aber dann müssen die eben damit klarkommen, dass ich meinen Rechner illegal behandle.
 
notebynote
notebynote
Registriert
10.10.06
Beiträge
5.062
Reaktionen
2.318
Ort
Lauterach/Köln
Punkte
12.709
Mach mich schlau, wie behandelt man sein Eigentum illegal?
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
Mach mich schlau, wie behandelt man sein Eigentum illegal?
Auf alten Rechnern Software/ Betriebssysteme zum Laufen bringen, die dafür nicht vorgesehen sind.
Illegal ist das aber nicht. Die bewährte Rumpatcherei halt!
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Auf alten Rechnern Software/ Betriebssysteme zum Laufen bringen, die dafür nicht vorgesehen sind.
Illegal ist das aber nicht. Die bewährte Rumpatcherei halt!

Ich denke, dass das eine Grauzone ist. Apple könnte dem bestimmt, auch wenn mir nicht klar ist, wie groß da die Erfolgschancen wären, rechtlich etwas entgegensetzen. Und technisch ja ohnehin, es sollte ein leichtes sein, bspw. im App Store zu überprüfen, ob es sich um einen genuinen Mac handelt (Auslesen der Seriennummer würde ja im Prinzip vollkommen reichen), aber Apple macht das halt nicht. Ja noch nicht einmal bei Hackintoshs. Ich denke, dass die das a) nicht wirklich nötig haben und b) vermutlich denken, dass nicht wenige Leute irgendwann die Patcherei satt haben und dann eben doch einen neuen Mac kaufen.

Kenne selber persönlich zwei Hac-User, die das so gemacht haben. Bei zumindest einem von denen weiß ich, dass er an sich auf Windows umsteigen wollte, ihm dann aber ein Kollege einen schlüsselfertigen Hac hingestellt hat (der mit ca. 1/3 von dem zu Buche schlug, was ein entsprechender Mac Pro gekostet hätte). Tja, den hat er dann ein paar Jahre benutzt, danach mochte er nicht mehr von Logic weg und hat jetzt einen neuen Mac Pro für irgendwas um die 12k rumstehen - die Performance hätte es in der Form wohl nicht mit 'nem neuen Hac gegeben, zumal der ja auch regelmäßig gepatcht werden will (meistens bei jedem größeren macOS Update, manchmal sogar bei Zwischenupdates). Hätte Apple in dem Fall der Hac-Nummer einen Riegel vorgeschoben, würde der Mensch heute vermutlich mit Cubase unter Windows arbeiten. So kann Kundenbindung eben auch gehen. Von daher hält es Apple in dem Fall mMn ganz bewusst mit Laissez-faire.
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
Ja, Hacintosh gibt es auch. Oder alte Macs auf neues MacOS pimpen. Sind zweierlei Sachen.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.460
Reaktionen
6.197
Punkte
33.097
Ja, Hacintosh gibt es auch. Oder alte Macs auf neues MacOS pimpen. Sind zweierlei Sachen.

Schon klar. Aber Apple lässt es erstaunlich gelassen geschehen. Wie gesagt, ich denke, die verbuchen das unter Werbungskosten.
 

Ähnliche Themen

notebynote
Antworten
3
Aufrufe
469
notebynote
notebynote
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
109
L0rdVetinari
L0rdVetinari
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
187
oove
oove
R
Antworten
16
Aufrufe
181
daslicht
daslicht
tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
66
tim_heinrich
tim_heinrich
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben