Information ausblenden

Der COVID-19/Corona-Thread

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von hazz, 12.03.20.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.185
    4185
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.913
    25913
    ??? Wäre mir neu! Im Übrigen auch Norwegen taugt wohl kaum dafür um als Hort der Glückseligkeit zu gelten.
    Die jährliche Selbstmordrate liegt dafür dort ein wenig zu hoch! Kommando zurück, das war nicht Norwegen.
    Deine Begeisterung für Skandinavien ist gut und schön, aber die Realität ist dort auch nicht paradiesisch. - :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.20
  3. koffein-junky

    koffein-junky Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    2.528
    2528
    https://de.wikipedia.org/wiki/Suizidrate_nach_Ländern

    In Norwegen ist sie sogar sehr niedrig und auch in Finnland ist sie zumindest nicht herausstechend hoch.
    Skandinavien fällt nur raus, wenn man nach Gründen differenziert und versucht es mit Lichtmangel zu erklären.
     
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.801
    29801
    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Wir hatten heute in der Arbeit auch das Thema. Klar, wer will nicht mehr Geld haben, aber das Grundproblem, welches seit Jahren existiert, wird dadurch nicht gelöst.
    Es gibt ganz schlicht und ergreifend nicht genug Leute die diesen Job machen wollen/können.
    Die Pflege müsste generell entlastet werden, denn die Belastungen sind extrem hoch. Der Krankheitsstand ist hoch. Wir suchen händeringend Leute, aber da kommt nicht genug nach.
    Es kann auch nicht jeder diesen Job machen. Jetzt kommt es wieder. Stichwort: Empathie. Pflegehelfer, die nur die Kohle sehen und die Kunden wie ein Stück Ware abfertigen oder blöde Sprüche reissen, kann man absolut nicht gebrauchen. Zumindest in unserer Einrichtung nicht. Da könnte ich Geschichten erzählen, aber ich lasse es lieber.
    Dann kommt noch der berühmte Pflege- und Personalschlüssel dazu.
    Die ganze Bürokratie, MDK etc. Manche Exen kommen dadurch stellenweise gar nicht mehr zum "Pflegen".
    Geld müsste in dem Sinne nur so angeglichen werden, dass Altenpfleger genauso viel bekommen wie Krankenschwestern/pfleger.
    Dann würden sich evtl wieder etwas mehr Leute für die Altenpflege interessieren.
    Aber selbst das würde nicht ausreichen um die Altenpflege zu entlasten.
     
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.913
    25913
    Lichtmangel ist sicherlich nicht weit her geholt.
    Ich hab mich schon korrigiert, den ich hab einen Klemmer gehabt. Andere Länder im Osten sind schlimmer dran!
     
  6. fabtone

    fabtone

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    550
    550
    Ich habe den Eindruck, dass Frauen ganz anders mit dem Thema umgehen und sich viel eher darauf einstellen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.20
  7. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.913
    25913
    Schätze ihr werdet bald Roboter bekommen.
    Die sind für die alten Menschen ganz sicher besser als viele cool out Pfleger. Dasselbe gilt für Krankenhäuser.
     
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    35.709
    35709
    Das heißt nach neuer Grammatik:

    Alman Sprach, wo gehst du Alder?


    Diese überall kolportierte komplette Falschaussage wird demnächst korrigiert, sobald Masken wieder verfügbar sind. Wait for it.
     
  9. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.783
    16783
    Wir sind uns bewusst, dass die Corona-Pandemie das Leben vieler, vielleicht sogar aller, nachhaltig verändern wird. Kurz-, Mittel- und auch Langfristig. Uns ist auch bewusst, dass dieses Thema automatisch politische Aspekte involviert.

    Wie hier alle wissen wollen wir Politik aus unserem Forum fernhalten. Aufgrund der besonderen Situation wollten wir diesen Thread trotzdem laufen lassen. Es fällt inzwischen aber auf, dass es inzwischen bei weitem mehr um Politik, Staatsformen etc. denn um die Pandemie geht. Auch "bekriegen" sich auf den letzten Seiten immer wieder nur die gleichen User - die dann gegenseitig die Postings der Anderen der Moderation melden damit wir löschen oder "Strafzettel" verteilen. Frei nach dem Motto "meins ist richtig, das was andere sagen nicht.". So funktioniert das nicht.

    Deshalb werden wir diesen Thread im Laufe der nächsten Stunde schließen. Es steht Euch frei, Euch gegenseitig zu mehreren Teilnehmern in privaten Nachrichten auszutauschen.

    Ich schließe nicht direkt ab, falls gerade noch jemand etwas schreibt, der in der Zwischenzeit dann eine Fehlermeldung bekommen würde.
    Trotzdem bitte ich hier nicht weiter zu machen. Wenn jemand erst in einer halben Stunde anfängt zu schreiben und in 35 Minuten dann eine Fehlermeldung bekommen sollte, ist er selber Schuld ;)
     
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.607
    20607
    Das hier zeigt andere Resultate:
    https://en.wikipedia.org/wiki/World_Happiness_Report#2019_World_Happiness_Report
     
  11. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.541
    3541
    Wird Zeit das hier dicht ist.
     
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.607
    20607
    Schade, dass der Thread geschlossen wird, ich bin der Meinung, dass das nicht nötig ist. Aber nun denn, so sei es.
     
  13. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.990
    4990
    Ja schade, aber eine ernsthafte Moderation dieses Threads ist wohl auch einfach zu zeitaufwändig.
     
  14. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.690
    10690
    Danke.
    Und nun zurück zum Dithering...
    :D
     
  15. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    21.298
    21298
    ihr hättet es in der hand gehabt, die beleidigungen einfach zu entfernen und die beleidiger auszuschließen.
    klar ist das ein nicht unerheblicher aufwand,
    aber der wird mit der zeit immer weniger, wenn die leute lernen, respektvoll miteinander umzugehen.
    mit dem schließen des freds, schließt ihr auch die möglichkeit in diesem forum, respekt zu lernen.

    ich fand diesen fred immens wichtig - auch zur meinungsbildung
    und entgegen den vorwürfen, die mir gemacht wurden, denke ich nicht, daß ich nicht offen genug für argumente gewesen bin.

    ich bedaure kollektivstrafen immer sehr.
    hier wird die mehrheit dafür bestraft, daß einzelne sich nicht mit beleidigungen zurückhalten können.

    mir war auch von vorne herein klar, daß @Grummelrocker derjenige unter dem moderatoren sein wird, der am wahrscheinlichsten diese maßnahme ergreifen wird. nach seinem frühen post war mir klar, daß er unter den moderatoren die autoritärste linie fährt und weder die geduld, noch die toleranz aufbringt, hier eine freie diskussion laufen zu lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.20
  16. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    2.576
    2576
    Richtige Entscheidung, auch im Hinblick auf die zuküntige "Atmosphäre" in diesem Forum.
     
  17. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.783
    16783
    Wie oben erwähnt, es steht Euch frei Euch in Gruppen-PMs weiter auszutauschen.

    :closed:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.