Information ausblenden

Der Hit der Hits in den USA – 16 Wochen steht „Old Town Road“ auf Platz 1

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von digi, 30.07.19.

  1. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.031
    4031
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    9.718
    9718
  3. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.970
    23970
    Na dann hat sich doch die Arbeit gelohnt!
    Das Video wird schon extrem teuer gewesen sein. Nix, was unsereiner nachmachen kann.
    Tolle Ideen, so finde ich.
    Ob die Musik taugt, keine Ahnung. Hauptsache den Leuten gefällt es.
     
  4. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    56.776
    56776
    "In Deutschland war „Old Town Road“ vier Wochen an der Spitze"

    Habe diesen Song noch nie gehört. Meine Bubble scheint richtig gut zu funktionieren.
    Ich bin etwas enttäuscht von dem Song. Bei 16 Wochen an der Chartspitze hätte ich etwas krasseres erwartet. kann mir aber auch vorstellen, dass das ding bei mir nicht wirkt weil ich mit der ganzen Südstaaten Kultur nichts zu tun habe.
    Mich würde interessieren wie die schwarze Community zu dem Song steht.

     
  5. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.758
    6758
    Die Musik ist so langweilig, ich glaube die Weed-Legalisierung wirkt sich hier aus...
     
  6. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.843
    15843
    gott ist das schlecht... stell diesen song mal innerlich zb. einem bohemian rhapsody entgegen... ich muss dabei echt lachen... das ist wie musikalisches 1:1000
     
  7. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    2.677
    2677
    :dito:
     
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Geht aber nicht um Musikalität in den Charts.
     
  9. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.843
    15843
    natürlich nicht, aber der vergleich ist lustig... das eine wirkt dabei noch lächerlicher, das andere noch unerreichbarer
     
  10. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.483
    8483
    Hat´n chilligen Groove ihr splasher.
    Der Vibe ist es, der es ausmacht. Hat was zeitgeistiges getroffen.
    Musikalität? Pah! Das ist doch nur was für Musiker! Also ein Klientel, das keinen Einfluß auf die Charts hat.
     
  11. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Das stimmt allerdings.

    Was bleibt ist das beides tierischen Ohrwurmcharakter hat. Darauf kommt's halt an, wie's musikalisch umgesetzt ist interessiert nur so Nerds wie uns...
     
  12. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.843
    15843
    wat? das ist 1 kinderlied, ohne die eingängikeit von einem kinderlied... whatever... ich gehöre nicht zur musikmafia, aber finde es halt ab und zu bedenklich, mit was wir heutzutage mehrheitlich beschallt werden... gerade auch in so momenten, wenn vorher ein scientist von coldplay, ein bh von queen, ein comfortably numb von floyd etc. lief...
     
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Ich hab's 1 mal in nem Mix gehoert, damals nicht gewusst das es so erfolgreich ist, nicht nochmal gehoert seit dem, bestimmt 3 Wochen her, hier im Thread das erste mal wieder drauf gestossen, sofort wieder erkannt. Frag mich nicht in welchem Mix ich das gehoert hab, aber das Lied hat sich eingepraegt. Ohne jegliche Zusatzinformation dazu.

    Das haette Bohemian Rhapsody genauso ausgeloest.

    Ergo, Job sehr gut gemacht!
     
  14. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.501
    3501
    Das Video ist witzig :D

    Ich denke mal das der Erfolg darin begründet ist weil man Country mit HipHop gekreuzt hat, so ist es für Leute die sonst keinen HipHop mögen erträglicher da die Verbindung gut umgesetzt wurde.
     
  15. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.483
    8483
    Warum fehlt den die Mütze beim Schlumpf?
     
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Nicht ablenken! Das haben wir schon woanders geklaert :D
     
  17. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.483
    8483
  18. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    928
    928
    ey das reicht jetz mit diesen lil bullshit actors und deren country gangster syndrom
     
  19. BrayZ

    BrayZ Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    709
    709
    Einen besonderen Push hat der Song zusätzlich bekommen, da er anfangs in den Country-Charts vertreten war und dann rausgekickt wurde. Daraufhin ist dann Bill Cyrus auf ihn aufmerksam geworden und so ist dann der Remix entstanden, auf dem er vertreten ist.

    Die Geschichte hinter dem Song ist nicht ganz unspannend.
     
  20. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.758
    6758
    Daraufhin wird heute auch alles optimiert. Genau wie Werbung. Künstlerischer Anspruch hat hier keinen Raum.