Ich hab die Nacht in Gottschalk's Armen verbracht

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von speedtom, 14.09.18.

  1. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    14.957
    14957
    Ich hab die Nacht in Gottschalk’s Armen verbracht



    Erst vor kurzem war ich mal in Kalifornien unterwegs

    Fühlte mich sehr down, fast so wie ein Clown, mir ging alles auf dem Keks

    Also ab in diese Bar, da war Thomas Gottschalk

    Ich haute ihn an, so von Mann zu Mann, und trank anständig Alk



    Ich erzählte ihm alles was mir auf dem Herzen lag



    Ich hab die Nacht - in Gottschalk’s Armen verbracht

    Es war sehr schön – ich konnte alles erzähl’n

    Er wird ja meist – Dampfplauderer genannt

    Diese Gabe zum Zuhören – wird meistens verkannt

    (ist sträflich unbekannt)



    Es tat wirklich mal sehr gut endlich alles rauszulassen

    Bei dem ganzen Schiet, den es so gibt, unreflektiert zu hassen

    Ich nahm kein Blatt mir vor dem Mund, machte gar nicht erst halblang

    von dem Irrungen und Wirrungen mancher Liebelei mit ungutem Ausgang



    Ich erzählte ihm alles was mir auf dem Herzen lag (und das ist nicht grad wenig)



    Ich hab die Nacht - in Gottschalk’s Armen verbracht

    Es war sehr schön – ich konnte alles erzähl’n

    Er wird ja meist – Dampfplauderer genannt

    diese Gabe als Zuhörer – wird meistens verkannt

    (ist sträflich unbekannt)
     
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.179
    5179
    Das war nicht Thomas Gottschalk, das war Elton John.
     
    speedtom bedankt sich.
  3. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.287
    20287
    Seeehr schön, schnief! :) skurril, genau mein Ding.

    Thx Tom! Bissel Fleisch noch dazu evtl?
     
    speedtom bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    30.548
    30548
    Da sass jemand der (Gott)Schalk im Nacken.
     
    speedtom und Laber Rhabarber bedanken sich.
  5. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    10.403
    10403
    Gefällt mir gut. Weil ich Gottschalk u.a. auch für gescheit halte. Aber vor allem deshalb, weil der Text meiner Phantasie echt Spielraum läßt.

    Was mich stört, ist nur der Alk. Wenn es nur um ein Besäufnis ginge, würde der Text schlagartig verlieren.
     
    speedtom bedankt sich.
  6. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    7.272
    7272
    Oder Fips Asmussen.
     
    speedtom bedankt sich.
  7. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.179
    5179
    :traurig: Der ist grad auf Tour.
     
    speedtom bedankt sich.
  8. Rex

    Rex

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    4.492
    4492
    Nach dem ersten Vers dachte ich da kommt so eine Story a la Udo Lindenberg.
    Doch dann kam leider nichts mehr.

    Wieso gerade T. Gottschalk?
    Hast du das geträumt?
    Ausheulen kann sich jeder in seiner Stammkneipe (bzw. zeitgemässer in diversen Foren).
     
    speedtom bedankt sich.
  9. DJHeartFeelings

    DJHeartFeelings

    Registriert seit:
    02.06.13
    Punkte:
    115
    115
    der Text ist etwas wirr von den Reimen her. Weil sich nicht stupide alles ein einem Schema reimt. Das hat etwas besonderes.
     
    speedtom bedankt sich.
  10. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    879
    879
    :drunk::green:
     
    speedtom bedankt sich.
  11. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    5.190
    5190
    Ich stell mir gerade vor, der Typ aus dem Song erzählt Gottschalk, dass er schon mal in Malmö war. Und Gottschalk fragt sich dabei die ganze Zeit, was er denn hier eigentlich macht... :cool:
     
    speedtom bedankt sich.
  12. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    14.957
    14957
    Thanks for your input, folks!

    Danker dir Holger! Was meinst du denn mit "Fleisch"?

    Stimmt allerdings! ;-)

    Danke dir. Es geht nicht nur um das Besäufnis, allerdings bildet dieser den Rahmen. Das LI geht mit Frust in die Bar, mit der Absicht, die Gedanken ein wenig schweben zu lassen, mit Hilfe von alkoholhaltigen Getränken - ich denke, dass kann man ihm unterstellen. ;-) Und nur Dank der Anfeuerung dieser Getränke findet er den Mut, nicht nur einen Prominenten anzusprechen, sondern ihn auch mit den Geschichten den Liebeleien mit ungutem Ausgang zu behelligen! Und der Reim auf Gottschalk, na klar, das spielt auch keine kleine Rolle. :)

    Wieso Thomas Gottschalk? Na, die Pointe dieser Geschichte, wenn sie denn wirklich einen hat, ist ja der, dass ein typischer Dampfplauderer sich als Super-Zuhörer entpuppt. Da kenne ich keine Bekannteren in Deutschland. Du? Wenn es wirklich Lindenberg-mässig hätte werden sollen, hätte ich ohnehin einen Charakter erfinden müssen, so was wie "Ferdi Fersehheini" oder so. Aber da wäre es schon arg sehr in diese Richtung gegangen - dann lieber eine bekannte Figur!

    Danke. Wirr - ist gut! ;-) Wegen den Reimen, ich habe mal ein paar Binnenreime versucht. Jetzt, wo du das ansprichst, hätte ich es anders schreiben sollen, um das deutlicher zu machen.

    Erst vor kurzem war ich mal
    in Kalifornien unterwegs
    Fühlte mich sehr down
    fast so wie ein Clown
    mir ging alles auf dem Keks

    Also ab in diese Bar
    da war Thomas Gottschalk
    Ich haute ihn an
    so von Mann zu Mann
    und trank anständig Alk

    usw

    Cheers!

    Interessanter Gedanke, und ich weiss selbst-ver-ständlich genau was du meinst ;-) Wir wissen nicht, was der Thomas Gottschalk gedacht hat, aber er hat - vermutlich unter dem Eindruck der Tragik des Erzählten - sich nichts anmerken lassen und hat dem LI sogar Trost verschafft, das verdient meinen Respekt! ;-)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  13. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    7.272
    7272
    Ich kann es mir richtig vorstellen:
    Gottschalk: Hey Speedy, was schaust Du denn so blöd aus der Wäsche. Alles normell im step?
    Speedtom: Boah Tommy alter Splasher, meine Olle ist abgewalkt. Der Poolboy hat sie klargeschossen. Jetzt hab ich niemanden mehr, der mir mal eben einen blowed.
    Gottschalk: Ach alles normell, jetzt walken wir erst mal an der coast of life zu Winni in die Wi**kabine und dann saufen wir nen Kümmelkorn. Ich geb einen aus.
     
    speedtom und Kosaken-Kaffee bedanken sich.