Information ausblenden

Falter oder Knäuler ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von TonyPizza, 24.05.19.

?

Falter oder Knäuler?

  1. Falter

    100,0%
  2. Knäuler

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.174
    33174
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    27.749
    27749
    Weder noch.
     
  3. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.374
    7374
    Lest das kleingedruckte bevor ihr solche intime Details preisgebt! :D :D :D
    Wer weiß was mit diesen privaten Informationen noch für Schindluder getrieben wird! :p
    faltknäul.png
     
  4. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    3.165
    3165
    Bekanntlich faltet der Deutsche, während z.B. der Engländer knäuelt. Ob man daraus Rückschlüsse auf die Musik der Länder schließen kann, ist unter Experten strittig... .
     
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.680
    21680
    Knaeulen???? Wie soll das denn gehen?

    Neandertaler.
     
  6. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.374
    7374
    Es geht bestimmt wenn man keine Hemmungen hat sich die Finger schmutzig zu machen :smiley_XD:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.19
  7. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.454
    10454
    Ich häkele
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.496
    50496
    Ich fäkele
     
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.645
    14645
    Ich brauch nur ein Blatt.
     
  10. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.374
    7374
  11. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.454
    10454
    Wow, was Du alles kannst...
    :D
     
  12. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.680
    21680
    Ich probiert jetzt Mal zu knäulen und werde berichten.
     
  13. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.645
    14645
    Das gibt ne Überschwemmung.
     
  14. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.680
    21680
    Also ich muss ehrlich sagen, fuer den ersten Wisch ist knaeulen gar nicht so schlecht!

    Ist halt gut wenn man moeglichst viele Moeglichkeiten zur Hand hat, dann kann man entsprechend des gefragten Stils immer das waehlen was passt.
     
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.680
    21680
    :D
     
  16. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.454
    10454
    Also so'ne Art Origami?
     
  17. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.374
    7374
    Kacken Sie etwa? Ist ja ekelhaft!
    Pressen sie etwa stinkende Exkremente aus den Anus wie ein Tier?
     
  18. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.174
    33174
    war ja klar das es hier keine Knäuler gibt :)

    Wobei ich mich tontechnisch schon eher in der geknäulten Ecke zuhause fühle
     
  19. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.141
    34141
    Die eigentlich interessante Frage geht aus dem Bild im Startpost hervor.
    Dort sieht man eindeutig dreilagiges Toilettenpapier.
    Eine Gruppe aus amerikanischen und chinesischen Forschern hat schon 1996 festgestellt, dass zweilagiges Toilettenpapier völlig ausreichend ist. (Bournes, Ceegan, Dau-Ho, Chan-Win, "The usual use of toilet paper in history an present")

    Also sollte man doch das Papier zunächst aufrollen, eine Lage entfernen und dann in geeigneter Form passend geschichtet der eigentlichen Verwendung zuführen. Im o.g. Text wird dafür ein "Toilet-Plugin" empfohlen. Da ich das bisher von Hand mache, hängt regelmäßig das gesamte Treppenhaus voller einlagigem Papier.
    Kennt jemand das passende Plugin?
     
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.496
    50496
    Hier - für die gefährlichen unter uns.

    rosebuds_skull_bronze_l.jpg