Information ausblenden

Der Deutsche Beitrag zum ESC 2020

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von DancingOnHalos, 28.02.20.

  1. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    13.992
    13992
    Die beiden Dance-Nummern, die in den letzten Jahren (2015 + 2018) gewonnen haben, hatten den auch nicht.
    Weiß nicht, wie die Prognosen hier vorher für diese Songs waren - könnte mir vorstellen, dass die hier ebenfalls vorab durchgefallen sind:



     
  2. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.076
    4076
    Okay, ich dachte das Forum wäre gegen Diskriminierung jeder Art?
     
  3. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.702
    1702
    falsch gedacht! :D
     
  4. BluesBrother

    BluesBrother Schrauber

    Registriert seit:
    28.01.16
    Punkte:
    314
    314
    Der Song ist nicht so schlecht. ich finde nur den Jungen nur als Performer nicht so dolle, um nicht zu sagen schlecht. Der wirkt in Videos von ihm, wie auch in dem Video wie der ultra normal durchschnittliche Jungendliche von heute. Keinerlei Ausstrahlung, kein besonders gutes Aussehen, kein Charisma, nichts. Kann er tanzen? Im Video wird es ja nicht gefeatured. Die Frise erinnert ein wenig an "Dumm und Dümmer". Dazu verstehe ihn ihn kaum. Da bleiben keine "Wortfetzen" hängen, nichts was ich nach ein paar mal hören mitsingen könnte. Keine textlichen Hooks. "Mama" ist das einzige. Alles im allen, ist das sehr glatt und nichts aussagend. Bleibt nichts hängen.Könnte aber auch so massenkompatibel sein, dass es durchaus mal ein besserer Platz wird. Also dann nur Vorletzter und nicht letzter. :D
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    19.835
    19835
    Da magst du allerdings Recht haben. Man ist ja auch immer ein besserer Bundestrainer als der jeweils aktuelle.
     
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.071
    13071
    Was denn für Diskriminierung?
    Manche Sachen brauchen halt Zeit.
    Außerdem hat jede Minderheit das Recht darauf. Ist doch heutzutage nix aufregendes mehr.
    Der Punkt ist, er ist ein schlechter Sänger.
     
  7. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    8.822
    8822
    Warum wird da nciht einfach mal Helene Fischer hingeschickt? Ihre Schlager sind auch nicht schlechter, als die Nummern der alljährlich aus dem Zylinder gezauberten Nonames. Aber sie kann wenigstens performen und hat irgendwie eine Staraura. Einen erstklassiger Schlager wird man ihr schon auf den Leib schneidern können. Und Schlager ist eh das, was man mit unserem Land verbindet. Diese ganze Anbiederung an fremde Stile wirkt doch total verkrampft.
     
  8. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.702
    1702
    genau das hab ich auch schon gedacht. chart erfahrene künstler sollten da hin und keine no-names.
     
  9. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.702
    1702
    ich wäre ja für capital bra, der den beatles-rekord der nummer 1 hits gebrochen hat.

    das würde deutschland 2020 wirklich darstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.20
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    43.442
    43442
    Da muss ich auch brechen.
     
  11. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    49.971
    49971
    sich lustig machen heisst bei mir nicht, jemanden zu diskriminieren. wenn sich ein Künstler dergestalt auf die Bühnen begibt, muss er auch damit umgehen können, das man ihn veralbert
     
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    19.835
    19835
    Russland weiß wenigstens noch, wie's geht, der Gewinner steht fest, die schicken Little Big in's Rennen. Das sind die ganz hervorragenden Menschen, die uns unter anderem mit wunderbaren Pretiosen a la "Skibidi" beschenkt haben.

    (ich empfehle übrigens dringend, sich auch deren andere Videos anzuschauen)
     
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.839
    49839
    Hm die Russen scheinen im Klamauk Zeitalter angekommen zu sein.
    Oder es ist die preapokalyptische Reaktion auf den Coronavirus und den allgemeinen wirtschaftlich-gesellschaftlichen Zerfall.
     
  14. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.839
    49839
    Kommt so East-London-mäßig, der Typ mit seinem Outfit und dann der Britpop-Sound.
    Was ist daran noch "Deutsch"? Hier ist weder Eisbein, noch ein Funken Sauerkraut, keine Dirndls, naja ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.20
  15. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.424
    16424
    Ich finde man*frau vom WDR sollte Jahn Böhmermann ranlassen.
     
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.839
    49839
    Dann sollte man vielleicht Otto Walkes ranlassen, für ostfriesische Vibes.
     
  17. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    1.993
    1993
    Wo darf ich bitte unterscheiben ? :mad: Ein Fall für Open-Petition:D
     
  18. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    6.821
    6821
    Coole Stimme! Leider verschenktes Potenzial. ¯\_(ツ)_/¯
     
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    19.835
    19835
    Ich halte es mal mit einem Zitat von Frank Zappa: "Does humor belong in music?"
    Die Antwort überlasse ich jedem selber.
     
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    19.835
    19835
    So sehen Gewinner eben aus:
     

    Anhänge: