Information ausblenden

EDM-DrumAndBass-Track Give me your Hand

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von BaraMGB, 10.03.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BaraMGB

    BaraMGB Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.791
    9791
    Hi Leute,

    ich bräuchte mal etwas Feedback. Wie ist der Mix, funktioniert der Drop. Danke für alle Meinungen.



     

    Anhänge:

    BaraMGB, 10.03.19
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Mix ist okay. Der Drop ist gelutscht. :)
     
    Kosaken-Kaffee, 10.03.19
    #2
    BaraMGB bedankt sich.
  3. Voodooboom

    Voodooboom

    Registriert seit:
    16.04.16
    Punkte:
    723
    723
    .-.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.19
    Voodooboom, 10.03.19
    #3
    BaraMGB bedankt sich.
  4. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.683
    6683
    Mix ginge für mich auch klar.
    Aber ich muss gestehen, dass ich die Bassline (auch hinsichtlich Sound) recht unspannend finde. Ist aber sicherlich so ne subjektive Sache.

    An EDM hab ich seltsamerweise nicht gedachten, vielmehr hat es mich an 90er-Dance erinnert. Diese Sounds halt so bissl, wa.. Muss aber erstmal nix Schlechtes sein, war nur so mein Eindruck.

    Ansonsten hat es einen ganz guten Drive. :)
     
    mfx, 10.03.19
    #4
    BaraMGB bedankt sich.
  5. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.721
    3721
    Also am Mix hab ich auch echt nix auszusetzen, kann ich problemlos nebenbei hören und mir vorstellen, es käme grad aus ner Spotify-Playlist die ich nicht kenne...
    Der Gesang kommt vll ein bisschen zu oft, auch wenn er sehr schön catchy ist. Die zerhackten Synths kommen auch sehr nice. Den leichten 90er-Touch find ich nice.
    Der Drop kommt auch echt ganz gut. Ein bisschen stört mich glaub ich das Intro, da wirkt das ganze ein bisschen zu simpel.
    Läuft!
     
    lebasti, 11.03.19
    #5
    BaraMGB bedankt sich.
  6. BaraMGB

    BaraMGB Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.791
    9791
    Ich danke euch fürs reinhören. Ich werde mir den Bass noch einmal anschauen und das Intro überarbeiten. :)
     
    BaraMGB, 11.03.19
    #6
  7. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.511
    14511
    Ja, sehr 90's :)

    Für mich ist der Drops schon kurz nach Wiedereinsetzen der Vocals nach 2 Minuten gelutscht. Ab da dürfte der Track ausfaden. Sonst wird versucht, aus dem Material mehr herauszuleiern, als drin ist. Wenn der Track schon so auf den Pop-Faktor setzt, müssten schon noch Strophen her und nicht nur der eine Chorus-Slogan, auf dem letztlich zu ermüdend herumgeritten wird, finde ich.

    Vergleiche mit Mobys "Feeling so real".. Auch nur ein Slogan, aber gut verpackt, und der Song weiß, dass nach 3 Minuten alles gesagt ist:
    www.youtube.com/watch?v=Gk0Ze9Lj80U
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.19
    Hyp, 11.03.19
    #7
    BaraMGB bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.