investigativ in Inet

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von cosmic_tones, 24.09.18.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660


    wie hieß noch dieser nasa häcker und whistleblower - kenneth mc kinney oder so ??? Diese Reportage gibt seiner Geschichte Aufwind . Ich habe es bis ende gesehen und fande es sehr informativ. Mal abgesehen davon , das ich nicht an Mondbesuche und ähnliches glaube , aber zumindest werden die "Ufos" mal nicht als Außerirdisch bezeichnet , sondern als irdische Technologie und aus meiner sicht recht plausible erklärt und aufgebaut .

    Sollte man nicht verpassen das video -


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    edit : das mc kinney video mal auf deutsch ......

     
  2. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    da nun auch China , auf den Zug mit aufspringt (Weltraum) und angekündigt hat , die Rückseite des Mondes zu besuchen , bin ich schon auf die ersten gefälschten Bildchen der mission gespannt (zur Unterhaltung , nicht als wisssenschaftliches Projekt von mir gesehen).

    Die Nasa hat ja auch tolle Bildchen präsentiert (Rückseite des Mondes), wo die selbsternannten "ufo Forscher" Gebäudekomplexe und mehr entdeckten . Wäre es wahr , wäre das ein Grund sehr viel Geld zu lösen , um der sache auf den Grund zu gehen - schließlich gäbe es ja die Möglichkeit , nicht mehr "Allein" im universum zu sein! Aber Fakt ist wohl , es sind erstens gefälschte Bildchen , die analisiert wurden und es ist sowas von egal was drauf zu sehen ist, selbst wenn Gott selbst dort im Schaukelstuhl sitzen tät und zu sehen wäre - schlußendlich ist das analisierte Bildchen nicht mehr als eine Fälschung , ein Phantasieprodukt . Ums auf dem Punkt zu bringen , man könnte auch das selbstgemalte , mit Schulkreide Bildchen einer Vorschulklasse analisieren und fände dort mehr Wahrheit , als bei der NASA ESA etc .




    die Optik und ihre Tücken muß man bedenken und im Hinterkopf behalten - es wurden die meisten Sterne wohl mit superzoomkameras aufgezeichnet und fokusieren und optische Zerrungen zusammen genommen , können Bilder wohl verfälschen . Aber denoch , sehr großer Unterschied zwischen dem was Nasa sagt und zeigt und das , was Amateure sehen und sagen .



    dat hat ne Menge mit musik zu tun und der wahre Grund für 432HZ Musik a-Ton ist auch sichtbar - vergeßt wikipedi und deren "Wahrheiten" über 432HZ a-Ton .
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.18
  3. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.385
    8385
    Mach ich. Ich schau mir lieber krude Videos an, die Realität und Fiktion ohne vernünftige Beweise und sachliche Schlussfolgerungen mit eigenen politischen Wertungen mixen. Ist viel besser.
     
  4. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    stars not that you ..............................3:11 min . übrigens ist Deine Basis vom Körper WASSER -

    mit politik hats Null zu tun .
     
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.951
    20951
    :p Das ist was Du glaubst.

    Solche Videos wie von diesem völlig verpeilten Norman sind dazu da naiven Menschen wie Dir das letzte bisschen Verstand zu nehmen.

    Wenn möglichst viele Leute nicht mehr wissen was wahr ist und was Unsinn, dann haben sie ihr Ziel erreicht.

    Geht in exakt dieselbe Richtung wie “Lügenpresse“, Fake News und jede Art von Verschwörungstheorien.

    Alles dient dazu den Menschen zu verunsichern und zu ängstigen.

    Verlässliche Nachrichten Quellen werden diffamiert und es wird Dir eingeredet dass die Wahrheit uns Menschen von einer elitären Schicht vorenthalten wird.

    Dabei nutzt Norman, dieser kleine Hassprediger, wie schon tausende Knalltüten vor ihm unsere natürliche Neugier und Sensationsgier aus.:cool:

    Traurig dass von solchen Gestalten auch durchaus interessante Fakten aus der Archäologie missbraucht werden.
     
  6. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.385
    8385
    Glaub doch nicht diesen Fakemist. Ich bestehe zu 95 % aus Schweineschmalz.
     
  7. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    Wahnsinn , das alles interpretierst DU (nicht irgendwer sonst) in Dinge hinein ,echt Wahnsinn ,-) - hast du überhaupt auch nur eines der Videos angeschaut? Egal , es ist wohl eh nur eine der standart antworten die Du pauschal so von Dir gibts - vielleicht haste auch mal applaus dafür bekommen und wiederholst den Absatz dann wieder und wieder ............wo sind die Argumente.

    Du sprichst von Mißbrauch und fakten , dabei sind das alles nur Theorien . das ist traurig ....
     
  8. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    ja das finde ich auch , zumal Niemand auch nur erahnen kann , was in SEINER Antwort überhaupt gemeint war - worauf bezieht er sich ? Was ist Seine motivation , so negativ in einem öffentlichen Forum , zu posten ................tsts . ;-)
     
  9. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    ich probier mal ne umfrage zu starten , wenn es interessiert , aus was du bestehst .
    schade entone , du hast echt wenig postings , was vermuten läßt , das du auch im studio mal bist oder ein privatleben hast . hmmm, trotzdem , die umfrage probier ich gleich mal aus . :)



    Edit : funktioniert nicht mit der Umfrage , der erste Post hat diese Option nicht :-( das ist Trauriger!

