"It's the End of the World..." von R.E.M. - Apokalypse zum Mitgrölen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Kosaken-Kaffee, 28.08.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    34.994
    34994
  2. DocNo

    DocNo Gesperrter User Bit-Steller

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    5.674
    5674
    Die Zeiten waren immer schon so, es fällt uns halt nur auf, wenn wir darüber lesen.

    Das wahre Desaster ist, dass sich der Spiegel von dem was er einmal war in den letzten 20 Jahren zu einem ekelhaften Propagandablatt für die geistige Unterschicht entwickelt hat.
     
  3. DocNo

    DocNo Gesperrter User Bit-Steller

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    5.674
    5674
    Der Song passt zur heutigen Zeit viel besser:

     
  4. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.271
    84271
    Ach - und ICH dachte, es sei nur mir aufgefallen.

    Finde diese sich aufdrängende Meinungsbildung auch zum :puke:
     
  5. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    15.435
    15435
    Der Song ist sensationell und hat kein bisschen Patina angesetzt. Danke für den Link!
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    21.579
    21579
    Lieber R.E.M. als fucking Enya. :)
     
  7. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.271
    84271
    Lieber der Hellgay als der holgi. :)
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    34.994
    34994
    Dann bin ich mir sicher, dass wir alle den Artikel bestens verstanden haben. :D
     
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    21.579
    21579
    Ich würde mit "dem Zustand der Welt und so" eher was Orchestrales assoziieren. Barber, Adaio for Strings. Ok, zu abgenudelt. Was vom Interstellar Soundtrack. Ach nee, Hans Zimmer geht ja nicht. Ich habs: Fields of the Nephilim: Last Exit for the Lost.
     
  10. DocNo

    DocNo Gesperrter User Bit-Steller

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    5.674
    5674
    Ja, das ändert ja nichts an der Feststellung. :D:D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.