Information ausblenden

ethno_orchester_track (1min)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von quantizet, 07.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. quantizet

    quantizet Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    93
    93
    nabend luetz
    bräuchte nen feedback zu einem track, den ich mit meiner
    orchesterlibrary (ewql) gebastelt habe.
    mir gehts darum:
    -wie ist der eindruck
    -was für assoziationen werden wach? fällt euch spontan eine filmszene etc ein?
    -echtheit (sprich hört man deutlich die library raus)?
    -klang, na klar ...
    ich danke schonmal im vorraus und bin über jeden beitrag hilfreich.
    gruße
    quantize
    hier:
    http://www.box.net/shared/zee7ei45z4
     
    quantizet, 07.12.08
    #1
  2. abreaktor

    abreaktor

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    232
    232
    spontan fällt mir ein : musik für nen trailer, weil da mehere, wie soll ich sagen, dynamiken drin sind. musik für eine wende in einem film, oder computerspiel. sozusagen "der endboss erscheint!". das einzig etwas mechanische scheinen mir die vibratos ganz am anfang, das kann aber täuschen, da hab ich eh laien-ohren. ein knackiges stück musik, mein herr!
     
    abreaktor, 07.12.08
    #2
  3. quantizet

    quantizet Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    93
    93
    danke abreaktor!
    ist da noch jemand da draußen der was dazu schreiben/meinung hat?

    gruß quant
     
    quantizet, 08.12.08
    #3
  4. froschhund

    froschhund

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    328
    328
    Der erste Teil erinnert mich von den Anfangstönen her an das bekannte Requiem For A Dream Thema, aber dann schlägts doch in was Eigenständiges um.
    Würde auch sagen, dass sich das für einen Trailer eignen würde.
    Der zweite Teil klingt für mich indianisch und gefällt mir wesentlich besser. Ich stell mir da so einen Helikopterflug über eine Schlucht, oder über den Dschungel, oder über eine Schlacht oder so vor.
    Ich spiele auch gerade das neue Tomb Raider - Underworld, und ich finde, die Musik würde da wie die Faust auf's Auge in den Dschungel reinpassen.
    Vom Klang her kommt's über Computerboxen super rüber, was anderes hab' ich im Moment nicht da.

    Ich als Laie könnte auch nicht sagen, ob das ein echtes Orchester ist. Für mich klingen die Instrumente, wie ich mir das live vorstellen würde :) Bin da aber bei Gott kein Experte...

    Auf jeden Fall gute Arbeit!
     
    froschhund, 08.12.08
    #4
  5. Flint

    Flint

    Registriert seit:
    14.04.03
    Punkte:
    488
    488
    quantizet,

    eindeutig PC-Game-music-volltreffer.

    --
    Flint
     
    Flint, 08.12.08
    #5
  6. quantizet

    quantizet Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    93
    93
    danke für die postings...
    das baut mich wieder auf, sollte in die richtung gehen.
    wichtig fand ich nur das es nicht nervig ist...
    aber bei 1 min kanns eigentlich nicht nervig werden;-)
    ich werde weiter daran arbeiten und noch 1-2 teile dranbasteln.
    jute nacht
    quantize
     
    quantizet, 09.12.08
    #6
  7. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    Fett absolout, mal was das ich so nicht gehört bin zu hören.

    komm sitting bull wir graben das kriegsbeil aus.
     
    jamincurl, 09.12.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.