    Edit : Fakemist? Worauf beziehst Du Dich? Niemand kann in Deinen Kopf reinsehen oder sollen Alle Menschen raten , was Du denkst?
     
  10. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.385
    8385
    Das mit dem Schweineschmalz war Spaß.

    Es sind eben nicht nur Theorien. Das Problem ist, dass Fakten z.B. zu den Geheimprojekten der Nazis genommen werden und darauf aufbauend unbewiesene, hanebüchene Theorien entwickelt werden, die ihrerseits wiederum als Fakt verkauft werden. Das ist unseriös und pseudowissenschaftlich. Solche Leute gibt es schon deutlich länger als das Internet. Nur damals hat man von dem ganzen Käse zum Glück nicht so viel mitbekommen.

    Du antwortest Dir selbst mit "ja das finde ich auch"?!? Bist Du Gollum oder Smeagol?
     
  11. cosmic_tones

    cosmic_tones Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    660
    660
    nö , ne Lüge .

    sich selbst Quoten ist übrigens ne Modeerscheinung .
     
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck Schrauber

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    987
    987
    Die Erde ist ja auch flach.

    Meine Fresse, dieses erste Video hält man ja kaum 30 Sekunden aus.
    "Geheime Technologien" - von denen aber Norman Investigativ weiß. Na klar. Sonst würde er ja auch nicht investigativ sein bzw. heißen.
    Nur: Was hat der denn eigentlich nachgeforscht, der gute alte Norman? Quellen? Komplette Fehlanzeige. Abgesehen von irgendwelchem Internet-Ranz und bunten (oder auch schwarz-weißen) Bildchen.
    Reine Zeitverschwendung. Wie gesagt, da kann ich mich auch Flacherdlertheorien widmen. Ist genauso glaubwürdig.

    Nebenbei: Natürlich gibt es Technologien (und damit einhergehende Methoden), die uns Normalsterblichen vorenthalten werden, zumindest so lange, wie es sich um die aktuellen Technologien handelt (Bsp.: GPS, Internet, etc. - die jeweils aktuellsten Gerätschaften sind da fest in militärischer Hand). Ist ja auch ein alter Hut. Und liegt zudem auf der Hand. Wenn ich bspw. NSA Chef wäre, würde ich auch alles dafür tun, Erkenntnisse über neueste Technologien in punkto Datengewinnung und dgl. so lange wie möglich geheimzuhalten, bzw. idealerweise diese Technologien im eigenen Hause entwickeln lassen und mir dafür die besten Köpfe anheuern. Genau das passiert ja auch (s.u.a. zuletzt Snowden und die entsprechenden Leaks).

    Aber daraus Hirngespinste zu bastlen, von UFOs (oder auch nicht), gefaketen Mondlandungen, deutschen Mega-Geheimwaffen - naja, da kann ich dann auch wirklich anfangen, an Neuschwabenland zu glauben (lieber nicht googeln, bekommt man sofort 'nen Hals, ein Terminus aus einer der Flatearth-Theorien).
     
  13. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    4.645
    4645
    Die größte Verschwörung scheint zu sein, das Morten Harket hier unter falschem Namen agiert....
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck Schrauber

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    987
    987
    Wie geil - ich dachte schon die ganze Zeit, dass der mich doch an irgendjemanden erinnert.

    Abgesehen davon, was für'n Spackenhacker. Erzählt was davon, wie er in die Systeme eingedrungen ist (was ja offensichtlich auch wahr ist und eine ganz schöne Leistung darstellt), ist dann aber zu dämlich, von den UFO-Bildchen einen Screenshot zu machen und den entsprechend an sicherer Stelle zu verwahren.
     
  15. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.385
    8385
    :rolleyes:
     
  16. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.951
    20951
    Ich hab die Videos angeschaut, klar! Und Dein “Norman“ lässt doch die Hosen runter.

    Und es zeigt sich Wes Geistes Kind er und seine YouTube Videos sind.
    Es ist faschistisches bla bla bla. Das man das schnell erkennt und entsprechend einordnet, ja, da staunst Du :-D

    Der Typ ist Teil einer groß angelegten VerunsicherungsOffensive.

    Er würfelt alle möglichen Verschwörungstheorien, Erich von Däniken Theorien und archäologische Fakten, nimmt ein wenig area 51 Gedöns und tut sich unheimlich wichtig.

    Herrlich z.B. bei Deinem Kumpel Norman, er weiß als Einziger warum Las Vegas entstand!
    :respekt: Nämlich um von der area 51 abzulenken.:tatsch::champaign:

    Ja, großes Kino der Typ. :aaah:

    Und sowas nimmst Du ernst @cosmic_tones

    So ernst, dass Du es für gegeben hälst uns hier damit zu beglücken.:gaga:

    Was meinst Du, ist die Erde rund? Ist Merkel ein Reptil?
    Und diese weißen Streifen am Himmel, da steckt doch die Regierung dahinter, gelle!

    Ick sach nur CHEMTRAIL!

    :jump::smil451e76697ff7c::popcorn:
     
  17. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    9.269
    9269
    Die Videos gibt es nicht da es das Internet nicht gibt!
     
  18. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.951
    20951
    Da hätte ich ja auch gleich drauf kommen können! :p
     
  19. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.385
    8385
  20. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    9.269
    9269
    Du bist eben von DENEN auch schon eingelullt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.