Kleine Peripherie...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fahnenflucht, 29.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    Hallo!

    Nachdem ich jetzt meine Bluescreens "entschlüsselt" habe und meinen Laptop weiter benutzen kann möchte ich mir restliche Peripherie zu Produktionszwecken anschaffen! Die Bluescreens wurden durch audiotreiber-probleme ausgelöst, weil windows die treiber unter den füßen weggezogen wurden. Also brauche ich ein Audiointerface. Ich spiele E/A-Gitarre und möchte elektronische Produktionen machen, sprich VSTi+Sampling. IRGENDWANN möchte ich sicher auch mal Gesang aufnehmen... Was haltet ihr von den Focusrite Interfacen?

    Des weiteren wollte ich fragen was ihr von sowas für Laptops haltet?

    Ich habe nur 2 USB-Schnittstellen, brauche also auf dauer einen USB Hub. Ist es "egal" was ich nehme? Ich denke externe Stromversorgung wäre wohl von vorteil oder?



    Dazu kaufe ich mir für zuhause wohl auch eine richtige Tastatur... ich denke da macht es wirklich keinen unterschied was ich nehme oder?



    Danke für Tipps, Vorschläge und Ideen :)!



    stets motiviert,



    Fahnenflucht
     
  2. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    wie hoch ist deine budget-grenze? focusrite und maudio sind im low-budget preise "standard". mit denen kannst du nichts falsch machen <200€.

    Wenn du so ein ständer brauchst, ok. kostet ja nicht die ganze welt.

    HUB und Tastatur, einfach die nehmen, die da ist. Hama, Logitech what ever
     
  3. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.286
    7286
    ein asio-interface bitte nicht an den externen hub hängen :)
    hinter einem hub kann es vieles an problemen geben. häng also in jedem fall das usb-interface an einen der steckplätze am notebook.

    focusrite-interfaces wurden hier schon in vielen threads empfohlen, z.b. auch die von fasttrack. nutz dazu vielleicht auch die suchfunktion :)

    der laptopstand kann schon nützlich sein, du muss nur wissen, wozu du ihn brauchst.
    das notebook wird dann sicher etwas kühler und vielleicht auch leiser, weil sich an der tischplatte keine abwärme mehr staut.
    die höhere position des notebooks kann evtl. auch entspannender für deine nackenmuskulatur sein. aber das siehst du dann.
    ist aber immer etwas wackelig, und die tastatur des notebooks liegt dann auch etwas höher. wenn du viel eintippen willst, wirst du es vom stand sicher herunternehmen wollen. aber zum platz schaffen auf dem schreibtisch ist es sicher auch praktisch :)
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    24.638
    24638

    In dem Preisbereich wohl mit am besten.



    Der Betrieb von Audio-Hardware jeglicher Natur (Interface, Controller) über Hubs ist mEn sehr häufig mit (Performance-)Problemen behaftet, unabhängig davon wäre ein Hub mit eigener Spannungsversorung anzuraten.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.