Information ausblenden

Hilfsbereitschaft

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von mida5280, 03.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    Tach
    Frage nervt das keinen hier, wenn man ein neues Thema macht und einfach nur was dazulernen will,
    dass es eigentlich immer leute giebt die nur mitschreiben und da eigentlich nur mist!!??

    Beispiel:

    Wennste nicht das Beste Equiptment hast
    oder
    wennste mal nicht weiterkommst weilst ne kleinigkeit übersiehst!!!

    Chiau
     
  2. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Auf was willst du hinaus?

    Es gibt immerLeute die helfen wollen und können. Es gibt allerdings auch Leute, die keine Geduld haben.

    Am schlimsten finde ich die Zeitgenossen, die hier eine Frage stellen - sich die ganze Zeit nicht melden und wenn doch, dann sind sie beleidigt.

    Gruss
     
  3. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    *mitschreib*

    mich nervt das auch, dass es Leute gibt, die nichtmal vernünftig schreiben was sie wollen - so, dass auch ein anderer seine "Umschreibungen" verstehen kann. Das wird dann fehlinterpretiert und schon geht die Streiterei los.

    Beispiel:
    Wennste (wat soll das bedeuten???)
    weilst (ebenfalls: HÄ???)

    Ich glaube du meinst sogenannte "Trolle", die auch schreiben, wenn sie gar nix beizutragen haben? Ja, das nervt mich auch - genau wie dieser Beitrag, der meiner Meinung nach auch unnötig ist.
     
  4. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ich sag ja nicht das keiner helfen will,

    aber dass es eigentlich nicht nötig ist wenn man erst etwas begonnen hat dass mann da gleich zur SAU gemacht wird (eh nur ein Paar)

    wenn man nicht das beste hat oder sich mal nicht auskennt

    Laut meiner info ist das Forun ja um erfahrungen auszutauschen oderseine hilfe weiterzugeben!

    Egal was man für zeugs daheim hat!
    Es geht ja schließlich um Hilfeleistung und nicht zur (vertigmachen)
     
  5. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.185
    84185
    hi,

    tja, das liebe internetz. da kommts schonmal vor, daß fragen oder aussagen falsch aufgefasst werden, wenn sie nicht eindeutig genug sind oder nicht als ironie gekennzeichnet sind. da heissts dann dickeres fell anschaffen oder aber zwischen den zeilen lesen lernen.

    wenn ich mir aber deine beiträge so angucke, auch deine fragen, sind die ziemlich schwammig formuliert und zeugen von deiner unerfahrenheit in dem gebiet. da hilft alles fragen und auch antworten nix, wenn die grundlagen nicht zumindest ansatzweise draufgeschafft wurden. auf ungenaue und infolose fragen kann man keine klaren antworen geben,bzw. sie werden nicht verstanden.

    also schaff dir grundlagen drauf, lies die handbücher und probier rum. es geht nichts übers ausprobieren, erfahrungen sammeln. jeder hier macht alles immer ein wenig anders. immer! es gibt keine universalantworten...fast keine^^

    also wenn du grundlagen drauf hast -die im grunde auch schon alle deine fragen bisher beantworten werden-, dann kannste auch fragen so formulieren, daß du auch infos zurückbekommst und damit was anfangen kannst.


    gruß,

    micha
     
  6. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ja das passiert aber auch wenn man alles genau und simpel beschreibt!
     
  7. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Wenn jemand anstelle von einem Microphon in einen Kopfhörer reinsingt und sich dann über die schlechte tonqualität wundert. Sollte man ihm schon sagen, dass er besseres Equipment braucht. ;)
     
  8. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    also wies bei mir wahr ich hab was reingestellt wegen monitore(ich fing erst an mit musik) will erst mal reinkommen und binn momentan mit menen Zeug zufriden und dann wird GEHACKT und GEHACKT
     
  9. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    stimmt schon. Das größte Problem ist, dss hier viele helfen wollen, die eigentlich keine Ahnung haben. Die helfen dann quasi in die falsche Richtung und verursachen beim Threadersteller(-in) vielleicht immense Kosten, die bei einer professionellen Beratung nicht entstehen würden oder zumindest besser investiert wären.

    Und wenn dann jemand kommt, der wirklch Ahnung hat, ist das wie ein rotes Tuch. Wie will man beweisen, dass man mehr Ahnung hat als der Andere? Und wenn der mit ohne Ahnung trotzdem auf seiner Meinung besteht? ^^

    naja - ich spiel schon wieder Szenarien durch :D egal - deine Botschaft ist angekommen.
     
