Information ausblenden

Das Ende vom Brot [Umfrage]

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von TonyPizza, 25.03.19.

  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.603
    9603
    Das lässt man ja auch tunlichst bleiben! Also ich jedenfalls.
     
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    43.830
    43830
    this

    wir machen seit gut 28 Jahren immer Sommerurlaub am Mittelmeer, Spanien, Italien Griechenland.....
    wenn wir hier ebenfalls schon ab März warmes Wetter hätten, und das durchgehend bis Oktober, würde unser Leben sehr viel südländischer sein, heisst: draussen sein, sich zeigen, schwimmen gehen usw. Die Menschen dort achten sehr viel mehr auf sich, da man halt stets gesehen wird...

    daher geben zB Italiener auch sehr viel mehr Kohle für Klunker und Klamotten aus als wir, und in Griechenland zB sehen die Häuser innen aus wie Abstellkammern :-D Die leben eben für das Zeigbare.

    Wo wir beim Essen sind, die essen weniger pro Mahlzeit, und das meist an der Luft, und essen bewusster, die geben sich mehr Mühe beim Kochen, nehmen wenige frische Zutaten, Olivenöl, Weissbrot usw. Und nichts davon ist per se ungesund.

    Könnten wir hier auch, aber wir sind anders geprägt.
     
  3. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    26.973
    26973
    Ja, nun sag schon, wir halten das aus. :)
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    28.447
    28447
    Ach, das ist ja nur eine Frage der Zeit.^^

    #dieselfahrenfürendlesssummer
     
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    43.830
    43830
    :D
     
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    43.830
    43830
    Weissbrot noch mal; ich backe das selber, als Sauerteigbrot, also ein selbtgezüchteter Sauerteig und dazu Weissmehl, etwas Salz, Wasser, das wars.

    Das Weissbrot ausm Shop ist dagegen ein Sammelsurium an Zutaten, ein Kumpel ist Bäckermeister. bei ihm kommt ins Weissbrot: Mehl, Zucker, Backmalz, Fett (Butter/Öl), Hefe und andere Treibmittel....
     
  7. Bordon

    Bordon Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.11.12
    Punkte:
    13.650
    13650
    +1
     
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    28.447
    28447
    Das Industriezeug hat ja noch diverse Haltbarkeitsmacherlein, Mittel, die die Teigführung beeinflussen (ähnlich wie diese Gärstopper beim Bier) usw. Ein Subway Brot wird gefroren angeliefert und ist so dick wie ein kleiner Finger. Dann geht es auf. Die Substanz dieses aufgeplusterten "Baquettes" ist also ca. ein 20stel von dem, was man in der Hand hat. Und dann Analogkäse, verklebter "Schinken" usw. Kein Wunder, dass man darauf allergisch reagiert.
     
  9. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.389
    2389
    Da kann man auch nicht alt werden.
     
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    43.830
    43830
    ja gut, dann muss man diesen Dreck auch nicht so lange fressen :-D
     
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.603
    9603
    Nu' aber mal Butter bei die Fische! Jetzt will ich auch das ganze Rezept, wenn du hier schon am rumteasen bimst.
    Sauerteig (ebenfalls selber angesetzten) hätte ich noch rumfliegen (mache damit Pizza), aber am Weißbrot scheitert's irgendwie immer.
     
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    28.447
    28447
    Bin auch interessiert, ggf. neuen Fred. Mensch, wir haben Bier, jetzt Brot - so langsam können wir die Zombieapokalypse überdauern.
     
  13. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    7.151
    7151
    Brot-Endstück links, Brot-Endstück rechts. Alternativ Brot-Endstück vorne, Brot-Endstück hinten.
    Je nach Stand. :D
     
  14. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.336
    29336
    Knürz'chen

    ... ja ich weiß, schon gut, OK ok
     
  15. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    7.151
    7151
  16. EVO-MK

    EVO-MK

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.284
    1284
    Meine Ma sagt da auch machmal Flinz zu
     
  17. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.336
    29336
    Ahhhh knurz gibt's ja, dann ist das die verniedlichung von knurz, top, hab schon gedacht wir wären bissi unnormal
     
  18. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    43.830
    43830
    alles frei von der Leber weg:

    ich nehme den Sauerteig als Ansatz, dazu dann 2-3 Esslöffel Weizenmehl und die gleiche Menge warmes Wasser, alles verrühren, abdecken, ca 12-15 Std stehen lassen
    dann diesen Vorteig mit ner 250 ml-Tasse Weizenmehl und etwas warmen Wasser, sowie 1 Teelöffel Salz verkneten, wenn zu dick Wasser dazu, wenn zu dünn, Mehl dazu, den Teig ca 10-20 Minuten kräftig kneten.
    1 Std abgedeckt ruhen lassen.
    Dann ein Gärkörbchen ausmehlen, den Teig noch mal kurz kneten, rein damit, Mehl auf den Teigling, Tuch drüber, 2-3 Std warm stellen.
    Dann einen Römertopf nehmen, diesen mit Öl ausstreichen, und aufs Öl dann Mehl streuen, den Teigling aus dem Gärkörbchen da rein stürzen, etwas Wasser druff, wieder etwas Mehl, Deckel druff.
    In den kalten Ofen stellen, Ober- und Unterhitze an, 220° einstellen, den Topf mit Deckel 45 min drin lassen, dann den Deckel weg und offen weitere 10 min backen (dat macht Kruste).

    Wenn Backzeit rum ist, Ofen aus, Ofenklappe auf Kipp, abkühlen lassen.
     

    Anhänge:

    • brot.jpg
      brot.jpg
      Dateigröße:
      4,6 MB
      Aufrufe:
      13
  19. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.389
    2389
    back to Topic:

    The end of Brad. ( Ähnlichkeit mit noch lebenden Schauspielern ist rein zufällig )
     
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    27.826
    27826
    Dies teile ich gern (nicht das Brot ansich) mit dir.
    Es kommt halt immer auf das Maß an, ferner auf die Ausgewogenheit.
    Gedanken in punkto Ernährung und sportliche Aktivitäten usw. halte ich, gerade in heutigen Zeiten, für sehr wichtig.
    Natürlich auch mal sporadisch-spontan Abseits der Wege mit Ungesundem, man ist ja schließlich auch Genießer. ^^