Fathom Synth für €5.- bis 2. Jan

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von notebynote, 02.01.18.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    5.042
    5042
    TheSarge bedankt sich.
  2. ] Peter:H [

    ] Peter:H [

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    551
    551
    Ich hab mir das Teil schon genehmigt. Das Teil ist schon gut, es hat viel Potential, aber...Obwohl es schon die Version 2.0 hat muss der Entwickler noch viel Arbeit reinstecken. Ich geb euch ein Beispiel: Aus Perfromancegründen ist der SAW-Oscillator auf 64 Partials beschränkt, d.h. dem Sägezahn geht in den Höhen irgendwann die Puste aus. Aber egal, ist trotzdem ein guter semi-modularer Synth...ach ja, ein richtiger "modularer" ala VCV Rack ist das hier nicht.
    Aber jetz auch noch was auf der Haben-Seite? Ja freilich, die Oscillator Features sind spitze - eine so liebevoll gestaltete Unisono-Detuning Page habe ich noch nirgend wirklich gesehen.
    Ich habe einen kleinen uninspirierten Snapshot zusammengeschubst - Nichts besonderes, keine ausgearbeiteter Mix, wollte einfach ein paar Sachen ausprobieren:
    Ich wollte mal ausprobieren, ob man in der BDR den Kick-Anteil per Unisono + Stereo-Spread im Panorama verteilen kann...und so ein paar andere Module. Das ist nur der Fathom plu ein paar Mix Plugins.