Information ausblenden

Korg Collection 3 ist raus.

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von terrablue, 29.07.21.

  1. manfredloe

    manfredloe

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    353
    353
    Hm, ich habe mir jetzt ein paar Videos angesehen/gehörtund muss sagen, die Sounds gefallen mir immer noch sehr gut. Auch z.B. vom Roland XV-5080 VST.
    Daher eine ernstgemeinte Frage da ich mich da nicht mit auskenne: Welches heute aktuelle Keyboard oder Workstation (also Hardware) hat denn soviel Potential und Alleinstellungsmerkmale, dass man davon ggf. in 20 Jahren eine VST-Version erstellt und anbietet?
     
    manfredloe, 30.07.21
    #21
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.958
    18958
    Keine. Ich selbst habe hier Roland XP80 und Korg 01/WPro. Die Tastaturen sind einfach phantastisch, die Sounds Na Ja man kann noch einiges nutzen aber man muss es nicht.
     
    Glutamatjunkie, 30.07.21
    #22
  3. Tom_1977

    Tom_1977 Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    31.07.21
    Punkte:
    2
    Hallo,
    Ich bin Korg Legacy Collection User der ersten Stunde. Habe auf Korg Collection gewechselt, die M1 dazugekauft und auf Korg Collection 2 upgedatet.
    Sehr gerne hätte ich den Triton.
    Der Special Price von $199.00 hat mich bisher vom Kauf abgehalten.
    Die Preisgestaltung, die Bundles und die Registrierung auf mehreren Websites finde ich maximal bescheiden.
    Unter https://id.korg.com/ werden mir dir folgenden Produkte angezeigt:
    KORG Collection - Polysix
    KORG Collection - M1
    KORG Collection - MS-20
    KORG Collection - WAVESTATION
    KORG Collection - MDE-X

    Unter "Offers from KORG" https://id.korg.com/users/codes wird nix angezeigt.

    Wo erhalte ich legal einen passenden coupon code für ein Upgrade über
    https://korg.shop/software/korg-collection-series/upgrade-products.html ?
     
    Tom_1977, 31.07.21
    #23
  4. emulator

    emulator

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    3.740
    3740

    Zuerst hier den Upgrade Code holen:
    https://www.korguser.net/login.asp?OS=WIN&LAN=1&TOP=1
     
    emulator, 31.07.21
    #24
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.958
    18958
    Er hat das doch schon gemacht.
     
    Glutamatjunkie, 31.07.21
    #25
  6. Tom_1977

    Tom_1977 Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    31.07.21
    Punkte:
    2
    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich das über die Uralt-Website Korg User Net machen muss.
    Auf https://www.korguser.net/asp/upgrade.asp wird mir Folgendes angezeigt:
    Sorry, there is no upgrade coupon for you.
    Users who have registered 6 KLC products (MS-20, Polysix, Mono/Poly, M1, WAVESTATION and MDE-X), or M1 Le are eligible for this upgrade offer.

    Mir fehlt demnach der Mono/Poly, der aktuell $49.99 kostet.
    Habe ich dann das Legacy Bundle und muss noch $199.00 bezahlen?
    https://korg.shop/software/korg-col...g-collection-3-upgrade-for-legacy-bundle.html
     
