Information ausblenden

ESC 2021 Rotterdam Corona-Zuchtstation als wäre nie was gewesen

Dieses Thema im Forum "Events & Auftritte" wurde erstellt von Schludi, 22.05.21.

  1. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.031
    2031
    Danke an Rotterdam das ihr die Mutanten in die Welt sendet so als wäre nie was gewesen. 20210522_235219.jpg
     
    Schludi, 22.05.21
    #1
    TheSarge bedankt sich.
  2. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    3.801
    3801
    Zumindest wird der Abstand zwischen den Artist-Ländern eingehalten und alle wurde vorher jeden Tag den sie da waren getestet, ich denke mal, das wird man so machen können. Wenn ich sehe wie sich die Leute hier überall treffen wenn nur ein bisschen die Sonne rauskommt, wird das sicherlich sehr viel schlimmer sein. Zum Glück hat Niedersachsen einige der geplanten Lockerungen zurückgenommen.
     
    ollo123, 23.05.21
    #2
  3. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Die aus Bulgarien fand ich am Besten!
     
    andy_g, 23.05.21
    #3
  4. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.031
    2031
    Ich hoffe Britannien bekommt keine Punkte sonst sind wir wieder letzter :champaign::immerreindamit::pray: :immerreindamit::puke::puke::puke:
     

    Anhänge:

    Schludi, 23.05.21
    #4
  5. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Jo, Deutschland das Land der Denker und Dichter....
    mit einer tiefen Botschaft.. von vorne Victory, von hinten der Stinkefinger – nettes Kostüm.
    Da ist wohl einer mal sehr gemoppt worden. Witziger Beitrag aber mehr auch nicht.
     
    andy_g, 23.05.21
    #5
  6. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.031
    2031
    Ich glaub diese typisch deutschen Political-Correctness-Beiträge*innen versteht im Ausland eh keiner.
     
    Schludi, 23.05.21
    #6
    Unik SUS, Electro-Rocker, ModulationMatrix und eine weitere Person bedanken sich.
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.466
    28466
    Das ist doch ein interessantes medizinisches Experiment. Vielleicht kommt in ein paar Tagen heraus, dass ein paar Leute doch infiziert waren und der ESC ein riesiges Super Spreader Event war.
    Hinzu kommen grottige Musik und eine Performance aus dem Kasperltheater.
     
    Entone, 23.05.21
    #7
    Unik SUS und Schludi bedanken sich.
  8. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.071
    18071
    während der Schlussabstimmung dann auch nicht mehr :nudelholz:
     
    TheSarge, 23.05.21
    #8
  9. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.695
    14695
    Nachdem die alle sich besoffen 3 Stunden die Seele aus dem Leib geplärrt haben, waren evtl Viren da sowieso schon überall verteilt.
     
    Graham, 23.05.21
    #9
  10. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    5.482
    5482
    Ja sorry, ich muss das Bashing etwas abdämpfen, aber da ist eine Universität (Rotterdam?) mit im Spiel und die haben alle Besucher und die gesamte Veranstaltung als Forschungsprojekt für zukünftige Shows mit hoher Publikumsbeteiligung überwacht und begleitet.
    Auch wenn es sich als ein Super-Spreader-Event heraus stellt, eigentlich geht es darum, solche Events in der Zukunft weiter möglich zu machen.
     
    malles, 23.05.21
    #10
  11. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    12.416
    12416
    Warum hat der deutsche Teilnehmer sich nicht als Showeinlage auf der Bühne impfen lassen ?
     
    stereolli, 23.05.21
    #11
    sts, ModulationMatrix, Unik SUS und eine weitere Person bedanken sich.
  12. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    5.482
    5482
    Ursprünglich war ja geplant, der Tänzerin in der Gummi-Hand eine Spritze in die Hand zu drücken. Um eine Missdeutung als Verherrlichung von Drogenkonsum zu vermeiden, ist die Idee dann gestorben. *fake!
    [​IMG]
     
    malles, 23.05.21
    #12
  13. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    4.141
    4141
    Schöne Nummer für die Mini-Disco im Urlaubshotel. Schade, das DE seit Jahren nicht mehr den Mumm hat, sich ernsthaft zum ESC zu bekennen. Der Junge kann nichts dafür.
     
