Eure Wunschzettel für den Weihnachtsmann ;)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von musicdevil, 14.11.17.

  1. musicdevil

    musicdevil Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    36.595
    36595
    Wenn ihr Euch was wünschen könntet, egal ob Hardware, oder Software, was hättet Ihr gern vom Weihnachtsmann, was fehlt Euch, worauf seid Ihr noch wirklich scharf, könnt es Euch aber nicht leisten u.ä.?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.17
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    62.658
    62658
    Kemper ProfileAmp
     
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Veteran

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    22.576
    22576
    Eine B3 mit 147er Leslie.
     
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    66.472
    66472
    Das der Holgi mir 6 Halbe schickt :)
     
  5. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    11.410
    11410
    Ich hätte gerne einen Spector Euro 5LX Bass, den Dangerous 2Bus+, die dazu erforderlichen Wandler, Verdade Boxen mit einer Bryston Endstufe, Chandler Curve Bender, Manley Vari Mu, Dangerous Bax und eine Schni-Blo Combo.

    Das wäre es eigentlich schon.^^
     
  6. oati

    oati

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.374
    6374
    Bei uns im Alpenland kommt zwar das Christkind, aber wenn ich dürfte würde ich mir, wie holgi, auch einen Kemper wünschen.
    Kein Amp-schleppen mehr zu Gigs und ein noch vorhersagbarer Monitoring-Sound. Wir spielen mit inEar und ich würde den Kemper dann per DI-Out an den Splitter schicken der sowohl das inEar Pult als auch das FOH Pult versorgt. Das wär's. :)

    Naja, irgendwann in nächster Zeit kommt das sowieso - auch für unseren Leadgitarristen. Aber derzeit leider etwas außer Budgetreichweite.

    @muffy Sehr bescheiden deine Liste. :D
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    33.447
    33447
    Ein paar Hundert Hektoliter Trinkwasser und ein paar Hundert Tonnen Nahrungsmittel damit auch der große Teil der weniger privilegierten Menschheit was von "unserem" Fest hat.
     
  8. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    11.410
    11410
    Lame! ;-)
     
  9. David ben Jesse

    David ben Jesse

    Registriert seit:
    22.02.17
    Punkte:
    696
    696
    Das Upgrade von Cubase Artist auf Cubase Pro...
     
  10. Carcinome

    Carcinome

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    14.571
    14571
    THIS!
    Und noch vernünftige medizinische Versorgung hinzu
     
  11. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    15.032
    15032
    Ich wünsche uns allen starke musikalische Ideen, die sich mit dem bereits vorhandenen Equipment prima umsetzen lassen.

    Der Thread befeuert sonst nur die Denke "Mehr Glück durch mehr Kaufen."
     
  12. DocNo

    DocNo

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    7.907
    7907
    C'mon, sowas wünscht du denen nur zu Weihnachten? Das wird denen eh von den Nahrungsmittelspekulanten wieder abgenommen.
     
  13. DocNo

    DocNo

    Registriert seit:
    15.08.07
    Punkte:
    7.907
    7907
    Ich wünsche mir meine verschollen gegangene Katze wieder zurück.
     
  14. musicdevil

    musicdevil Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    36.595
    36595
    Naja, mit nem sehr billigem Mikrofon, ner Schrottgitarre usw., geht nicht viel, also gutes Equipment ist schon wichtig, um überhaupt diese Ideen entsprechend umsetzen zu können. Du kannst natürlich schauen "was hab ich, was geht damit", heißt dann aber auch "sich deutlich einschränken müssen", oder sich "den Gegebenheiten anpassen zu müssen". Wenn man da aber Wünsche hat, so können die schon berechtigt sein.
     
  15. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    15.032
    15032
    Es ist nur die Minderheit der Fälle, die ich erlebt und beobachtet habe in 20 Jahren Austausch im Internet und noch länger in Real-Life. Der Standardfall ist, dass nicht das Equipment das Problem ist. Wenn jemand nach Jahren immer noch nicht das Equipment beisammen hat, das er vermeintlich braucht, um gute Musik machen zu können, dann liegt das Problem woanders.
     
  16. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    66.472
    66472
    Dann wünscht man Das eben den Spekulanten und viel Glück damit und der Rest geht an Die die es nötig haben... :)
     
  17. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    27.445
    27445
    Die Unabhängigkeit, tun und lassen zu können, was ich will (natürlich ohne anderen dabei zu schaden). Und das am besten für alle.


    Alle? Also, was jeder ER oder SIE will. Nicht, was ICH will .... obwohl .... :cool:
     
  18. FIXXXER

    FIXXXER Veteran

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    19.525
    19525
    1. mehr Zeit zum Musikmachen, naja Zeit habe ich ja, nur wenn man aus der Nachtschicht kommt, geht nicht viel.
    G.A.S habe ich schon seit langem nicht mehr, hab erst kürzlich eine neue Custom Gitarrre bekommen aber
    das Teil liegt die meiste Zeit im Koffer. Sollte ich mal langsam zum Psychologen?

    2. funktionierendes Equipment, ich kämpfe jetzt seit Anfang des Jahres mit Knacksern und Audioaussetzern,
    es sollte doch möglich sein mit einem 4000€ PC und einem 1600€ Audio Interface, denkste...so macht das Ganze
    keinen Spaß, wird wohl Zeit nen grossen Studioauflösung Verkaufsthread zu erstellen...:D
     
  19. Realist

    Realist Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    34.478
    34478
    Bin wunschlos glücklich und brauche nix.
     
  20. LulleuNulle

    LulleuNulle

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.760
    2760
    Das er für Frauen Hirn regnen lässt, das es mal ein Ende hat:bite: