Information ausblenden

dirty Whammy Solo gesucht

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von ModulationMatrix, 13.07.19.

  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.799
    32799
    Moin moin,

    ich hab einen Part für den ich mir ein E-Git Solo vorstelle, mit schön viel Hallsuppe und ordentlich dreckig, langgezogene Töne wo sich möglichst im Klang immer was verändert. So gut es geht hab ich es einmal selbst versucht, mit Fingervibrato, Bendings (aua meine Fingerkuppen), andere Saiten mit anstoßen, ...


    Leider kann ich weder die Töne bewusst auswählen, noch ordentliche Dives machen, noch die Noises (anklingen anderer Saiten) wirklicht gut bewusst steuern.

    Könnte da mal einer von euch Gitarristen drüberjammen, dass ich mal höre wie es klingen könnte? Hier das Piano mit "Metronom":
     
  2. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.456
    2456
    Guten Morgen klingt doch mal ganz geil Feelen lieben Dank so wird man gern geweckt:)
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.252
    23252
    Ich finde Deine Variante gar nicht so verkehrt. Kommt natürlich immer drauf an, wie das gesamte Stück sein soll (es scheint ja hier nur ein Ausschnitt zu sein).

    Über Dein Playback (also Datei Nr. 2) könnte ich übrigens nur schwer was spielen, weil es Timing-Macken hat (Pianotöne sind teilweise nicht richtig auf dem Klick).
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  4. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.799
    32799
    Naja die Töne passen hier und da nicht. Cooler wäre es wenn es auch harmonisch Sinn macht.
    Nee das wäre eigtl schon der komplette Soloteil (ich habe sogar noch länger Gitarre gespielt wo das Piano schon weg ist, da wäre es cool wenn die Gitarre ausklingt).

    OK korrigiert:
     
  5. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.799
    32799
    ... mir fällt gerade ein ich könnte natürlich in meinem DI Signal die unpassenden Töne mit VariAudio zurechtpitchen so dass es harmonisch Sinn macht. Bei der Menge Verzerrung und Hall machen Pitchartefakte sicher nicht viel aus.
     
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.252
    23252
    Sinn? Harmonisch? Also, Ihr habt auch immer Ansprüche... ;)
    Eindeutig besser. Vielleicht probiere ich was. Aber nachdem mir hier vor einiger Zeit ein freundlicher Forenkollege vorgehalten hat, dass ich mich für jedes Gitarrensolo aufdrängen würde, weiß ich manchmal nicht mehr so recht, ob ich noch Lust zu so etwas habe. Also am besten erstmal abwarten, was sonst so reinkommt.
     
    Fluffi und ModulationMatrix bedanken sich.
  7. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.744
    2744
    Vielleicht wäre ein E-Bow-mässiger Ansatz auch noch nice? Einfach mal kurz hingepfuscht.


     

    Anhänge:

    Fluffi und ModulationMatrix bedanken sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.799
    32799
    Ja geil, danke!! Die ersten Sekunden gefallen mir am besten, die sind Hammer!! Gerade so ein überblenden von einem Ton in die Oktave drüber/drunter oder die Quinte, sowas suche ich!
    Danach werden es mir etwas zuviele Noten. Also es sollen weniger ordentlich gespielte Noten sein und mehr so lange Töne bei denen sich der Klang ändert.
    Die Noises bei 0:20, 0:28, sowas finde ich geil, kann man davon bewusst mehr einsetzen? Und 0:46, geeeeeeeil! Sowas! Wenn der Ton in sowas verzerrtes kippt, das halbe Solo darf aus solchen Sachen bestehen :)
     
    oliveramberg bedankt sich.
  9. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.744
    2744
    Ich kann Dir gerne mal eine weitere Variante einspielen und die Noises entsprechend drin lassen (auch die anderen Stellen die Dir gefallen).
    Ist schwer bestimmte Stellen zu replizieren. Einerseits ist der AEON ziemlich tricky und dann gibt's eine Tonne Effekte die für entsprechendes Chaos sorgen. Kann am Nachmittag mal einen Versuch starten, wenn Du magst.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  10. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.799
    32799
    Ja das wäre sehr cool!
    Genau, so Sachen sind schwer zu replizieren. Vielleicht müsste man da auch aus etlichen Versuchen was zu sammenschneiden... Wäre auch cool wenn man diese noisigen Stellen in die Länge ziehen kann, weiß nicht ob das geht?
     
  11. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.744
    2744
    Ich schau was sich machen lässt :) Du hörst von mir!
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  12. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.259
    16259
    mir hat die modumavariante schon sehr gut gefallen.
     
  13. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.744
    2744
    So, das ist nun das Update von mir. Bin gespannt was ModulationMatrix aus den DI zaubert :)


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.07.19
  14. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    5.410
    5410
    Ich weiß, Themenverfehlung. Viel zu viele (schiefe) Töne. Hat aber Spaß´gemacht, wieder mal die Gitarre auszupacken. Have fun!