    Unik SUS, 23.05.21
    #13
  14. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    57.144
    57144
    hat man ihn denn mental derart ausser Gefecht gesetzt, so dass er diesen Titel singen konnte ohne zu bemerken, wie schlimm das ist? :-D

    oder hat man ihn für Wochen vor der Aussenwelt isoliert und ihm bezahlte Jubler angedient, die ihm immer wieder sagten, wie toll er ist?

    natürlich wusste er, wie schlimm sein Titel ist, das wussten doch alle Buchmacher auch, und ich hab das auch vorher gesagt :-D
     
    holgi, 23.05.21
    #14
  15. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    4.141
    4141
    Nein Holgi, der Vorwurf muss an die Leute gehen, die ihn vor den Karren gespannt haben und ihm beim Vorentscheid das Gefühl gegeben haben, sein Beitrag wäre so toll ( es geht weniger um seine gesangliche Qualität, die Nummer als solches ist das Problem ). Es ist mehr das Deutsche ESC Komitee, welches Kanditaten ins Rennen schickt ( zumindest als Wahlmöglichkeit beim Vorentscheid ) nach dem Motto „ is egal, wir gewinnen eh nicht“. Hier fängt das Desaster für mich an. Deutschland hat wirklich gute Sänger und auch Songschreiber, welche sich aber für diese mittlerweile verulkte und verblödelte Sache nicht hergeben möchten. Im Grundsatz braucht es wieder mehr Ernsthaftigkeit und echten Siegeswillen wenigstens höhere Platzierungen erreichen zu wollen. Mit ironisch gemeinten Konzepten kommt man nicht weit.
     
    Unik SUS, 23.05.21
    #15
    SoulFrontier bedankt sich.
  16. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    6.861
    6861
    Wahrscheinlich hat sich der Junge gedacht, besser ein solch dämliches Sprungbrett als überhaupt keines!
     
    HannesMac, 23.05.21
    #16
    Ethersis bedankt sich.
  17. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    4.141
    4141
    Er hat im Interview gesagt, es ginge ihm nicht ums gewinnen, sondern um die Erfahrung. Tja, schick mal eine Fußballmannschaft zur WM, nur um Erfahrungen zu sammeln...
     
    Unik SUS, 23.05.21
    #17
  18. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    6.861
    6861
    @Unik SUS
    Da hat er ja Recht! Diese Erfahrung ist unbezahlbar! Und das meine ich Ernst!

    Fussball:
    Diese Sache ist viel größer und nicht so punktuell wie der Esc.
     
    HannesMac, 23.05.21
    #18
  19. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.071
    18071
    kA auf welchen Zeitraum du dich berufst, aber zumindest hatten wir 2018 einen tollen Sänger beim ESC der sogar den 4.Platz belegt hat: Michael Schulte (der unbekannte Zwilling von unserem @twinnpeaks ;) )
    aber hast Recht, im großen und ganzen war aber auch oft Musik dabei, die keine Chance hatte

    und manchmal kommt Pech dazu: gestern sah es so sehr nach dem Chanson als Sieger aus und dann wird´s doch Hardrock

    und als letzte Vermutung zu dem Thema: manche schon erfolgreiche deutsche Künstler haben evtl. auch gar keine Lust dahin zu gehen
     
    TheSarge, 23.05.21
    #19
  20. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    4.141
    4141
    @TheSarge Ja, Schulte und Lena sind mir als positive Ausnahmen im Bewusstsein hängengeblieben.
     
    Unik SUS, 23.05.21
    #20
    TheSarge bedankt sich.