Information ausblenden

Habe 2 Fragen zu Midi:sendet IMMER: Sound ist anders

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von music_al, 28.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. music_al

    music_al Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.06
    Punkte:
    53
    53
    Hallo!

    Habe 2 Fragen zu Midi:

    Hab einen Synthesizer (Roland XP80) zwar schon älter aber noch immer neu, funktioniert super, Sounds sind auch toll aber: wenn ich an ein Midi Interface anschließe sendet es IMMER ohne, dass ich auch nur eine Taste drücke.
    Beim RME Multiface flackert das Midi Lämpchen immer. Dies hat mal im Studio bei einem MAC und MOTU Midi Interface zum Absturz geführt.

    Was kann man tun bzw. wer hat Erfahrungen?


    Hab noch ein Stagepiano von Yamaha: sobald ich dort an die Midi Buchse ein Midikabel anschließe, verändert sich der Klaviersound, als würde ich leicht einen Chorus oder Phaser wahrnehmen. Damit ist das Recorden des sonst tollen Klanges hinfällig.

    Was kann man tun bzw. wer hat Erfahrungen?
     
    music_al, 28.08.08
    #1
  2. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Zu 1......normal
     
    Good4u, 28.08.08
    #2
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    "bist du da?"
    "ja, ich bin da"
    "bist du noch immer da?"
    "ich denke schon, du?"
    "ja, schon"
    ...

    nichts außergewöhnliches


    Vermutlich einfach Midi-Thru zurück aufs Stage? Somit wird jede angeschlagene Taste 2mal in ganz kurzem Abstand hinereinander angspielt. Dadruch auch der Chorus-FX.
     
    kickback, 28.08.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.