Information ausblenden

Gitarren und Equalizer

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 31.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    welche frequenzen sollte man denn mit nem equalizer cutten, damit die gitarre dem bass und schlagzeug nich in die quere kommt?
     
    NULL, 31.10.02
    #1
  2. Neviltown

    Neviltown

    Registriert seit:
    18.10.02
    Punkte:
    93
    93
    Hi!
    Is die Gitarre clean oder verzerrt?
    Vielleicht sogar runtergestimmt?
     
    Neviltown, 02.11.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    wie sieht es aus, wenn sie verzerrt und normal gestimmt ist?
     
    NULL, 02.11.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    ja, normal und verzerrt, so hatte ich das auch gemeint... ;)
     
    NULL, 03.11.02
    #4
  5. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi!

    Also E-Gitarren sind ja eher im mittleren EQ Bereich angesiedelt.
    Wenn man also nich will, dass die Git den Bass wegdrückt, kann man eventuell ein bisschen im Bassbereich zurück nehmen. Is allerdings geschmackssache und kommt stark auf die Mucke an die man so macht.
     
    NULL, 03.11.02
    #5
  6. PhilDelCastor

    PhilDelCastor

    Registriert seit:
    04.10.02
    Punkte:
    336
    336
    Hi auch,

    ich würde eher sagen, dass bei verzerrten Gitarren die Mitten runter gedreht werden müssen/ sollten. Der Sound klingt nämlich ziemlich schnell "matschig" bei zuviel Mitten.
    Ergo: Tiefen und Höhen rauf, Mitten runter.
    Um den Bass nicht überflüssig zumachen kann man ihm ja etwas mehr Brillianz in den Höhen verleihen.
    Manchmal reicht es auch der Gitarre mehr Stereo zu geben. Und den Bass aus der Mitte sprechen zu lassen. Kommt allerdings auf die Musikrichtung an.

    Bis demnächst
    Phil Del Castor :-D
     
    PhilDelCastor, 03.11.02
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.