Information ausblenden

Cubase Update 10.0.30 - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von R-Kelly, 26.06.19.

Schlagworte:
  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.468
    12468
    @synthpark

    Denke an alle Sprüche von Einstein insbesondere:
    der grund für stress ist der tägliche kontakt mit idioten
     
    R-Kelly und synthpark bedanken sich.
  2. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.837
    2837
    Auf den ersten Blick mag das so sein...aber:

    Wenn DAW1 eine Grundrechenlast für das Hauptprogramm von 8% hat, DAW2 aber 18%, dann schwindet der Vorteil mit jedem weiteren Plugin.

    Also ist die Schlussfolgerung „doppelt so effizient“ nur für diesen einen Fall korrekt.

    Rechenbeispiel:
    DAW1 Grundlast 8% plus 30 Plugins je 2% = 68%
    DAW2 Grundlast 18% plus 30 Plugins je 2% = 78%
    Da bleibt von Doppelt so effizient nichts mehr übrig.

    Unberücksichtigt bleibt dabei wie effizient das Management von mehreren Plugins bei DAW1 und DAW2 ist.

    Solche Feinheiten gibt der hier vorliegende Test nicht her. Sagt also über die allgemeine Effizienz von DAW1 und 2 rein garnichts aus.
     
  3. cauerpower

    cauerpower

    Registriert seit:
    14.04.07
    Punkte:
    1.884
    1884
    Ja, richtig, allerdings durchaus verständlich, wenn in die durchaus logische Analyse stets wieder reingegrätscht wird ;)
    Wenn ich die Höchstgeschwindigkeit von nem Tesla und nem Mercedes vergleiche, kann ich ja auch nicht sagen: aber nur mit gleichem Antrieb, sonst giltets nicht.

    Und die Performance-Zahlen waren plötzlich genau in dem Moment doch gar nicht mehr so wichtig, als die korrekte Interpretation einen durchaus beachtlichen Unterschied ergab.
     
    akl, MountainKing und synthpark bedanken sich.
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    45.970
    45970
    Also für mich ist die Formel ganz einfach:
    Wenn Cubase auf Mac furziger läuft als Logic, bleibt man einfach bei Logic.

    Das wäre mein Ansatz wenn ich damit arbeiten müsste.

    Wenn ich nur spielen will, dann ist mir als Egobooster irgendein Zahlenwert wichtiger.
     
    Glutamatjunkie und clemenserwe bedanken sich.
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.761
    43761
    Der war gut
     
  6. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.694
    46694
    Das war jetzt nur ein Beispiel. Die Zahlen entstammen doch einem Projekt, wo 90 VSL Spuren existieren. Da dürfte dann eine Grundlast, wenn es denn eine gewichtige gäbe, komplett in den Hintergrund treten.
     
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.232
    28232
    Ich les das Meiste hiervor gar nicht mehr. Wozu auch, interessiert mich kein Stück deren Ansichten oder Meinungen.
    Hier geht´s um ein Softwareupdate, um nichts anderes. Komisches Forum geworden. Ein Release und Leute, die hier nichts zu suchen haben, oder überhaupt mit Cubase zu tun haben, lungern hier rum. Entweder Sommerloch oder in deren Forumssparte ist mal wieder nichts los. Aber das spricht für diese Leute, sie wollen sich für den einen Moment ein bißchen besser fühlen in ihrem tristen Alltag. Das ist alles. Bemitleidenswert eigentlich. Entspannt und sachlich diskutieren ist hier im gesamten Forum anscheinend leider nicht mehr. Ein Grund mehr, sich zurückzuziehen.

    AU ist auf jeden Fall der letzte Dreck.
    Es wird auf dem Mac für die dortigen DAWs welche AU und gleichermaßen VST können, immer wieder zu VST geraten.
    VST ist auf dem Mac dort performanter, stabiler, und mit noch mehr Vorteile. Das sagt ja wohl einiges aus.
    Es wird höchste Zeit, dass Apple sein krampfhaft aufrecht erhaltendes One-Man-Monolpol "auf Logic nur AU" aufgibt und VST ermöglicht. So ist es.

    .

    .
     
  8. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.316
    32316
    Da stimme ich Dir zu.

    Upps. Wurde in Cubase jetzt AU eingeführt, oder warum schreibst Du das? Was hat das mit dem Update zu tun?

    Lieber lesen und nichts dazu schreiben, anstatt schreiben, aber nichts lesen.

    Ehrlich.
    Ich kenne Dich gut genug, um zu wissen, dass Dir der Verlauf dieses Threads auf den Keks geht. Das ist verständlich und mir ginge es genauso.
    Es bringt aber überhaupt nichts, auf diese Art und Weise hier reinzugrätschen.

    Brauchst Du nicht explizit zu schreiben. Das kann man Deiner Signatur schon seit längerem entnehmen. Obwohl ich die auch komisch finde.

    Und nur zur Sicherheit:
    Das poste ich als User, nicht als Moderator.
     
    Vast, KDthe2nd und LM18 bedanken sich.
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.468
    12468
    Keine Ahnung wie du drauf bist, aber ich informiere mich gerne darüber was andere DAWs können.
    Bisschen Bildung schadet nicht und genau deshalb bin ich unter anderem bei rec.de.

    Wenn du aber zum ARA Update mit besserer Performance kommst, dann darf man ja auch nachhaken was das bedeutet.

    So entstehen nun mal Diskussionen aber auch nur weil du wieder Cubase mir deinem Leib verteidigen tust.

    Chill doch mal.
     
    R-Kelly bedankt sich.
  10. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.837
    2837
    Gibt aber einen Unterschied zwischen „Ich indormiere mich, was der Markt noch so hergibt“ und „Ich stänker mal ein bisschen rum, weil mich ich mein GarageBand deluxe loben möchte“ ;)
     
  11. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.837
    2837
    Ich meinte ja auch nicht dich persönlich, sondern allgemein das Verhalten in solchen „Software-Update-Threads“
     
  12. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.837
    2837
    Ohh :( Das tut mit leid. Mein Beileid :(

    :D :D :D
     
  13. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.468
    12468
    Man muss ja auch Kritik zulassen.
    Was der Kollege immer ausrastet wenn das geliebte Cubase angegriffen wird finde ich noch schlimmer. Jede DAW hat ihr Kryptonit.

    Danke. Ich weiß es zu schätzen :D
     
    R-Kelly bedankt sich.
  14. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.585
    4585
    Interessiert das hier im Cubase hat jetzt ARA Forum? Ist doch völlig OT und hat hier nichts zu suchen.
     
  15. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.585
    4585
    Hihi.... PT mit Mac funzt wie Sau. Ob jetzt Logic auf dem selben Mac jetzt 10% besser funzen würde, interessiert mich nicht die Bohne, warum, weil der finanzielle Aufwand bei einem Wechsel auf ein Logic für uns nicht so schnell zu verkraften wäre. Alle AVID Conroller wären nicht mehr zu gebrauchen, oder kann Logic EuCon? Keine Ahnung, verfolge das nicht.
    Hätte auch keinen Zugriff mehr auf x 1000 Sessions welche sich über knapp 15 Jahre mit PT auf dem Server angesammelt haben und immer wieder hergezogen werden.
    Nur schon der finanzielle Aufwand, 15 MAs auf das knapp 10% performantere Logic umzuschulen, damit sie nach einem halben Jahr ev. genau so schnell damit arbeiten können wie in PT, rechnet sich schlicht und einfach nicht.
    Was sich dann aber für die Firma rechnet würde ist ein ev. ein Umstieg auf den neuen Mac Pro. Aus heutiger Sicht rechnet sich das aber noch nicht, weil wir mit den Urnen extremst zu frieden sind.

    Zurück zum Thema. Hab mir gerade das Video von Tsching angesehen. Denke Ara ist in Cubase cool integriert. Was ich gesehen habe, hat mich überzeugt.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.232
    28232
    prinzipiell stimme ich Dir ja zu. :) Aaaber....kannst du dem Verlauf dieses Threads nicht mehr folgen oder liest du doch nur quer? Hier wurde Logic schließlich von anderen Threadfremden-Leuten mit reingebracht, in Sachen Performance auf dem Mac. Logic kann aber nur: AU. Rasselt da jetzt was im Oberstübchen? muss ich da noch weiter ausholen? denke nicht. Findest Du das nicht auch lächerlich, wohin der Thread schon wieder abdriftet? mal ehrlich jetzt, Clermens.

    haha..na du bist ja hier in diesem Thread sowieso der komischste Vogel. :green: Diese Update interessiert dich null, du hast auch kein Cub´se. Ist dir langweilig oder wie kommt´s, mal ehrlich, Jung? ;)
    Ah, Du meinst sicher mich persönlich mit "ausrasten". Wo "raste" ich denn bitteschön "aus"? Und wo ist Cubase "geliebt"? wo steht das? hä? :schulterzuck: Unterstelle mir man nichts, Du. Ich komm schließlich nur damit super klar und kann daher nun mal nicht so 24/7 rumjammern wie andere Spezialisten hier. Und das ist alles und nichts weiter. Und nur weil ich gut klar komme und nicht klage, und ich mit dem komischen Steinberg-Zeug viele verdammte Jährchen schon arbeite und mich nun mal daher zwangsläufig damit gut auskenne, bin ich also in deinen Augen totaler Cubase-"Fan"? Ich LACH mich schlapp... :hammer:
    Meister SilentWarrior! hast Du schon wieder vergessen, dass ich die meisten Elektrosachen z.B. mittlerweile supergern auch mit > Bitwig (wie du ja auch) mache? na eben. So ähnlich sind wir uns dann doch. :D stimmt, Bitwig muss man unterstützen! < Logo Avatar! :)

    :tears-of-joy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.19
  17. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    1.800
    1800
    !
     
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.232
    28232
    Das finde ich interessant.
    In diesem vormals reinen Update-Info-Thread (...) werden ja nun auch OSX Performancevergleiche aufgeführt und rege diskutiert.
    Mit welchen Macs arbeitet ihr denn so, Bafc? die frühere Desktop-Reihe? oder schon die schwarze Urnen-Generation?
    Wobei PT HD nochmal ja eine andere Hausnummer ist als reine ITB-Lösungen.
     
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.468
    12468
    Ich wunderte mich das Cubase auf diesen ARA Scheiss aufspringt anstatt VariAudio zu verbessern, wäre doch sinnvoller.
    Und Cubase habe ich zum xten mal wegen der CPU Last abgegeben und es kommt mir langsam wie ein schlechter Scherz vor das angeblich wieder die Performance verbessert wurde.
    Hätten die doch noch mehr Zeit darin gesteckt anstatt in diese ARA Einbindung.

    Mir scheint das die DAW Hersteller immer mehr in Schwanzvergleiche investieren.
    Als ob alle Cubase User nach ARA schrien.

    Cubase braucht keine weitere Features sondern bisschen mehr Pflege des bereits vorhandenem.

    Nenne mir ein Feature das du bei Cubase vermissen tust. Sicherlich gibt es nichts triviales. Und da sind wir uns einig ;)
     
  20. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.364
    27364
    Die letzten 2 Seiten hätten eher in den Mac-Thread gepasst. o_O
     
    TheSarge, rkdk und clemenserwe bedanken sich.