Information ausblenden

Frage zu Live-Samples

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von psigh, 01.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. psigh

    psigh Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.09
    Punkte:
    10
    10
    Hi Leute,

    ich nutze mit meiner Band auf der Bühne Live-Samples. Zuerst habe ich einen mp3 player verwendet, die Samples also mono abgespielt. Links Klick für den Drummer, Rechts Monosamples in eine DI-Box usw. Momentan nutze ich einen Laptop mit externer Soundkarte auf der Bühne, um die Samples stereo abzuspielen. Gefällt mir einfach besser.

    Mein Problem ist aber, dass ich einfach nicht gerne einen Laptop auf der Bühne habe. Mir ist die Sache zu unsicher und ich hatte bei einigen Gigs auch hin und wieder einen aussetzter usw.

    Gibt es nicht irgendein Hardware Gerät, das man nutzen könnte. Ich stelle mir einen 4- oder 8 Spur Festplattenrecorder vor, der aber 4 Monoausgänge haben muss, auf die ich die die Spuren so verteilen kann, wie ich möchte.


    Vielen Dank

    Dominik
     
    psigh, 01.07.12
    #1
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ich würd mal davon ausgehen, dass ein Jingle-Player oder ein Keyboardsampler die bessere Wahl sind - also ein Gerät, welches die Samples auf Knopfdruch abfeuert.
    Einen HD-Rekorder musst Du auch irgendwie steuern, und ich hab meine Zweifel, ob das über die Mickerdisplay, die die Dinger haben, sooo komfortabel zu machen ist
     
    tubeless, 02.07.12
    #2
  3. psigh

    psigh Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.09
    Punkte:
    10
    10
    Ja also vor jedem Song drückt unser Drummer eben auf Start und los gehts.
     
    psigh, 03.07.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.