Information ausblenden

equipment für aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von johnson, 15.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. johnson

    johnson Themenersteller

    Registriert seit:
    15.07.08
    Punkte:
    4
    servus, will zu hause am laptop musik aufnehemn, sound + voice, mikro hab ich , instrumente natürlioch auch, jetzt hab ich audfacity, weil free download, aber wenn ich direkt aufnehme, hab ich so ein grundrauschen drauf, also schließe zb die gitarre genau an den mikro eingang..., auch wenn ich die gitarre ganz leise machewn, das knisteret total, was muss ich da machen, reicht da schon n mischpult zuwischengeschaltet, 2. gibt es ein gutes prgramm zum aufbnehem, wo man mehere spuren übereinander legen kann, und beim aufnahmen auch die schon aufgenommen spuren hören kann, sonst braucht man doch stunden um die genau aufeinander zu legen, das programm sollte auch noch n bissche d rum computer , und andere instrumente haben, wäre nicht shclehct:), habt ihr da irgednwelche tipps, was ich machen kann , damit die aufnahmen auch ein bisschen gut klingen.., wär nett, soweit, merci, johnson
     
    johnson, 15.07.08
    #1
  2. SymbiontRecordings

    SymbiontRecordings

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    87.925
    87925
    suchfunktion! ich kanns echt nicht mehr lesen :roll:
     
    SymbiontRecordings, 15.07.08
    #2
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Auaaaahhh, es tut so weh..........
     
    Signalschwarz, 15.07.08
    #3
  4. mulli81

    mulli81

    Registriert seit:
    16.02.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    Hi und willkommen bei hr.de

    deine fragen sind recht "standard"-mäßig, die kannst du leicht mit der suchfunktion selbst klären, ist sozusagen die aufnahmeprüfung in unserer bande ;)

    ansonsten: such mal nach begriffen wie "reaper" "high-z inputs" "hochohmig" etc.

    gruß
    marco

    ps:nix für ungut, aber slche fragen kommen hier leider jedesmal rein. dabei haben wir hier soo ein gutes archiv an threads und artikeln - und die wollen schließlich auch genutzt sein :)
     
    mulli81, 16.07.08
    #4
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.242
    17242
    Reißt Euch mal zusammen Jungs! ;)

    Wenn Du über die Onboardsoundkarte Deines Schlepptopps aufnimmst, darfst Du Dich nicht wundern, dass es rauscht. Zum Recording nimmt man ein Interface, z.B. über USB wie das Tascam 122 L. Da gibt es dann auch gleich eine kostenlose Cubaseversion mit dabei!
     
    Astronautenkost, 16.07.08
    #5
  6. johnson

    johnson Themenersteller

    Registriert seit:
    15.07.08
    Punkte:
    4
    sorry leute, hab ja nur gefragt, warum habt ihr sonst das forum ..;), aber trotzdem merci fürs antworten, kann ich das interface auch durch nen mischpult ersetzen?
     
    johnson, 17.07.08
    #6
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.242
    17242
    Durch ein Mischpult mit eingebautem Interface oder durch ein Mischpult plus einer PCI-Soundkarte!

    EDIT: Das mit der PCI-Karte geht also nicht. Also PCMCIA. ;)
    Sorry, übersehen, dass Schlepptop!
     
    Astronautenkost, 17.07.08
    #7
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Na das will ich sehen, wie er die PCI-Karte in seinen Laptop bekommt :D
     
    Signalschwarz, 17.07.08
    #8
  9. johnson

    johnson Themenersteller

    Registriert seit:
    15.07.08
    Punkte:
    4
    hmm okay, komm sofort an den pult ran : http://www.behringer.com/MX602A/index.cfm?lang=ger , das reicht nicht, gell, oder is da ein audio interface dabei, ich hab keine ahnung :), und ich hab gehört das interface bekommt man auch oft gleich mit nem programm zum basteln, cubase usw. , wenn ja habt ihr da n guten typ, was auch nicht die welt kostet?? besten dank
     
    johnson, 17.07.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.