Information ausblenden

Khords reduziert

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Schlumpfpeter, 14.11.19.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.242
    20242
    LeoLeo und cc-net bedanken sich.
  2. LeoLeo

    LeoLeo Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    539
    539
    danke! Habs mir gleich geholt :)
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.242
    20242
    Nochmal als kleines Feedback, das Ding habe ich gerade gestern das erste Mal angespielt und für sehr sehr geil befunden.

    Das Ding hat von Haus aus so viele geile Sounds an Board und mit den vier Erweiterungen hat man quasi ausgesorgt was Electro Chords angeht.

    Man findet so ziemlich jede Variation der oldschool (House) Fraktion, als auch ne ganze Menge an modernen Varianten. Durchweg sehr interessant und sehr gut spielbar, alles in allem also genau das was ich gesucht habe und noch ein bisschen mehr.
    Die Sounds klingen alle bereits fertig, wenn sie rauskommen, die onboard Effekte sind durchweg sehr gut angewendet worden auf den presets und haben eine sehr gute Qualität.

    Alle Daumen hoch! Für Elektroniker eigentlich wirklich ein muss.
     
    richie bedankt sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.242
    20242
    Doppelpost
     
  5. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    695
    695
    Beschränkt sich das Ding tatsächlich nur auf Chords? Ich hätte gerne Einzelsounds. Klanglich ist das sicherlich nicht schlecht, aber bin noch etwas unschlüssig. So ganz schlau werde ich aus dem Konzept noch nicht.
     
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.242
    20242
    Das sind auch Einzelsounds dabei, aber das meiste sind Akkorde, die sich allerdings oft wie Einzelsounds spielen lassen.
     
    Sweetsweep bedankt sich.