    Tom_1977, 31.07.21
    #26
  7. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.976
    6976
    Okay, hab es jetzt zunächst einmal geschafft, von meinen alten 32-bit V1-Plugins kostenlos auf die 64bit V2-Collection upzugraden. Ist allerdings kein Odyssey (geschweige denn Triton) dabei. Nur die ursprünglichen Plugins. Okay, ist wohl normal. Eben das "Special Legacy Bundle".
    Das Ganze war allerdings ein ziemliches Hickhack mit den unterschiedlichen Portalen. Wollte also erstmal vom alten "KorgUserNet" den Migration-Coupon für das "LegacyBundle" und den für das günstige V3-Upgrade nötigen Coupon abholen. Upgrade-Coupon? Fehlanzeige. Und bei den Migration-Coupons war einer zuwenig. Okay, ein Plugin fehlte im Account, so dass ich nicht berechtigt war. Hmm, hatte aber doch mal alle nach und nach gekauft, zuletzt immer im Sale (damals noch für 25 Tacken). War wohl mehr Jäger- und Sammler-Trieb, da ich das fehlende Plugin wohl damals gar nicht registriert und installiert hatte. However. Also den alten ProductCode für das Plugin rausgekramt und bereit zur Registrierung. Für das neue Portal "Korg-ID" mit dem "Korg Software Pass" war der Code aber "invalid". Sollte dann nur via altem "KorgUserNet" funktionieren. Hier wollte der Registrierungsprozess von mir nun auch noch einen LockingCode vom KLC-Plugin. What? Okay, also den alten KLC-Installer von der Seite geladen und bereit zum Installieren. Ging nicht, weil die neuere KC-Version bereits als Demo installiert war. Also wieder deinstallieren und den alten KLC-Installer auf die Platte. Okay, klappt nun endlich. Plugin geöffnet und es wird mir beim Registrieren der ersehnte LockingCode angezeigt. Nun wieder zurück zum "KorgUserNet" und mit der neuen Info Registrierung abschließen. Klappt, supi! Aber immer noch kein MigrationCode für das nun registrierte Plugin, geschweige denn ein V3-Upgrade-Coupon. Auch nach einiger Zeit bzw. neuem Login in den Account nichts dergleichen. Na toll, und jetzt? Okay, erstmal die Plugins mit vorhandenem Migration-Coupon migriert. Bedeutet: Per Special-Link zum "Korg Shop" die Plugins in den Warenkorb legen und den Preis mit dem Coupon auf Null setzen. Dann mit dem per Mail neu erhaltenen Lizenzcode das Plugin beim "KorgSoftwarePass" registrieren. Das Ganze Prozedere jeweils auch für die anderen Plugins. Okay, fertig. Nun wieder beim "KorgUserNet" schauen, ob der ausstehende Migration-Coupon für das letzte Plugin angezeigt wird. Nanu? Alle vorherigen Coupons sind nun weg? Okay, habe ich ja genutzt. Stattdessen nun aber ein Sammelcoupon für das "LegacyBundle". Na toll, dann hätte ich mir das soeben beendete Prozedere mit den Einzelplugins wohl eigentlich sparen können. Nun also ein letztes Mal mit dem "LegacyBundle"-Migration-Coupon. Endlich: Im "Korg-ID"-Account sind nun das Legacy Bundle UND separat die 5 Einzelplugins (also ohne das sechste, da ja dafür kein einzelner Migration-Coupon mehr kam) registriert. Naja, passt schon, ist ja bei den Legacy Bundle Installern mit dabei. Fazit: Registrierung im neuen Portal abgeschlossen, 64bit V2-Plugins ready! Ach ja, und einen V3-Uprade-Coupon habe ich dann doch auch noch bekommen. Allerdings wurde mir der wiederum nur im alten "KorgUserNet" angezeigt, nicht bei "Korg-ID". :confused:
    Jetzt überlege ich natürlich, noch auf V3 upzugraden. Das wird nun zumindest nicht so umständlich, da dann ja wohl alles nur noch innerhalb des neuen Portals geschieht. ;) Wie lange geht die Sale-Aktion denn eigentlich noch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.21
    Ferris, 31.07.21
    #27
    Glutamatjunkie, dhinda und rkdk bedanken sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.760
    50760
    Uff... Danke für deinen ausführlichen Schockbericht @Ferris . Mir graut davor. Ich glaub, ich schieb das nochmal auf mit dem Upgrade, bei mir Ausgangslage wie bei dir. Keine Ahnung mehr, was ich wo und wie damals mit der Legacy registriert hab. :confused:
     
    rkdk, 31.07.21
    #28
  9. manfredloe

    manfredloe

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    353
    353
    Aus der Korg-Mail: The sale will last until Thursday, August 12, 2021. Don't miss this opportunity!
     
