Distrokid akzeptiert Kreditkarte der Fidor Bank nicht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von neu, 11.02.19 um 00:32 Uhr.

  1. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    ... genug Geld ist drauf (ist so eine aufladbare Karte). Sie ist allerdings von meiner Freundin, gibt es da irgendwelche Probleme? Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen damit gemacht oder weiß mehr? Der Support reagiert bisher leider nicht :(
     
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.880
    18880
    Wie so nimmst Du für Deine Angelegenheiten die Kreditkarte Deiner Freundin? Kurz ein Konto bei FIDOR anlegen und selbst eine beantragen. Das wär jetzt mein Weg.


    Ich vermute mal vorsihtig, es sollte an den abweichenden Namen liegen.
     
  3. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    Ich habe keine Kreditkarte und die Kosten pro Monat etwas, deshalb war das jetzt der einfachste Weg. Aber vielleicht liegt es wirklich am Namen. Ich kann allerdings sonst auch überall für andere zahlen bzw. andere für mich. Vielleicht muss ich aber dann doch eine eigene Karte beantragen und es noch einmal probieren.
     
  4. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    4.732
    4732
    Frag doch den Support. Mir haben die zweimal binnen einer halben Stunde freundlich und kompetent geantwortet.
     
  5. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    151
    151
    Manche Prepaid Karten sind Debit Cards, manche sind Charge Cards. Beide haben bei Auslandszahlungen das Problem, dass sie nicht im Ausland geprüft werden können und dass sie im Vergleich zur Kreditkarte nicht mit dem Limit einer oder einer wiederholenden Schuld belastet werden können.

    Meine Backup Karte ist von Santander, kostet nix, funktioniert im Ausland super und ich zahle keine Abhebegebühren. Sie verfügt wie jede klassische Kreditkarte über Limitprüfung und ich kann sie auch als Guthabenkarte nutzen, wenn ich meine, dass mein Limit vielleicht überschritten wird. Einzig beim monatlichen Ausgleich sollte die Zahlung der Ausgaben vor dem Abrechnungstag erfolgen, damit man keine hohen Verzugszinsen zahlen muss.
     
  6. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    @mazze Wie geschrieben habe ich bisher keine Antwort bekommen :(
    @Paxi Danke für den Tipp! Santander könnte ich mal versuchen. Bist du bei DistroKid? Hast du so eine 1plus Visa Card?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.19 um 15:09 Uhr
  7. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    151
    151
    Nee, ich bin nicht bei DistroKid.
    Ja, ich nutze die 1plus Visa seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden. Ziehe damit immer mein Bargeld im Ausland gebührenfrei.
    Informiere deren Customer Service per email über Reiseorte und Dauer, damit der berüchtigte VISA Fraud Algorithmus nicht zuschlägt.
    Nochmals, weil wichtig: Abrechnungszeitraum beachten (regelmässige Erinnerung per Kalender App ;) ), sonst will die Bank von dir 13,98% Zinsen auf den Rechnungsbetrag!!
     
  8. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    Antwort des Supportes:
    "Hi, thanks for reaching out! I'm happy to help. Unfortunately, this occurs sometimes and we aren't able to assist with the matter. You might need to try another card, check with your bank to see if your card allows for recurring payments, or check out our credit card processor's FAQs: https://support.stripe.com/ So sorry about that!"

    Naja, dann wohl doch kein Streaming und nur (analoge) Konzerte spielen. Schließlich gilt ja auch bekannter Maßen: Live is Life! ;-)

    (gibt es eigentlich auch Streaming-Distributoren, die einen Beutel mit Bargeld annehmen?)
     
  9. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    Hat hier zufällig jemand eine Kreditkarte einer SParkasse und ist mit dieser bei Distrokid? Ich will mir nun doch eine bei der Sparkasse holen, aber bin aufgrund der negativen Erfahrungen jetzt ein bisschen Unsicher. Wäre gut zu wissen wie die Konkret heißt, weil es da mehrere Modelle gibt. Würde jetzt einfach mal eine Mastercard Basis nehmen.
     
  10. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    9.214
    9214
    Ich weiß nicht, wie die Gebühren bei der Spaßkasse sind. Aber normalerweise zahlt man dort ja für alles. Es gibt jede Menge Direktbanken, die Dir kostenlos Kreditkarten anbieten. Ich hab eine Visakarte bei https://www.icscards.de/ und bin sehr zufrieden. Aber es gibt da einen Haufen Anbieter barclaycard, santander und wie sie alle heißen. Kannst ja mal nach nem Kreditkartenvergleich googeln. Da findest Du reichlich Infos.
     
  11. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    151
    151
    Es ist egal von wem die Karte ist, wichtig ist nur, dass sie mit Umsatzlimit ohne Guthaben funktioniert. Ohne diese Funktion wird kein Rechnungssteller, der wiederholende Zahlungen wie z.B. Discokids von dir haben will, deine Karte akzeptieren.
     
  12. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    6.648
    6648
    Ich habe ne VISA Karte von der Sparkasse und nutze die auch für Distrokid. Ist bei mir aber reine Faulheit, weil ich auch immer noch das HBCI Banking von denen nutze und keinen Bock auf den ganzen anderen Kram habe. Ansonsten sind die ganzen anderen Banken schon besser und günstiger.
     
  13. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.077
    1077
    @Paxi Entspricht eine KArte, die mit einem Guthaben aufgeladen werden muss denn nicht der Bedingung "Umsatzlimit ohne Guthaben" und wird deshalb von Distrokid abgelehnt?

    Mir wurde gerade mitgeteilt, dass ich zumindest bei der Sparkasse keine Kreditkarte bekommen würde, weil die Bedingungen nicht gegeben wären. Ich vermute es hängt damit zusammen, dass ich zur Zeit ALG I empfange. Dann bekomme ich wahrscheinlich auch keine bei anderen Banken, oder? :(

    Kennt hier jemand noch andere Anbieter wie Distrokid, bei denen ich unbegrenzt pro Jahr Songs hochladen kann und die ohne Kreditkarte funktionieren (zB paypal oder Bankeinzug etc...)?
     
  14. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    151
    151
    @neu
    Eine Guthaben Kreditkarte kann nur über das Guthaben, das mit ihr verbunden ist, belastet werden.
    Wenn diese Karte zusätzlich mit einen Dispositionsbetrag ausgestattet ist (was mit dem Dispokredit eines Girokontos gleichzusetzen ist), dann kann auch eine wiederkehrende Belastung damit gebucht werden.

    Der Gläubiger (Distrokid) hat somit die Möglichkeit einen bestimmten Betrag für einen definierten Zeitraum (z.B. monatlich Betrag X) vor allen anderen Fälligkeiten (vor dir im Abrechungszeitrazum gestätigte Zahlungen) zur Auszahlung zu reservieren.

    Da du ALG1 bekommst wird dir deine Bank wahrscheinlich den Dispo aufgekündigt haben, da sie weiß das die ALG1 Zahlungen irgendnwann stoppen. Dadurch bist du automatisch nicht Kreditwürdig. Manche Banken melden das auch der Schufa. Ob deine Bank das getan hat, findest du durch die kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa heraus.