Information ausblenden

Fast Track Pro ( asio4all )

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von ariano123, 10.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ariano123

    ariano123 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    26
    26
    Guten Abend,

    ich bin neu im Forum, ich mache R&B soul Beats u.s.w und singe auch schon seit Jahren wollte mich nur bisschen schlau machen von den Leuten die sich besser auskennen denn ich bin Neueinsteiger :)

    Habe seit einigen Tagen den Fast Track Pro von M-Audio.Als Sequenzer benutze ich Samplitude Music Studio 2008 ( morgen kommt Music Studio 15 ins Haus :D ) Mein Problem liegt darin dass wenn ich in meinem Sequenzersoftware drin bin und was einspiele auf meinem Midi-Keyboard ( als Audiogerät benutze ich ASIO4All ) läuft alles wie geschmiert aber wenn ich versuche nebenbei von Youtube was zu hören bekomme ich kein Ton also nur von Music Studio aber nicht von Youtube :(
    ist das Normal?
    Würde mich freuen über eure Hilfe

    Nette Grüße
     
    ariano123, 10.09.08
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    "...ist das Normal?"

    Ja! Denn wer will schon was von YouTube hören, wenn er was einspielt? Von daher verstehe ich auch dein Problem nicht ganz.


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 10.09.08
    #2
  3. ariano123

    ariano123 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    26
    26
    ich höre mir einige songs an und in meinem sequenzer versuche ich die akkorde nachzuspielen deswegen.......
    es geht nicht direkt um youtube ich meine kann meine soundkarte (asio4all) nur ein mal eingesetzt werden denn wenn ich erst von wmp musik höre und dann music studio anmache habe ich auch probleme und habe kein Ton im Music Studio......
     
    ariano123, 10.09.08
    #3
  4. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Warum den Asio4all , bei einem M-audio Interface welches eigen ASIO treiber hat ?!
     
    MassiveHouse, 10.09.08
    #4
  5. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    tatsächlich kann man bei diesem interface mit asio4all die latenzen noch etwas drücken:)

    und deine probleme sind deswegen vorhanden,
    weil bei deinem windows andere treiber eingestellt sind,
    als bei deinem musik programm.
     
    jamincurl, 19.09.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.