    manfredloe, 01.08.21
    #29
    Ferris bedankt sich.
  10. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.976
    6976
    Danke, habe ich irgendwie überlesen. Dann kann ich ja vorerst noch weiter überlegen bzw. die Entscheidung noch etwas auf die lange Bank schieben. :)
     
    Ferris, 01.08.21
    #30
  11. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.633
    3633
    Während das Update schon wegen der skalierbaren GUI ein Segen war, kann man getrost auf den Prophecy, Minikorg 700S und Triton verzichten. Der Minikorg 700S klingt nach 70er, der Prophecy wurde längst durch Diva und Co. abgelöst und der Triton findet allenfalls noch bei ergrauten Alleinunterhaltern Beachtung. Wirklich schreckliche Teile ;)
     
    BodoH, 01.08.21
    #31
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  12. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    10.147
    10147
    Ganz ehrlich @BodoH , dein Kommentar gibt mir nicht viel :lol:
     
    dhinda, 01.08.21
    #32
    TheSarge bedankt sich.
  13. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.716
    7716
    Ich kann mich erinner, dass ich eine Weile gebraucht hatte, bis der Umzug von korguser.net nach KorgID geklappt hat, war irgendwie ein Gewurschtel.
    Nun gibt es den Korg Passport, das klappte auf meinem MacBook super.

    Irgendwann gab es das schon angesprochene Update mit der GUI-Size. Das Problem ist nur, man muss erstmal die Lesehilfe suchen, bis man den Utility-Knopf entdeckt :D

    Beim MS20 ist die Oberfläche trotz Skalierung grausig, hellgraue und viel zu kleine Schrift auf schwarzem Grund. Ich benutze das Ding deswegen nie.
     
    NurEinPing, 01.08.21
    #33
  14. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.760
    50760
    Also, ich möchte ehrlich sein.
    M1 und Wavestation kann ich nicht mehr hören. Die nutze ich knapp nur aus Nostalgiegründen.
    MS20 ist mir klanglich viel zu eingeschränkt und auch reichlich abgegriffen.
    Die anderen neuen um Trinity und Prophecy .. tja, weiss auch nicht. Vorhin nochmal auf YT reingehört und Ohren wieder aufgefrischt. Oha. Lässt mich dann doch arg kalt. Will auch nicht wie 90er Jahre Plastik klingen. (JV1080 hasse ich ebenfalls). Und man hat ja schon reichlich anderes feines Zeug. So hadere ich. hm...
     
    rkdk, 01.08.21
    #34
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  15. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    10.147
    10147
    Die gesunde Mischung aus allem macht es aus...Ich mag die, alle. Liegt vielleicht daran, weil ich zu der Zeit nur getrommelt habe...
    :)
     
    dhinda, 01.08.21
    #35
    TheSarge bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.760
    50760
    Die durchaus interessanten 90er Jahre Flächensounds des Trinty klingen allesamt arg metallisch und ersaufen vielfach nur im Hall...
    Dass mit diesem Klangerzeuger mehr geht, steht ja außer Frage. Aber ich denke, das ist soundmässig wahrlich nicht meine persönliche Geschmacksrichtung.
    Jedenfalls gut, dass Korg nun nachlegt.
     
    rkdk, 01.08.21
    #36
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  17. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.683
    18683
    Update ist da für "normalen" Triton: die Combis der PCM-XPs sind jetzt wieder richtig zugeordnetet bzgl. Slots/Slot-Inhalten

    aber die "Future Loop Construction" spielen immer noch keine Loops :( soll das so sein?

    KORG-Pass hat auch Update 1.1.5, aber ist immer noch nicht in der Lage zu erkennen, das alles installiert ist, den miniKORG und Triton Extreme bietet er immer noch an - erneuter DL/Install der beiden hat auch nichts gebracht
     
    TheSarge, 17.08.21
    #37
    dhinda bedankt sich.