[IstDasTechnoOderKannDasWeg?] EAX

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von S1Fraggle, 18.11.17.

  1. S1Fraggle

    S1Fraggle Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.022
    1022
    Kennt Ihr das wenn Ihr einen Song anfangt und das Ding dann total
    in ne andere Richtung geht als Ihr eigentlich wolltet. Ich schreib
    das mal meiner zu geringen Erfahrung zu.
    Ich meine damit, man hat ja so ein paar Grundideen im Kopf die man
    verwirklichen will etc. Auf Deutsch: Aaaaargh !!!



    Danke fürs reinhören.
     
    ComebackKidt bedankt sich.
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    5.367
    5367
    das sind die besten tracks ;)
    hä? xD

    ist cool der track, fehlt nur noch etwas die spannungskurve, ausarbeitung etc und endet etwas plötzlich. aber definitiv wert den auszuarbeiten denke ich.
     
    S1Fraggle bedankt sich.
  3. norulez

    norulez

    Registriert seit:
    15.03.17
    Punkte:
    594
    594
    cooles ding, mir persönlich gefällt der abschnitt am ende ab 04:30, wahrscheinlich weil ich sowas eher höre...
     
    S1Fraggle bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    31.817
    31817
    Daran ist nichts verkehrt. Und ja, das kenne ich auch und erachte es als spannend und einen kreativen Prozess - nichts, für was man sich schämen müsste.

    Saubere Sache das, was Du da vorgestellt hast. Hat mir jedenfalls gut gefallen.
     
    S1Fraggle bedankt sich.
  5. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.674
    2674
    Also, wenn Du Dich öfter auf diese Weise verlaufen würdest, fände ich es voll OK, genau so wie das Stück.
     
    S1Fraggle bedankt sich.
  6. ComebackKidt

    ComebackKidt

    Registriert seit:
    09.09.11
    Punkte:
    679
    679
    ich schlage selten ne richtung ein, ich mache immer so wie es kommt :D

    weil dann ist man auch frei von allen zwängen^^

    Techno eher weniger, vom gefühl her minimal-deep-tech-house ?!
     
    S1Fraggle bedankt sich.