[House] Feel

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Jonny_Joel, 13.08.18.

  1. Jonny_Joel

    Jonny_Joel Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.046
    1046
    War jetzt mal wieder nen Tag daheim.. und dann kam das raus.

    Am Mix war ich jetzt zu lange dran, denk da stimmt noch net alles. Aber wie findet ihrs bis jetzt? Ich geh in einer Woche nochmal drüber.



    Cheers bis nächste Woche.
     
  2. Jonny_Joel

    Jonny_Joel Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.046
    1046
    schade das keiner bisher geantwortet hat. Bin jedenfalls wieder da und hab ne neue Version hochgeladen.
     
  3. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.910
    2910
    Insgesamt wie gehabt sehr nett, nur nach dem großen Break komme ich mit dem Beat nicht mehr klar.
     
    Jonny_Joel bedankt sich.
  4. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    4.340
    4340
    Also ich komm da einfach nicht durch. Mir ist das von den Höhen her unerträglich zu grell. Wirkt überkomprimiert. Und die Instrumente - wie die eigentlich mit ihrem Sound sehr exponierte Bluesharp - streiten sich um den ersten Platz.
     
    Jonny_Joel bedankt sich.
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    34.958
    34958
    Handwerklich, sprich Mix, Arrangement etc. ist es okay.

    Mit dem Stück selbst kann ich nichts anfangen - ist aber mein persönliches Ding wegen persönlichem Geschmack und so - weil dieses "Feeling" mir irgendwie in den Ohren ein unangenehmes Gefühl erzeugt durch die Art, wie das Wort gesungen und gedehnt wird.
    Dazu kommt das "dudududu", was meinen persönlichen Geschmack ebenso nicht trifft. Und weil aller schlechter Dinge drei sind, mir gefällt die Mundharmonika auch nicht.

    Wie gesagt, dies ist ausschliesslich Geschmacksache und hat nichts mit deinen musikalischen Fertigkeiten zu tun.
     
    Jonny_Joel bedankt sich.
  6. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    11.507
    11507
    Prima Zutaten, fühlt sich im das Zusammenspiel aber immer wieder nebeneinander statt miteinander an.
    Es ist die Summe kleinerer bis größerer harmonischer Unstimmigkeiten, die den Track für mich nicht apart experimentell sondern eher disparat wirken lässt, wie die Reverse-Bleeps oder die langezogene Legato-Stimme, die u.a. bei 3:34 einsetzt.. Elemente, bei denen es zufällig scheint, ob eine Note mal mehr mal weniger harmonisch zum Rest passt.
    Dazu kommt noch der insgesamt etwas zu grelle Sound.
    Je öfter ich Tracks dieses Konzepts höre, desto mehr fehlt mir auch eine Bassline, was ja eine wesentliche Groove-Zutat für Housemusik ist.

    Erinnert mich ansonsten an den Danny Tenaglia Remix von Depeche Modes "I feel loved" von 2001 übrigens - was nicht schlecht ist:
     
    Jonny_Joel bedankt sich.
  7. Jonny_Joel

    Jonny_Joel Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.046
    1046
    Bin nochmal drüber, hab im Moment nicht so viel Zeit. Paar Details eingefügt und nochmal etwas am Mix gefeilt..
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    34.958
    34958
    Scheint nicht verfügbar zu sein - Oops, we couldn’t find that track.
     
  9. Jonny_Joel

    Jonny_Joel Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.046
    1046
    sry, kaffee.. habs verzockt. werd die tage nochmal ein update posten. solange bleibt er erstmal off :/