Information ausblenden

Genügend Geld und auf der Suche nach dem ultimativen Rechner?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Tutu, 01.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tutu

    Tutu Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.04
    Punkte:
    1.434
    1434
    der schaue sich mal diese (von BMW) mit entwickelten HP Rechner an ........echt der Hammer .....da werden wohl alle Apple Freunde neidisch:))








    auch interessant ab Min.2:40

    -MDq0V4lI


    das einzige was mich stört (natürlich neben dem PREIS!!) wie sieht es mit der Erweiterung in Zukunft aus, da ja die Komponeten mehr oder weniger auf das Gehäuse angepasst/zugeschnitten sind (deshalb wird es wohl auch keinen Sinn machen so ein Gehäuse einzeln zu vertreiben) was ist in 4-5 Jahren!?! Klar Firmen können das ja immer gut abschreiben, deshalb, wie sinnvoll als Privat Person?

    Muss jetzt erst mal wieder runterkommen und überlegen ob ich mit dem sparen anfange.........werde dann in 2-3 Jahren die Knete zusammen haben:)))

    Finde die Teile auf jedenfall Superrr!!!



    tutu
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Tutu, 01.08.12
    #1
  2. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Naja wieso ... das Teil lässt sich doch genau so gut erweitern wie jeder andere PC, solange man kein neues Mainboard mit neuem Sockel und möglicherweise anderer Form benutzt. Für einen neuen Sockel würde man möglicherweise neue CPU-Cooler benötigen (wobei es ja auch sein kann, daß die Firma sowas auch anbietet).
    Und ein spezielles Netzteil braucht man, aber sonst lässt sich doch alles wechseln.

    Finde das jetzt aber auch nicht sonderlich amazing.
    Einige seiner "Innovations" hat man so oder so ähnlich auch schon in anderen Cases gesehen.
    Fragt sich halt, wie leise das Teil am Ende ist ... dürfte allerdings Gehäuse geben, die da ähnlich gut (oder besser) sind.
     
    Kuno, 01.08.12
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.