  10. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    weils nicht gleich dass beste und teuerste ist

    Am anfang wurde ich auch gut beraten nur dan fings an
     
  11. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    In deinem Thread haben dir 2 Leute gesagt dass deine Monitore scheisse sind. Ohne zu fragen wieso und warum die scheisse sein sollen, interessiert dich ja nicht, fängst du das Mutmaßen und Beschimpfen an.
    Nein?
    "wist was ihr seid alle penner!!!!!"
    Doch.

    Weil 2 Leute dir gesagt haben dass deine Monitore scheisse sind, und nur einer von beiden explizit. Hat dich das so sehr gekränkt?
    Ich find die Teile auch scheisse.
    Wir leben in einem Land in dem die freie Meinungsäußerung noch nicht ganz wegdiktiert wurde, und wenn du nicht damit umgehen kannst dass dir jemand ins Gesicht sagt, und das nichtmal von Auge zu Auge, was ihm nicht gefällt - dann ist das Internet definitiv nicht der richtige Ort um nach Hilfe zu fragen, dann geh lieber in ein Geschäft.
    Die sind immer freundlich da.

    Also wenn ICH so jemandem begegnen würde... da würd ich 2x nachdenken bevor ich ihm helfe. Klar, wer will schon angeschissen werden wenn man mal nicht sagt was das Gegenüber hören will...

    Im Übrigen: deine Frage in dem Thread war ja beantwortet, du hast schon allen gedankt und das Thema war durch.
    Warum du dich also aufregst dass noch ein paar hinterher-keifen, das kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
     
  12. mida5280

    mida5280 Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    91
    91
    ja man kann aber auch mal seine meinung nicht äusern weil dan hätte ich gefragt was sie davon halten und hätte nicht um hilfe gebeten
     
  13. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Nachdems hier mittlerweile und offenbar um das Verhalten verschiedener Leute in einem bestimmten Thread geht:
    Link wär praktisch...
     
  14. Segelfisch

    Segelfisch

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    903
    903
    Hallo liebe Forencommunity!
    Meiner Meinug nach sollte man, den vom Threadsteller genannten "Mist" einfach ignorieren und sich in einem Forum nicht aufregen - egal was kommt. Man kann sich über wesentlich wichtigere Dinge im Leben aufregen.

    Ein Forum ist wie der Straßenverkehr. Es gibt Fahrer, die denken sie können besser Autofahren als andere. Oftmals sind es genau diese Fahrer die schon Jahre lang ihren Führerschein haben, aber zum Teil schlechter fahren als so manch ein Fahranfänger. Sie regen sich über alles auf, was fährt - nur sie sind die Götter die ihre Autos beherrschen. Vielleicht sollte man diese Leute einfach mal Fragen, ob sie nicht mal ein bisschen Abstand vom Autofahren nehmen sollten. Wenn sie dies dann tun, dann wirken sie viel entspannter als vorher und viel einsichtiger gegenüber ihren eigenen Fehlern.

    Soll heißen als Anfänger würde ich einem unverschämten im Forum raten: "Hallo du, das war ungerecht ich glaube du bist überspannt! Nimm dir mal eine Auszeit für 1- 2 Wochen. Ich möchte nämlich nicht gleich am Anfang aufgeben, weil ich hier im Forum vergrault werde."

    Ich wurde Gottseidank in dieses Forum als Anfänger gut aufgenommen. Doch möchte ich jedem Noob raten, bevor er sich an dieses Hobby heran traut, etwas selbst im Internet zu recherchieren. Mit etwas Basiswissen klappts dann auch mit den Forennachbarn ;) .

    Grüße,
    Segelfisch
     
  15. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    segelfischs letzter satz/absatz is so wahr... da kommen mir fast die tränen.
     
  16. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.529
    50529
    Diese Thema ist hier quasi wöchentlich Usus.

    Ich denke: wer als Anfänger Probleme hat mit dummen (?) Antworten sollte zunächst seine Fragestellung überdenken (siehe den Eröffnungspost, ich brauchte 3 Durchgänge den Sinn zu erfassen), und des weiteren das Netz wie das "richtige Leben" betrachten.

    Gelingt ihm beides nicht hat er Pech.

    Gruss Holgi
     
  17. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen, was es zu bemängeln gibt.

    Es gibt Leute, die meinen andere von Grund auf dumm anmachen zu müssen, auch hier.
    Es gibt weit mehr Leute, die hilfsbereit sind.

    Das große Problem: 80% der Newbies sind zu faul einfach mal die SuFu zu nutzen und so kommen diese "hilfe, wie master ich das?" "wie baue ich mir ne Rap/Gesangskabine", "welche Monitore tun am besten klingen" alle 2-3 Tage.
    Und davon sind so einige Leute genervt.

