Information ausblenden

Edirol 2496 höre nicht was ich spiele

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von VM, 05.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. VM

    VM Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.06
    Punkte:
    54
    54
    Hallo HR Leute,

    Nach einem Wechsel von Windows 2000 auf Xp was sehr gut geht hab ich nur ein blödes Ding dem ich nicht Herr werde.Also Midi aufnehmen und abspielen kein Problem
    auch Audiospuren abspielen geht nur wenn ich selber spiele z.b. Gitarre oder Bass schlagen die Pegel in Cubase SE aus aber ich höre nicht was ich spiele.Was hab ich falsch gemacht.Würde mich über Kompetente antworten sehr freuen.

    Mfg ;)
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Das Software-Monitoring der jeweiligen Spur in Cubase nicht eingeschaltet.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wenn Deine Soundkarte Directmonitoring unterstützt, dann solltest Du es einschalten.
    Handbuch wirst Du ja wohl noch haben oder ?

    Die 2.Möglichkeit ist Softwaremonitoring in Cubase zu machen.
    Mußt Du an der aufzunehmenden Spur einschalten.
    Kleines Lautsprechersymbol.
    Allerdings hörst Du dann mit Latenz.


    War Dir das kompetent genug, oder soll ich Dir nicht lieber gleich die
    Privatnummer von Karl Steinberg geben ?? :D
     
  4. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Privatnummer ? Immer her damit :D Ich will endlich meine Inserts per Drag & Drop verschieben können.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  5. VM

    VM Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.06
    Punkte:
    54
    54
    Kann es sein das ich im Monitor Mixer oder im Patchbay Router etwas falsch eingestellt habe.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.