Kann ich mit 2 Soundkarten gleichzeitig fahren?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von DJTommyM, 10.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    Ich hab mir die ESI zugelegt und mit ihr bin ich sehr zufrieden (Latenz).

    Mein Problem aber ist, dass ich Mikrofon schlecht aufnehmen kann (sehr leise).
    Am Mischpult (Studio Master) liegt es nicht.

    Mit der alten (glaub Audigie oder so), da hat es sehr gut geklappt.
    Hier konnte ich alles viel genauer einstellen und hatte NULL Rauschen.

    Jetzt überlege ich mir, die alte zu instelieren und für die Aufnahmen zu verwenden.
    Zum Spielen dann aber mit der ESI.

    Was meint Ihr, ist das Möglich?
    Vielen Dank
    Tommy

    www.DJTommyM.de
    :)
     
  2. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Jap!
     
  3. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    Müsste ich dann im Sx das jedesmal einstellen, oder Neustarten?
    Wo und was muss ich dabei beachten?Diese Frage ist soo wichtig.
    Hatte meine Sängerin aus München da und es ging nichts :|
    Gruss Tommy

    :) :)
     
  4. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    also ich hab auch kombination esi1010 und studiomaster mischpult.. klappt bei mir super mit (stimme) aufnehmen.. einfach über den bus1 rausgehen und beim linein von der karte rein.. ich würde eher nicht empfehlen, bei der esi die eingebauten micpres zu verwenden..

    bei sx kann man einfach asio treiber wechseln.
    muss man niht neustarten.

    lg
    c
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Hallo !
    Einen schönen Gruß aus dem Osten !

    Mein Tip : bevor Du irgendwelche Sängerinnen antanzen läßt, solltest Du einfach mal 200 € nehmen, und die irgend jemandem in die Hand drücken, damit der Dir dann mal ein Paar grundsätzliche Dinge bezüglich Aufnahmetechnik erklärt.

    u a. Dinge wie : Wie pegelt man ein Mikrofon ein ?

    So würde ich es jedenfalls machen, wenn ich an Deiner Stelle wäre.

    Ich kenne alle Deine Posts hier im Forum.
    Es ist einfach nicht möglich, Dir von hier aus zu helfen .

    Sorry.
     
  6. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    hi crizzle,

    tja das gab ich bereits so gemacht,
    aber es klappt nicht. ich bin auch mit studiomaster
    gänzlich zufrieden. rauscht nicht so sehr und klingt ganz gut.
    :)

    lieber fmo,

    danke für den tip. ich werd jetzt 200 euro suchen gehen :D
    find, man(n) kann sich nicht überall auskennen.
    lg
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja, da hast Du ja auch recht.
    Wenn man Musik macht wie Du, dann sollte man wenigstens die grundsätzlichen Probleme einmal angehen.

    Du mußt Deine PC-Audio-Probleme lösen.
    Hol Dir da jemand ins Haus, der Dir den Kram gut erklären kann, bzw. jemand, der Dir das alles einmal so hinfummelt, daß es funktioniert.
    Du hast doch eigentlich ein gut ausgestattetes feines Studio.
    Es muß doch möglich sein, daß Dich da jemand mit etwas Sachverstand unterstützt.
    Das wäre doch schade .
    Frag doch mal bei Deinen Leuten rum, wer sich da auskennt oder wer jemand kennt, der jemand kennt.
    Du wohnst doch da nicht wie ein Einsiedler. Also bau doch mal ein Paar Kontakte auf zur Technik-Szene.
     
  8. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    na also, endlich hörest du zum schimfen auf :D
    wenn ich nur mehr zeit hätte, dann würde ich mich reinlesen,
    aber jetzt bin ich gleichzeitig auf sx umgestiegen,
    da bin ich eh nur noch am springen.

    wes hast du gemeint mt: "Wenn man Musik macht wie Du" :)

    lg
     
  9. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    noch eine frage:
    stören sich die karten nicht gegenseitig?
    stürzt sx nicht ab?
    wie ist die qualität?
    wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
    sonst weiss ich nicht weiter.
    lg tommy :)
     
  10. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,
    Theoretisch nicht. Praktisch auch eher nicht. XP kann damit schon umgehen. Du musst die Audigy als primäre Soundkarte im Windows angegeben haben, damit die Spiele damit umgehen können, und die andere im SX angeben.
    Tut es sowieseo:) aber nicht wg. der Sounkarte.

    So gut wie die Qualität der ESI. Weil deren ausgänge verwendest du ja im Qbase.
    [/quote]

    Hoffe geholfen zu haben:)


    Benni.
     
  11. JazzPinguin

    JazzPinguin

    Registriert seit:
    19.03.05
    Punkte:
    7.412
    7412
    Hallo,

    habe eine Soundblaster- Juli@- Kombination,
    Juli@ wurde nach der SB installiert und das funktioniert einwandfrei.
    Wobei ich die SB eig. nicht brauche. :D

    Also Installation "übereinander" war problemlos.
    Zu SX: sorry, weiß ich nicht, aber sicherlich wird sich Cubase
    die entsprechende Soundkarte, die du eingestellt hast,
    merken.

    Mfg

    JazzPinguin.
     
  12. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    vielen dank,

    jetzt kann ich wider schlafen.
    bei der Audigy lässt sich alles besser einstellen.
    wenn eine gesangs-arbeit kommt, dann audigy.
    zum spielen esi, perfekt ;)
    ich versuche es.
    bericht folgt
    liebe grüsse und scönes WE
    tommy
     
  13. DJTommyM

    DJTommyM Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.081
    20081
    so,
    heute hab ich es probiert. nach anf. schwierigkeiten
    (der pc hat es am anfang nicht gecheckt, dass ich mit 2 soundkarten fahren will).
    jetzt aber ist alles klasse. mit meiner alten nehme ich mikro auf, mit der anderen
    spiele ich ab.
    hab auch die aufnahme probiert, super, null rauschen.
    man kann also mit 2 sounkarten fahren!
    lg tommy
    :D
     
  14. MDMC

    MDMC

    Registriert seit:
    29.10.05
    Punkte:
    60
    60
    noch eine frage:

    wieso kaufst du dir ne recording soundkarte wenn du dann eh mit ner multimedia soundkarte aufnimmst? spielt die juli@ denn besser sound ab als die audigy?? :| :|
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.