Einkommen wo anlegen??

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Mroklorid, 20.12.17.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mroklorid

    Mroklorid Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13.07.17
    Punkte:
    7
    7
    Hey Musiker,

    ich habe jetzt einige alte Musikinstrumente verkauft und mich nur noch auf Gitarre spielen festgelegt. Jetzt hab ich ein wenig Kapital übrig und möchte es in Aktien anlegen. Ganz wichtig "Deutsche Aktien"! In die ausländischen habe ich nicht so ein vertrauen aufgrund der politischen Verhältnisse und er Währungsschwankungen.

    Jetzt weiß ich nur nicht auf welche Aktien ich mich da konzentrieren soll. Es gibt ja den Dax und den Tecdax und noch andere Börsenbarometer. Was ist da der unterschied und welche sind da am empfehlenswerten für den Einstieg. Aber ich denke eine gesunde Aufteilung, also gleichmäßig wird da schon am sinnvollsten sein.

    Also würde mich über Ratschläge sehr freuen!!

    Mroklorid
     
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.162
    23162
    Hallo Mroklorid, meinst Du nicht, dass so eine Frage in einem ganz anderen Forum (in dem es z.B. um Geldanlage geht) besser aufgehoben wäre als bei recording.de? Dass das Geld, das Du anlegen willst, aus der Veräußerung von Musikinstrumenten stammt, spielt eigentlich keine Rolle, denn das schafft ja noch keinen thematischen Bezug zu diesem Forum hier.
     
  3. one_hit_wonder

    one_hit_wonder

    Registriert seit:
    16.05.10
    Punkte:
    1.552
    1552
    Vovoxaktien!
     
  4. AndiPaulo

    AndiPaulo

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    18.195
    18195
    :falsef:
    Wir sind hier alle abgebrannt, und wenn wir Geld haben wird´s bestimmt nicht in Aktien angelegt.

    Da kannste genau so gut nen Schiffsbrüchigen uffm Floß mitten im Pazifik während nem Hurrikan fragen ob er noch´n trockenes Plätzchen für dich hat...
     
  5. gyn

    gyn

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    2.670
    2670
    Ich hab gerade einen neuen Fonds gegründet, soll ich dir meine Kto.-Nr. rüberwachsen lassen? :immerreindamit:
     
  6. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    14.139
    14139


    die beste kapitalanlage, die ich dir empfehlen würde … ->

    alte/gute musikinstrumente, die du auch selber gerne zum musizieren benutzt.

    LG

    p.s.
    ich fürchte ... deine verkaufsentscheidung, die war ein griff in´s klo ... ;-)
     
  7. Cruba

    Cruba

    Registriert seit:
    20.02.14
    Punkte:
    12.161
    12161
    Das iss doch hoffentlich nen Scherzpost oder? Ich bin dafür, dass solche Themen gelöscht werden.

    Falls doch kein Scherz: Du und Aktien - das wird nix...
     
  8. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    14.139
    14139
    höchstwahrscheinlich ist das ein „scherzpost“ … aber, ich bin trotzdem gespannt,

    wie er diesen scherz weiter „ernsthaft“ aufbauschen will … :) LG
     
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    5.372
    5372
    Wenn man von etwas keine Ahnung hat, dann lässt man es sein.
     
  10. Mike3000

    Mike3000 Veteran

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    20.548
    20548
    Suche 1 Akzienvong !
     
  11. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    5.372
    5372
    Ne 59er Paula wäre ne gute Wertanlage.
     
  12. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.438
    3438
    Hier hat doch mal jemand erwähnt, dass man mit teurem Whiskey schon nach wenigen Jahren seinen Einsatz verdoppeln kann.
     
  13. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    23.889
    23889
    Ich würde alles in deutsche Staatsanleihen anlegen :)
    Solange Merkel bei euch an der Macht ist kann da, so hoffe ich, nix schief gehen ...

    Nur ist leider für mich eine deutsche Staatsanleihe (bin Österreicher) eine ausländische Anleihe, also doch nix :D
     
  14. Beyolie

    Beyolie

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.774
    9774
    Die Börse ist ein Glücksspiel. Du musst Dich täglich informieren und mit der Thematik befassen, wenn Du Erfolg und Rendite haben willst. Sollte es um reine Geldanlage gehen, dann sind Papiere mit hoher Dividende ratsam. Nur jagen die Börsen seit geraumer Zeit von einem Hoch zum Nächsten (getrieben von der Geldflut- und Nullzinspolitik der Notenbanken). Das heißt, "günstig" sind Aktien derzeit generell nicht. Freilich kann es noch weiter nach oben gehen ... aber, wer weiß das schon...
     
  15. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    9.201
    9201
    Nein, wenn man von etwas keine Ahnung hat, meldet man sich in einem Internetforum an :headbang:
     
  16. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    5.372
    5372
    Auch wahr. Bücher sollte man verbrennen.
     
  17. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.473
    5473
    Aktien sind mehr achziger als Koks. Leg alles in Etherium oder Btc. Letzteres lohnt sich heute gerade wegen dem Asia Raid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.17
  18. oxo

    oxo

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    6.254
    6254
    :LOL: ....der war gut. ...und wenn das kein witz war, empfehle ich dir, bevor du investierst, dir erst mal die statistiken anzusehen wieviele selbstständige, mittelständler und unternehmen in den letzten fünf jahren deutschland verlassen haben.
     
  19. Rex

    Rex

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    7.949
    7949
    @Mroklorid

    Zum Glück gibt es zumindest Einen hier, der Ahnung von der Materie hat.

    Nämlich mich!!! :)

    Als Anfänger empfehle ich dir die "Dividendenstrategie". Diese kannst du ohne großen Zeitaufwand in Eigenregie umsetzen, indem du vereinfacht dargestellt, dir 4-8 dividendenstarke Aktien ins Portfolio legst und einmal jährlich deren Zusammenstellung aktualisierst. Neben der ev. Wertsteigerung erzielst du damit zusätzlich eine Dividendenrendite von ca. 3-5% pa.

    Du kannst auch Fonds kaufen, die eine ähnliche Strategie fahren.
    z:Bsp.
    https://www.comdirect.de/inf/fonds/detail/uebersicht.html?ID_NOTATION=3229073

    oder einen kostengünstigeren ETF


    Auf jeden Fall solltest du dir ein Fachbuch für Finanzinvestments zulegen, dass dir die Grundlagen und Fachtermini vermittelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.17
  20. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    11.165
    11165
    COD Points sind der Renner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.