Information ausblenden

Is YT jetzt besser ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von RobertRumble, 12.11.19.

  1. RobertRumble

    RobertRumble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    271
    271
    Ist YouTube jetzt besser ? Ich finde nicht.
    Muss viel mehr runterscrollen und mir werden haufenweise Videos angezeigt die ich schon gesehen habe.
    Wo ist der Witz ? Übersichtlicher war es mit der alten Webseite. Oder ?
     
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    ich muss selten runterscrollen und mir werden nur selten videos angezeigt die ich schon gesehen hab, meistens ist dass dann aber musik, da ist das nicht so schlimm :)

    hast du einen account auf youtube? klicks du bei videos die du nicht sehen willst auf "nicht interessiert"? und fast das wichtigste keinen uninteressanten müll anschauen (youtube hole), die youtube empfehlungen funktionieren sehr gut wenn man den algorhythmus gut füttert und dressiert :D
     
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.693
    9693
    Ich finde es viel nerviger, dass schon seit längerer Zeit manchmal 2 Werbespots vor und dann nochmal 2 nach dem Clip laufen. Schon nervig. Klar, mit Werbung finanzieren die sich und das finde ich auch gut und unterstütze das in regelmäßigen Abständen indem ich so ein Ding laufen lasse. Aber 4 x pro Clip ist imho übertrieben.
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    34.980
    34980
    Das ist in der Tat in der letzten Zeit recht viel geworden. Ich hätte nichts dagegen wie zB bei Spotify einen kleinen Obolus zu entrichten, damit die Werbung weg geht. Was auch gut wäre, wenn man dadurch auch ein deutlich weniger gefiltertes Youtube hätte, ich habe YT mal via VPN mit ner US IP geschaut - man glaubt gar nicht, wie anders das ist.
     
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    48.014
    48014
    https://www.youtube.com/premium

    Ist aber schon etwas stramm der Preis.
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    34.980
    34980
    Wäre mir zu stramm.
     
  7. DimensionD

    DimensionD

    Registriert seit:
    12.08.13
    Punkte:
    277
    277
    Hab den Adblockplus blocker installiert und hab noch nie Werbung auf YT gesehen.
     
  8. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.504
    2504
    Das scheint mir deren Taktik zu sein. Die wollen damit nerven, wohl um in den Premiumbereich zu drängen. Dazu passen auch die permanenten Umfragen. Ich gebe da stets "alles supertoll" an, egal was die fragen. Bekommen sie die Rückmeldung, dass die Werbung nervt, fühlen die sich nur in ihrer Taktik bestätigt....
     
  9. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    46.285
    46285
    jep
     
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.899
    14899
    Hm, mich nervt der immer größer werdende Werbeanteil auf YT natürlich auch - aber andererseits kann man ja nun nicht verlangen, dass diese Mischung aus unfassbar riesigem Speicherplatz und Datendurchsatz (beides mehr oder minder unlimitiert) ganz für umsonst zu haben ist. Fragt doch mal bei einem Webhoster an, was der verlangt, wenn ihr jeden Monat HD Videos in Spielfilmlänge für 100.000 Streams zur Verfügung stellen wollt.
     
  11. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    979
    979
    Ich finde YT eigentlich sehr gut. Mit einem Werbeblocker bekommt man keine Werbung angezeigt. Da ich selber 3 Kanäle betreibe, geht mir aber deren neues Creator Studio mächtig auf'n Sack. Alles total unübersichtlich programmiert. Einige Funktionen fehlen komplett. Man kann zwar noch die bessere alte Version aufrufen aber zwangsweise wird immer zuerst das neue Studio geladen.
     
  12. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.693
    9693
    Youtube ist ja selber der Hoster und das System hat sich mehr als gedeckt bisher. Werbung bis zu einem gewissen grad finde ich akzeptabel und ist ein guter Weg für Künstler sich ohne Labelabhängigkeit selbstständig machen können. Deshalb versuche ich auch ein gewisses Gleichgewicht zwischen Konsum und Werbeunterstützung einzuhalten. Ich verwende also keinen Werbeblocker, ein weiteres Abo für 12 € will ich nicht abschließen.
     
  13. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.102
    4102
    Werbeblocker für YT geht ja soweit ich weiß nur über den Browser. Für die YT App auf Smartphone ist mir da keine bekannt. Das wäre echt mega nice wenn es da was in der Richtung geben würde denn mir geht die ständige Werbung über die App extrem auf den Sack und YT über einen Browser auf dem Smartphone zu gucken ist halt einfach nicht das gleiche wie bei der App..
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.899
    14899
    Wieso nicht? Bzw, was genau ist das Problem?
     
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    34.980
    34980
    Ist es als Creator nen Ad-Blocker zu nutzen nicht etwas wie als Musiker über Torrent zu laden? ;-)
     
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.899
    14899
    An sich schon...
    Wie gesagt, für den Service, den man bei YT bekommt, kann man mMn auch etwas zahlen. Entweder mit barer (bzw. un-barer) Münze oder eben durch das Erdulden der Werbung. Die einem ja ab und an auch tatsächlich interessante Dinge zeigt. Meinen bisher quasi ungeschlagenen Yellow Comp von Mooer habe ich bspw. tatsächlich über eine Google/YT-Anzeige entdeckt.
     
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    34.980
    34980
    Ich krieg immer nur Ben Hübschman von der Guitar Academy.
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    14.899
    14899
    Den kenne ich auch. Da ist es dann eben mal etwas schwieriger, das Bezahlen auszuhalten.
     
  19. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.504
    2504
    Ja, das ist wirklich schwer erträglich....
     
  20. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    der uploader selber bestimmt ob werbung vor nach und in seinen video geschalten wird oder nicht.
    viele youtuber die das hauptberuflich machen, müssen entweder so viel werbung wie nur möglich schalten um davon leben zu können, oder haben nen sponsor und müssen halt persönlich produktwerbung in jeden video machen. bei manchen ist aber auch finanziell so eng dass die auf beides angewiesen sind.