Information ausblenden

(Konzert-) Ticketverkäufe brechen ein

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von moon-dog, 29.02.20.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moon-dog

    moon-dog Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.192
    4192
  2. schnuffke2

    schnuffke2

    Registriert seit:
    19.06.16
    Punkte:
    4.634
    4634
    Na endlich mal ein Thread zum Corona-Virus! :tease:
     
  3. moon-dog

    moon-dog Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.192
    4192
    :kopfwand:

    Geht hier um die Auswirkungen auf Konzertveranstalter, somit eben auch für die Konzerte und die Musiker, selbst in Deutschland. :)

    Aber du weißt ja offenbar schon alles.
     
  4. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.674
    12674
    Danke für den Artikel.
     
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.374
    16374
    Nun, der letzte Thread ging auch um die Auswirkungen (dort um einen etwaigen Ausfall der Frankfurter Musikmesse). Irgendwann ist das dann wieder in die übliche Verschwörungs-, Klugscheißer- und Beleidigungsorgie über das Coronavirus übergegangen und der Thread war zu. Kann nicht lange dauern, bis diesen Thread dasselbe Schicksal ereilt. Bis dahin:

    Einen Coronavirus gibt es gar nicht. Ebenso wie die Mondlandung. Das ist eine Erfindung der Marsmenschen und der Echsenmerkel, um alle Leute in Quarantäne zu zwingen und somit ihre finsteren Pläne zu verwirklichen. Die Chemtrails waren dafür wohl nicht effektiv genug.:)
     
  6. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
  7. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    8.822
    8822
    Kein Grund zur Beunruhigung. Deutschland ist gut aufgestellt. Es gilt, Maß und Mitte walten zu lassen. Wir schaffen das.

    Inspektor Barnfield, übernehmen sie...

    (Übrigens, wenn Erdogans Migrantenbome zündet, sprich, sich die hygienisch vorbildlichen Zustände in den Lagern mit dem Corona-Dingens potenzieren und auf den Weg hierher machen, dann wird es erst richtig lustig. Abgesagte Konzerte dürften dann die geringsten Sorgen bereiten...)
     
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.374
    16374
    Den Thread zu schließen? Jup, dürfte schnell gehen.
     
  9. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.868
    10868
    Mir egal. Juni Hamburg Gnr Bier
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    43.441
    43441
    Wir haben verstanden, dass Du echt hart und edgy bist. Und sehr intelligent. Und alles voll checkst. Gut für Dich. Bitte lasse doch diesen und anderen Nille-Käse in anderen Foren ab, hier geht's um Musik. Danke. Auf Wiedersehen.
     
  11. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.627
    10627
  12. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.204
    34204
    Also für die World Tour gibt's noch Tickets in der ersten Reihe

    (Finde Witze über dieses scheiß Virus ja eher Geschmacklos, auf was für Ideen die Leute kommen...)



    FB_IMG_1583013343154.jpg
     
  13. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
  14. schnuffke2

    schnuffke2

    Registriert seit:
    19.06.16
    Punkte:
    4.634
    4634
    Geiler Track! :rock:
     
  15. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.868
    10868
    prost ihr lieben !
     
  16. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Ist nicht von mir aber hier noch einen;-):

     
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    19.835
    19835
    Ich mache mir tatsächlich zunehmend mehr um meine eigene Finanzlage Sorge. Bin ja Typ Musikhure, da stehen in der kommenden Saison durchaus etliche Veranstaltungen an, bei denen wildfremde Leute sich scharen. Bis es mit dem Gros der Veranstaltungen richtig losgeht, dauert's zwar noch 'ne Weile, aber die jüngsten Entwicklungen sind ja erschreckenderweise auch nicht gerade so gehalten, dass man denken würde, in 1-3 Monaten wäre das Thema wieder komplett vom Tisch.
    Ich will gar nicht den Teufel an die Wand malen, was jetzt die letztendliche Gefährlichkeit der Geschichte angeht, aber bis man da zu einer einheitlichen Handhabung gekommen ist und weiß, wie Veranstaltungen auch trotz Covid-19 und nicht existierendem Impfstoff stattfinden könnten, werden bestimmt so manche Veranstalter sicherheitshalber pauschal absagen, was im potentiellen Katastrophenfall bzw. mit ausreichend Vorlauf eben ohne (oder nur sehr mickerige) Ausfallgagen vonstatten geht.
    Und dabei sah gerade der kommende Sommer wirklich ganz gut aus...
     
  18. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.688
    2688
    Jetzt mal ehrlich. Sars, Schweinegrippe, Hühnerpest, ... Alles wurde im ersten Quartal des jeweiligen Jahres gehyped und wurde in den Medien breit getreten und war dann ab Anfang Frühling kein Thema mehr. Was kommt als nächstes? Zombie Seuche;-)?
     
  19. schnuffke2

    schnuffke2

    Registriert seit:
    19.06.16
    Punkte:
    4.634
    4634
    Seine Ängste beziehen sich ja ( mMn zu Recht, aber wir werden sehen... ) auf die Auswirkungen und nicht auf das Virus selbst.

    Nützt ja nichts, gelassen zu sein, wenn z.B. die Polizei meint, Du dürftest jetzt deine Stadt/dein Dorf nicht verlassen oder wenn einfach alle deine Jobs abgesagt werden. Dann bist Du halt evtl. Näse.
     
  20. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    4.150
    4150
    Das geht doch allen Anderen auch so.
    Der Tourismus bricht ein, die Industrie bekommt keine Brocken mehr, Veranstalter und Gastronomie bangen ums überleben, Schulen und Kitas werden geschlossen, überall Kurzarbeit und Entlassungen, usw. und zu futtern gibt es dann auch irgendwann nix mehr.
    Da muss man sich eben mit abfinden, ändern kann man das eh nicht.
    Ich werde einfach genau so weiterleben, wie bisher und mich von der ganzen Panikmache nicht anstecken lassen.
    Keine Konzerte mehr?
    Dann bleibe ich eben im Studio und produziere dort so lange weiter, bis alles vorbei ist.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.