Decke abhängen? Womit?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von StudioMondbasis, 29.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. StudioMondbasis

    StudioMondbasis Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.05
    Punkte:
    241
    241
    Hey,
    hab grad Räume zum Sesshaftwerden meines mobilen Studios angemietet und dort aber definitiv zu hohe Decken. Ich muss also die Decken abhängen und frag mich seit einigen Stunden womit das wohl am sinnvollsten wäre. Im Netz bin ich jetz auch nich grad viel schlauer geworden und hoffe nun von euch eventuell nen brauchbaren Tip zu bekommen.
    Zum Einen ist natürlich die Dämmung entscheidend und zum Anderen brauch ich keine Kompromisslösungen, da ich damit Geld verdienen muss und die Sache also auch professionell aussehen muss ;-)

    Freu mich über jede Idee, Erfahrung oder was auch immer!
    Gruß Thomas
     
  2. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Also, Metallica haben mal ein Studio extra umbauen lassen um die Decke HÖHER zu kriegen :D das mit dem Abhängen würde ich nochmal überdenken. Wie fmo hier einmal sagte: "Der Raum ist Dein Freund"

    Grüße
    Nils
     
  3. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
  4. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    226
    226
    Wie hoch sind denn die Räume?
     
  5. StudioMondbasis

    StudioMondbasis Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.05
    Punkte:
    241
    241
    Die Räume sind ca 3m bis 3,5m hoch, genau kann ich das erst morgen nachmessen.
    Es sind insgesamt 100 qm, wobei ich einen Teil davon als Wohnung und den anderen als Studio ausbaue.
    Der Studiobereich hat 2 Räume (Aufnahme) a 15 qm und einen Raum (Regie) mit 27 qm.
    Ehrlich gesagt hab ich noch kein Studio mit solchen Raumverhältnissen (qm zu höhe) gesehen und mache mir neben der Akkustik auch Sorgen um meine Heizkosten ;-)
    Gruß Thomas
     
  6. BoB_DoLe

    BoB_DoLe

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    856
    856
    versuchs mal damit:

    <code>
    Height Width Length
    1.00 1.14 1.39
    1.00 1.28 1.54
    1.00 1.60 2.33
    </code>

    achja, gilt für die regie!
    is allerdings auch für liveroom anwendbar!
     
  7. StudioMondbasis

    StudioMondbasis Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.05
    Punkte:
    241
    241
    Danke!
    Ich werd wohl morgen erst mal messen gehn ;-)
    Gruß Thomas
     
  8. dreem

    dreem

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    226
    226
    Jo geh morgen messen. Ansonsten sollte eine hohe Decke für Aufnahmen jeglicher Art kein Problem darstellen. Bei der Regie ist es nicht so besonderlich Problematisch ne etwas tiefere Decke zu haben. Aber trotzdem bei allem auf die Akustik achten.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.