Information ausblenden

Höhere Taktung oder doch mehr Kerne ?

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von litoni, 27.09.20.

  1. litoni

    litoni Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.767
    2767
    Ich überlege mir einen gebrauchten Mac Pro anzuschaffen ( ja, den Zylinder :p )
    Die Meinungen zum obigen Thema gehen ja sehr auseinander.
    Mich würde interessieren, wer welche Erfahrungen zu dem Thema gemacht hat und kann Empfehlungen abgeben. Schon mal danke im voraus !

    (Bitte keine Windows-Empfehlungen, ich will bei Mac bleiben ;) )
     
    litoni, 27.09.20
    #1
    pitto bedankt sich.
  2. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.919
    7919
    Mit Zylinder meinst du de kleinen Schwarzen? Hab den seit ca 3-4 Jahren damals schon gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden!

    Ich meine, der hat 6 Kerne (guck gleich noch mal) hab aber 64 GB Arbeitsspeicher (das bewährt sich). Rein intuitiv würde ich auf mehr Kerne setzen...
     
    pitto, 27.09.20
    #2
    litoni bedankt sich.
  3. litoni

    litoni Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.767
    2767
    Unter 64 GB Arbeitsspeicher würde ich sowieso keinen nehmen ;)
     
    litoni, 27.09.20
    #3
    pitto bedankt sich.
  4. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.897
    4897
    Nach eigener Recherche bin ich immer u den Ergebnis gekommen dass der 10core, denn es irgendwann als Upgrade Option gab wohl der sweetspot des trashcan Mac Pro ist.
    Irgendein User hier nutzt so einen im Studio Alltag und äußerte auch seine absolute Zufriedenheit.

    ich bin aber nichtmehr sicher, wer. @mruebsam vielleicht?
     
    rocking.xmas.man, 27.09.20
    #4
    pitto und litoni bedanken sich.
  5. mruebsam

    mruebsam

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    564
    564
    Yepp, das war ich. Allerdings gab es den 10 Core Xeon nicht direkt von Apple. Man muss also selber nachrüsten. Und Vorsicht: da gibt es zwei verschiedene. Du willst den E5 2690 v2 mit 3 GHz & 4 GHz Turbo.. :)
    Es passen auch 128 GB RAM rein, allerdings wird dadurch die Zugriffsgeschwindigkeit etwas langsamer... ich bin bei 64 geblieben. Du kannst mit einem kleinen Adapter jede M.2 ssd einbauen und es gibt gar einen Adapter mit dem Du 3 M.2 ssds einbauen kannst (Hammer)
    Bei mir flutscht immer noch alles an einem 42“ 4K Monitor. Kann die Maschine noch immer empfehlen, vor allem wenn man mit Logic arbeiten möchte... sie ist sehr leise, hat immernoch ordentlich Power und ist sehr zuverlässig....
     
    mruebsam, 04.10.20
    #5
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  6. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    2.682
    2682
    Ist zwar OT, aber ich werfe einfach mal den neuen minimac in die Runde.
     
    TedStriker, 06.10.20
    #6
  7. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    906
    906
    SSD mit oder ohne Kühler montiert?
    Ich frage, weil die Tonne doch auf PCIe 2.0 x4 limitiert ist und du damit einen Max Durchsatz als 2000MB/s erreichen kannst. Wie verhalten sich die neueren schnelleren SSDs, die für 8 Lanes ausgelegt sind, temperaturmässig, wenn sie nur mit 4 Lanes adaptiert gepowert werden?
     
    Paxi, 08.10.20
    #7
  8. mruebsam

    mruebsam

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    564
    564
    Ich kann nur sagen, dass ich eine "normale" Temperatur meiner ssd habe (sitze gerade an einem anderen Rechner und Read-/Writegeschwindigkeiten habe von ca. 1650 MB/s (was wirklich schnell genug für alles was Audio angeht ist)...
     
    mruebsam, 08.10.20
    #8