Frage zu Reverb Sends / Sauberer Klang

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Goody, 09.09.17.

Schlagworte:
  1. Goody

    Goody Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.17
    Punkte:
    1.258
    1258
    Hallo zusammen.

    Kann mir jemand sagen, ob meine Strategie gut ist? Ich suche eine Gute Voreinstellung für in zukünftige Projekte.

    Ich will meine Reverb Plugins so benutzen, damit es einen guten klaren Mix gibt, ohne verwaschen zu klingen, bin aber ziemlich Kenntnis- los.
    Mein Gedanke ist es, mehrere Reverb Plugins zu benutzen um eine gute Tiefe zu erzeugen und damit es nicht zu verwaschen klingt, da mein Waves Bundle eh schon mit ein paar guten Hall Plugins ausgestattet ist.
    Ich würde mir das LexHall kaufen, aber ich kann nicht mehr Geld ausgeben, und nach allem was ich gelesen habe, scheint das StudioOne interne Hallplugin ganz gut zu sein, die von Waves auch.....

    So wie ich es verstanden habe, und versuche:
    Studio one2 Pro:
    Dub Techno / Ambient

    Ich habe zur Auswahl einige Waves Plugins aus einem Bundle, den StudioOne Hall und den Valhalla Vintage Hall.

    EFFEKTKANÄLE:

    1 Huge Hall den man richtig hören soll : RoomReverb mit Einstellung: Cathedral Large Hall
    2 Big Hall für etwas dezenteren / realistischeren aber immer noch hörbaren Hall: Waves RVerb
    3 Hall für spezielle Spielereien: H-Reverb, Valhalla
    4 Mid Hall: RoomReverb mit Einstelluntg: Cathedral Mid Hall
    5 Drums: True Verb mit der Einstellung Drum Room, da nur eine klare Räumlichkeit erzeugt werden soll.
    Auf alles Effektkanälen kommt noch ein LowCut bei ca 100Hz mit Waves Lin.EQ

    Denke ich mir da zu viel dabei oder ist es sinnvoll, sich erst einmal eine Vorlage zu machen, wie man in etwa produzieren will?

    Ist es besser, nur einen Grossen Hall zu haben?
    Ist es eher schlecht, 2x Cathedral Hall mit unterschiedlichen Raumgrössen für Mid und Huge Hall zu verwenden?

    Ich wäre froh, wenn ihr mir dabei etwas weiter helfen könnt, ich habe Videos angeschaut und darüber gelesen, bin mir aber immer noch nicht ganz sicher, wie ich vorgehen will.

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.17
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    38.385
    38385
    CLA zum Beispiel hat so um die 6 Hallmaschinen laufen.
    Von Ambience bis zu tatsächlichem Arena-Nachhall sozusagen...

    Soweit ich das auf "Mix with the masters" sehen konnte fährt er mit 1 Aux 3 Apparate mit typähnlichen Algos an und holt die auf entsprechenden Fadern zurück.

    Also wie du siehst, ist deine angedachte Strategie keineswegs abwegig :)

    Alles geht und ist erlaubt.
     
    Goody bedankt sich.