Information ausblenden

Is YT jetzt besser ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von RobertRumble, 12.11.19.

  1. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.488
    2488
    https://onlinemarketing.de/news/ad-apokalypse-youtube-mehr-werbung-videos-schalten :)
     
  2. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    979
    979
    Meine Kanäle sind nicht monetarisiert. Wenn das soweit ist, schalte ich natürlich den Blocker aus ;-)
     
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.688
    9688
    Boah ja. Der hat einen ähnlichen Nervfaktor wie Seitenbacher. Bei dem Verzichte ich sogar schon mal darauf das Video zu sehen. :D

    Generel schießt man sich hier gegenseitig ins Knie. Diejenigen, die soviel Werbung auf ihrem Kanal laufen lassen und Menschen dann dazu treiben den Ad-Blocker zu installieren. Und die, die den Ad-Blocker installieren und damit indirekt für noch mehr Werbung sorgen.
     
  4. RobertRumble

    RobertRumble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    271
    271
    @Yacc : Nee nur indirekt, über Google (Mail) hab ich einen Account. Oder ist das das gleiche ?
    Ja stimmt das wird es wohl sein. Ich sag dem Algorithmus nicht oft genug was ich
     
  5. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.631
    18631
    Youtube entwickelt sich imo nicht gut.
    Es gibt ständig neue Bugs, die dann Monate/Jahre-lang nicht gefixt werden.
    Gerade im Kommentar-Bereich.

    Dann werden sinnvolle Funktionen (z.B. Grouping von abonnierten Kanälen) restlos gestrichen, so daß man auf Drittanbieter-Chrome-Extensions angewiesen ist (z.B. PocketTube).
    Das Durchsuchen der Videos auf einem Kanal ist immer noch absolute Grütze.
    Und es ist auch unnötig schwer, per Suche neue Kanäle zu entdecken.

    Hinzu kommt die fragwürdige Fokussierung auf immer professioneller aufgezogene, Fernseh-artige Kanäle.
    (Unternehmens-technisch verständlich, aber dennoch sehr schade.)
    Noch fragwürdiger ist die Demonetarisierung vieler Kanäle wegen Inhalten, die nicht "Familien freundlich" genug sind.



    @Youtube-Premium

    Wenn's nur um die Werbung geht, empfehle ich uBlock-Origin. Das funktioniert sehr gut.
    Ansonsten bietet Youtube ja auch ein paar Serien in ihrem Programm. Kenne davon bislang nur "Kobra Kai", und die finde ich echt spitze.
    Bin aber allgemein kein Fan von Abos und gucke auch nicht so viele Serien, daß sich sowas lohnen würde.
     
  6. RobertRumble

    RobertRumble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    271
    271
    @Kuno haste auch recht was sollst du finden und was nicht.
    Bei eBay lief es doch so ähnlich. (Nicht auf die gleiche Art und Weise) Ebay wurde für Händler ausgebaut und ebay-kleinanzeigen ist für dich und mich. Familienfreundlich ist YT sicherlich nicht.
     
  7. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.572
    2572
    Mit YT Premium kommt überhaupt keine Werbung, kostet aber...
     
  8. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    puh da bin ich überfragt wenn du dich damit auf youtube einloggen kannst und kanäle abonnieren usw kannst dann ist dass das gleiche.