Hardware für Samples ?????

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von drummer, 16.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. drummer

    drummer Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    3
    Hallo Leute,

    Bin neu hierund habe leider nicht allzuviel Ahnung von Beschallungstechnik.
    Daher bräuchte ich dringend euren Rat oder Hilfe....

    Da wir in Kürze unser "LIVEDEBUT" mit Keyboard -Samples etc. geben wollen , hab ich folgendes Frage :

    Welchen Hardwarekomponenten würdet Ihr bevorzugen ?

    Laptop
    Mini Disc
    DAT

    Da ich (Schlagzeuger) das ganze von hinten aus ablaufen lassen müsste , darf natürlich auch eine Erschütterung die Samples nicht zum springen bringen.

    Wie wären zB. als Mini Disc oder DAT , folgende Geräte ???


    Tascam MD350

    Tascam DA 20-Mk2

    Tascam DA 30-Mk2

    Natürlich müsste ich gleichzeitig einen Kopfhörer dazwischenschalten , damit ich auch noch den Kick habe....

    Was könnt , würdet Ihr uns empfehlen ??
    Was wäre die sicherste Methode?
    Was wäre Preis /Leistungsmässig die sinnvollste Methode ??

    Vielen Dank im voraus...

    Ich hoffe Ihr könnt uns weiterhelfen ??
    Da die Zeit drängt und ich sonst verzweifle *g*


    :| :| :|
     
  2. drummer

    drummer Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    3
    kann mir keiner weiterhelfen ???
     
  3. Blitzdieter

    Blitzdieter

    Registriert seit:
    14.07.04
    Punkte:
    447
    447
    also mit dat und minidisk kenn ich mich nicht so aus
    minidisk ist glaub ich ok um loops abzuspielen, aber um samples abzufeuern
    ist das glaub ich nix

    mit nem lap top kannste halt alles übers keyboard machen...
    samples abfeuern,vst-synths spielen,loops triggern

    konnte ich damit weiter helfen ?

    lg
    blitz
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    DAT Klingt Bbesser.
    MD muß nicht spulen.
    Moderne CD- Player springen nicht mehr.
    Sie haben Puffer, die das verhindern.

    Nimm einen CD-Player.


    Samples ist was anderes.
    Du meinst wohl Playback.

    Zum Abspielen von Samples nimmt man einen Sampler.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.