    Wer in der Newbie-Kaufberatungsecke schreibt, bekommt eigentlich eher selten dumme Antworten, denn dort ist mehr als klar, daß man es mit Anfängern zu tun hat, die nunmal aus Prinzip "dumme" Fragen stellen.

    Wer aber gleich ins Mixing/Masteringforum mit dem Reizthema Mastering anfängt und sich nach 2 Beiträgen outet, das der Mastering mit Mixing verwechselt, der darf sich, nachdem es das Thema shcon gefühlte 10000 Mal gab, nicht wundern wenn die Leute gereizt reagieren.
    Ich logg mich doch auch nicht in ein Physikerforum ein und lege gleich los das die Quantenphysik blödsinn ist. Da oute ich mich auch verdammt schnell als Niete der keine Ahnung hat. Und dann werde ich fachgerecht in der Luft zerrissen.
    Viel Schlimmer finde ich die fehlende Selbsteinschätzung vieler Newbies.
    Als ich angefangen habe, war mir klar das ich keine Ahnung hatte. Ich habe mich über jeden Ratschlag gefreut, alles ausprobiert und rumexperimentiert, aber ich habe mich nie hingestellt als "Producer", der schon alles weiß und nur mal fachsimpeln will.

    Deshalb:
    Ich habe keine Ahnung und brauch Beratung zum Equipment? Dann schaue ich im Newbie-Beratungsforum nach.
    Wenn dort patzig geantwortet wird, obwohl ich brav die SuFu genutzt habe, kann ich mich beschweren. Ansonsten eher nicht....
     
  18. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Jo, jo - am schlimmsten finde ich eig die brachialen Rechschreibfehler in dem meisten dieser Threads... :roll:
    Das ist ja nicht auszuhalten!

    Abgesehen davon, dass der Threadsteller teilweise durchaus Recht hat und es hier ab und an Trollgebaren gibt, geht es mir inzwischen so, dass ich Fragestellungen, die derart voll von an Absurdität grenzenden Fehlern sind, genervt wegklicke.
    Irgendwie traue ich jmd., der kein sprachliches Feeling hat auch keine musische Leistung zu.

    Immer wieder ungerne gelesen:
    Es giebt Leude die Musik höhren.
    Ich persöhnlich wahr beim Thomann wegen einer Gesangskabiene - dannach wahr so vertig das ich heimgiehng.

    LG, Randy ;)
     
  19. thilo_S

    thilo_S

    Registriert seit:
    23.05.08
    Punkte:
    209
    209
    also ich bin selber totaler recording-anfänger, betreibe das jetzt seit nem guten halben jahr und habe sicherlich auch schon die eine oder andere blöde frage hier im forum gestellt.

    dazu muß ich folgendes feststellen:

    1. wenn man ne blöde frage höflich und nett stellt, bekommt man hier auch ne höfliche und nette antwort. und wenn die antwort lautet "informier dich erstmal gescheit" dann ist das ja auch ne antwort, die man sich mal durch den kopf gehen lassen kann

    2. wenn man seine frage versucht präzise und detailliert zu stellen, dann bekommt man eigentlich immer ne präzise und detaillierte antwort. daß man über die antwort bissl nachdenken muß und/oder mal den ein oder anderen selbstversuch starten muß, um ein ergebnis oder eine antwort beurteilen zu können finde ich total ok. denn nur durch ausprobieren lernt man was.

    3. wenn einer unter 100 ne genervte antwort gibt, dann kann man sich überlegen, warum der jetzt ne blöde antwort gegeben hat (meistens liegts dann an der blöden frage) oder alternativ ignoriert man dessen antwort einfach.

    und 4. wer sich als newbie einführt indem einer seiner ersten threads wegen sinnlosem gemecker geschlossen wird, obwohl man zu helfen versucht hat, um dann nen neuen thread aufzumachen um weiterzumeckern, der sollte sich mal überlegen warum er eigentlich hier ist.

    meine meinung. nicht persönlich nehmen - einfach mal drüber nachdenken
     
  20. -dq-

    -dq-

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    pff... neewbies... immer das selbe. --> mir hat damals auch keiner geholfen. nur eigenständiges recherchieren hilft da, aber das können ja die verwöhnten newcomer von heute nicht mehr. stattdessen wird ein flame-thread eröffnet, den die admins wieder schließen und sperren müssen.

    ihr verdammten newbies wisst garnicht, wie gut ihr es eigentlich habt. :altweise:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.