Information ausblenden

Kann man Sliden in Logic??

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von truepac, 16.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. truepac

    truepac Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.05
    Punkte:
    33
    33
    Servus ich bins nochmal
    Weiß jemand,ob man in Logic sliden kann??Oder ist das Pitchbending die einzige Möglichkeit??

    Was ich sehr schade fände,da ja selbst Fruity Loops sowas konnte.In FL 3 konnte man ihm z.B. sagen, von C3 einen Slide zu F3

    Sowas muß doch auch in Logic gehen,oder?
    Ich arbeite mit Logic 5.5.1

    Wäre super wenn jemand mir helfen kann.
    mfg.
    K-Lab :D
     
  2. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Es heißt "SLICEN"...

    Aehm, ich muß mal überlegen wie die Funktion hieß in Logic, es kann es aber durch Umwege, nicht so einfach wie FruityLoops...

    Mist, komm jetzt nicht drauf, muß ich nochmal gucken wie das hieß... grrr

    Frank
     
  3. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    slicen ist doch etwas ganz anderes.....


    die funktion die du suchst gibts in logic (meines wissens nicht), glide koennte dir aber helfen - welches instrument benuetzt du?

    lg, christoph
     
  4. e80

    e80

    Registriert seit:
    19.02.06
    Punkte:
    75
    75
    jup, dürfte Glide sein. In Fruity ging das doch nur mit Instrumenten die das auch unterstützen soweit ich mich daran noch erinnern kann. In Logic ist es glaub ich genauso. Mit Sculpture geht es z.b., ebenso im EXS24.

    cu
     
  5. truepac

    truepac Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.05
    Punkte:
    33
    33
    Ach so
    Des heißt ich kann im EXS24 Sliden(oder Gliden)?Aber so in Logic selbst z.B. bei Midi Instrumenten ist es nicht möglich?

    Hmmm......seltsam,aber trotzdem vielen Dank für eure Antworten.
     
  6. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    mit pitch bends schon - einfach die halbtonschritte deines benders auf eine ganze oktave erhoehen oder so....

    'glide' sollte bei jedem anstaendigen synth funktionieren - einfach nur eine stimme zulassen und dann eine laenger glide time waehlen, somit die note bei legatospiel nicht neu getriggert sondern 'nachgezogen'

    lg, christoph
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.