Information ausblenden

Focusrite Solo mit 2.1 Soundsystem verbinden

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von VakuumBrain, 12.06.19.

  1. VakuumBrain

    VakuumBrain Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    13.07.15
    Punkte:
    571
    571
    Moins Gemeinde,

    Ich hab nach langer Zeit mal wieder mein Scarlett Solo heraus gekramt..

    Wollte die Logis Z623 damit verbinden, aber die Teile geben keinen mucks von sich..

    Habe ein Adapter, wo ganz normale 3,5 stannis rein passen, aber dennoch ist dort Luft mit bei..

    Was für ein Adapter/Kabel wird benötigt, sodass Soundsysteme über das Scarlett Solo via Kopfhörer Buchse funzen?

    Meine damaligen Superlux haben immer gefunzt, sofern ich aber ein 2.1er System angeschlossen hab (auch mit dem selben Adapter), kam nichts mehr.

    Google Ergebnisse waren irreführend..
    Dat wars auch schon, greetz...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.19
  2. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    79
    79
    Die 623 haben Chincheingänge (Aux), das Solo hat Cinchausgänge (Line Outputs), also ein normales Chinchkabel...
     
  3. VakuumBrain

    VakuumBrain Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    13.07.15
    Punkte:
    571
    571
    Moins,
    Die eine logi Box wo auch die steuerelemente integriert sind, hat so ein komischen Anschluss, Art Dvi.. Dann sollten diese hier meine Wahl sein;

    Jedenfalls wenn ich die Kabel mit dem Scarlett u subwoofer verbunden habe funzt auch der woofer?
    Habe noch nie in mein Leben von aux etc Gebrauch gemacht..

    PS: Sound habe ich jetzt, mein Bruder hat mir 'nen Adapter vorbei gebracht der tatsächlich funzt.. Hatte es ja schon aufgegeben..

    Greetz
     

    Anhänge: