Information ausblenden

Cubase Update 10.0.30 - Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von R-Kelly, 26.06.19.

Schlagworte:
  1. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.219
    20219
    Was hattest Du denn geschrieben?
     
    Glutamatjunkie und RK79 bedanken sich.
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.308
    27308
    Bevor das hier wieder ausartet.
    Man darf hier im Forum seine freie Meinung und auch konstruktive Kritik äussern. Aber bitte im vernünftigen Ton.
    Man könnte z.B. erstmal über die Integration und Umsetzung in anderen DAWs sprechen, anstatt gleich loszupoltern.
    Nur weil man eine DAW besitzt, kann man sich trotzdem mal etwas zurückhalten.
    Desweiteren, wer sind die Steinberger?
    (ich möchte keine Antwort auf dies Frage)

    Danke und...

    :focus:
     
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.309
    32309
    Beiträge werden gelöscht, wenn sie gemeldet werden und ausreichend Grund für eine Löschung besteht.

    In diesem Fall geht es darum, nicht frühzeitig zu polarisieren, sondern den Thread auf einer sachlichen Ebene zu halten.

    Deswegen hier noch mal der deutliche Hinweis:
    In diesem Thread geht es um das Cubase-Update.
    Nicht um die Marktpolitik Steinbergs.
    Und schon gar nicht um die Maßnahmen der Moderation.


    Zu letzterem empfehle ich die Lektüre unserer Nutzungsbedingungen zum Thema Hilfsmoderation.
     
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.309
    32309
    @R-Kelly
    Da auch Dein letzter Post wieder entgleist ist, erlaube ich mir, Deine Aussage sinngemäß wiederzugeben und auch diesen Post zu löschen.

    R-Kelly schrieb sinngemäß:
    "Ich warte schon seit langem ungeduldig auf die Implementierung von ARA
    Hoffentlich ist sie bugfrei."
     
    Loop_Breaker, notebynote und Realist bedanken sich.
  5. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.941
    20941
    @R-Kelly: Man könnte genausogut argumentieren, dass Deine Ausdrucksweise impliziert, dass es sich bei Steinberg um eine Firma handelt, die möglicherweise ihre Kunden verarscht, das ist vielleicht doch ein bisschen zu hoch gegriffen, nicht wahr ?!

    Abgesehen davon, dass ich den Eindruck habe, dass Deine Wahrnehmung an einer Stelle nicht so ganz richtigt ist.

    Du magst zwar 5 Jahre drauf gewartet haben, aber versprochen wurde das ganze noch nie, bis dann bekannt wurde, dass Steinberg das in der 10er implementieren wollte. Und auch da haben sie früh genug kommuniziert, dass man sich entschlossen hatte, lieber noch ein bisschen mehr Arbeit reinzustecken als es zu früh mit Bugs zu veröffentlichen.

    Und vor ein paar Wochen rechnete jeder noch damit, dass es vsl mit der 10.5 erst kommen würde.
    Und nun ist es doch schon da ...
    Da hat Dich Steinberg aber schön veräppelt, ich würde mich jetzt mal gehörig beschweren, dass ARA jetzt doch schon so früh verfügbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.19
  6. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.906
    3906
    So früh?! Ist das dein Ernst? die 10er kam anfang Dez. letzten Jahres raus, wo die schon mit der ARA Integration groß geworben haben "In kürze". Dann hieß es im Januar, dann im ersten Quartal dann im April dann Mai gut jetzt nun ende Juni... Also erzähl mir bitte nichts von früh..
     
  7. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.941
    20941
    Na und .. in der Softwareentwicklung können unvorhergesehene Schwierigkeiten immer mal auftreten.
    Wäre es denn Deiner Meinung nach besser gewesen, mit Bugs auszuliefern ?
    Ich glaube eher nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.19
    TheSarge und Loop_Breaker bedanken sich.
  8. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.906
    3906
    Gut wenn mir hier von dir die Worte im Mund umgedreht werden, muss ich vielleicht mal ne Beschwerde einreichen! Screenshot hab ich diesmal!
     
  9. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.906
    3906
    Nein aber dann kann man das auch etwas klarer mit der Community kommunizieren oder? Was ist so schlimm daran?
     
  10. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.906
    3906
    Stellt euch mal vor wir Tonmenschen würden das mit unseren Kunden so machen...Wo wir doch alle wissen, dass jeder abliefern muss!
    Ach der Mix ist nur so zu 93% fertig. Die restlichen 7% liefere ich mit ständigen Terminverschiebungen nach irgendwann in 5-6 Monaten.. Meine Technik macht faxen... ja ne iss klar. Das war das sicher der letzte Auftrag von dem Kunden.
     
  11. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.941
    20941
    Für mich war es klar genug und ich habe in Q1 und Q2 öfter mal nach dem Stand im Steinberg Forum gekuckt.
    Aber wie auch immer die Kommunikation war, das hat nichts mit Kundenverarsche zu tun, wenn unvorhersehbare Probleme auftauchen und sich Termine verschieben.
    Du scheinst zu den Kunden zu gehören, denen man es nie 100% recht machen kann, egal wie die Umstände sind und egal wie es kommuniziert wird. Aber das scheinen eh mehr Deine persönlichen Befindlichkeiten zu sein, als dass es irgendein konkretes Problem gäbe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.19
    rkdk und richie bedanken sich.
  12. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.906
    3906
    Und was spricht gegen ein offizielles Statement von Steinberg auf ihrer Webseite oder persönlichen Emails an ihre Kunden zu verschicken? "Tut uns leid, die Integration ist schwieriger als wir dachten .." Mit Werbung und Newslettern werden wir ja auch ständig vollgespamt aber wenn's um Nachbesserungen der Produkte geht muss sich der User erstmal durch den ganzen Foren Jungle hangeln..
    Naja langsam wirds mir zu blöd und vor allem zu Offtopic. Hier gehts ja nicht um die fragwürdige Firmenpolitk sondern um das Update.
     
    akl bedankt sich.
  13. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    20.941
    20941
    Ok, Frieden, ist eh viel zu warm, nicht noch unnötige Wärme produzieren ;)
     
    Glutamatjunkie, clemenserwe und R-Kelly bedanken sich.
  14. recplay

    recplay

    Registriert seit:
    18.04.13
    Punkte:
    2.032
    2032
    Ich schaue mir diese Werbevideos nicht so gerne an, aber die Tricks in diesem Video sind ganz nett untergemischt. Danke
     
  15. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.163
    28163
    @recplay , richtig, genau deswegen stellte ich dieses Video hier mal mit ein, es paßt ja zudem zum Update-Release. Schon typisch werblich, aber der Inhalt ist soweit ja nützlich und die Tricks, wie du es ja nennst, für den einen oder anders vielleicht informativ.

    Vorhin in der Bahn, ein mitgehörtes Gespräch:
    Ein Fragensteller: "Und? hat ARA Ihr Leben verändert?"
    Gegenüber sitzender Fahrgast: "Nein. Nicht dass ich wüßte."

    So kann es also auch gehen.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.570
    4570
    ara scheint sich laaangsam doch durchzusetzen. denke wenn steinberg im boot sitzt, wird ara ev. die aufmerksamkeit erfahren, welche der nach der einführung endlich zuteil wird. hab absolut keine erfahrung damit, scheint aber nicht völlig verkehrt zu sein. wenn das in cubendo gut integriert ist, dann ist das zumindest kein nachteil.
     
  17. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.570
    4570
    ach ja, bin gespannt auf den nästen musotalk mit dsching. ist sicher schon abgedreht. morgen?
     
  18. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    18.146
    18146

    der einzige mögliche nachteil wäre, dass jetzt weniger druck auf steinberg ist, diverse spezialistenfähigkeiten selber ins programm einzuarbeiten, wenn es die option gibt "kann man sich doch einfach ARA produkt XY dazukaufen". wie im anderen thread angemerkt würde ich variaudio absolut nicht mehr missen wollen, welches ja (machen wir uns nichts vor) sicherlich primär entstanden ist, weil man sich da viele jahre nicht einig geworden ist.

    ist aber insofern nur ein luxusproblemchen, weil das feature schon so weit ausgereift ist, dass es auch getrost erstmal so bleiben darf. und wenn das jetzt bei celemony für nen ordentlichen boost sorgt, freut mich das auch. immerhin haben die diese art zu editieren erfunden.

    (naja, sagen wir so, die haben sich den optischen modus von autotune 1.0 angekuckt und zurecht festgestellt, dass da noch was geht ;-) )
     
    akl bedankt sich.
  19. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.360
    1360
    Wofür steht ARA genau? Also die Abkürzung?
    Und was ist jetzt genau neu? Dass Melodyne jetzt integriert ist in Cubase?
    Das Programm gabs ja vorher schon...
     
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.163
    28163
    Etwas für die Mac OSX-User:

    "
    Cubase 10.0.30 has drastically improved performance on the Mac.


    In 10.0.20, I had a test project which could not play back more then 20 seconds without crapping out audio completely and very high CPU usage. With 10.0.30 the project easily plays back with a 50% reduction in average CPU usage.
    Bravo Steinberg....much better!

    The performance is now better then several other DAW's that I tested, including Reaper and DP. Its about even with StudioOne.

    https://vi-control.net/community/thread ... lts.82659/ "

     
    akl und mwa bedanken sich.