Information ausblenden

Commodore holt zum ZweitSchlag aus!

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Slower, 21.10.07.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Slower

    Slower Themenersteller

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    7.385
    7385
    Hallo,

    ich neulichs nen Review dazu gelesen. Kannste abhaken die Kisten, unter Vollast erreichen die angeblich die Lautstärke einer Flugzeugturbine. Selbst als reiner Gamingrechner sind die wohl zu laut, dann kannste das Ding für Recording erst recht knicken.

    Gruss Tyler
     
  3. Slytronic

    Slytronic

    Registriert seit:
    26.08.07
    Punkte:
    47
    47
    Ich habe keine Franken :D
     
  4. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    was ist der sinn dieses unterfangens? einfach einen highend gamingcomputer mit dem commodore symbol drauf?

    wow..

    ich bin beindruckt :D
     
  5. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.426
    6426
    Vor allem sollen die Rechner angeblich Saulaut sein.

    Aber solange es Idioten gibt die sich zwei Grafikkarten á 800 Euro im Computer einbauen um auf der höchsten Framerate zu spielen wird es einen Markt für Commodore geben.
     
  6. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Was sind denn Franken??? :huh:

    Sind Franken das Geld, was Franken in Franken bezahlen???
    Ok dann bezahle ich in Hamburger!
    :LOL:

    Ari
     
  7. Seba

    Seba

    Registriert seit:
    18.04.04
    Punkte:
    3.437
    3437
    schweizer franken :blah: *klugscheiß*

    das is doch wieder nur n verzweifelter versuch mit nem bekannten namen und 0815-produkten geld zu machen, siehe grundig und telefunken...
     
  8. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    hauptsache jede marke nochmal ausgraben - erst atari, jetzt commodore

    fragt sich nur wozu? kauft jemand eher nen pc auf dem commodore drauf steht? kann ich mir nach so langer zeit nicht vorstellen - als ob irgendwer glauben würde, das wäre wirklich eine art nachfolger vom c64 (und selbst dann wäre das der kaufentscheidung wohl nicht sonderlich zuträglich...)
     
  9. Seba

    Seba

    Registriert seit:
    18.04.04
    Punkte:
    3.437
    3437
    hach das waren noch zeiten als es im elterlichen wohnzimmer bei vielen von uns noch so aussah (bei mir ohne dicken kater aufm floppy):
    [​IMG]

    und so das userinterface ;-)
    [​IMG]

    aber kuckt euch DAS mal an, DA lebt der c64 neu auf (C64-Laptop und Mainboard):
    http://www.futurenews.at/index.php?tag=c64
     
  10. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Ich möchte mal dazwischenwerfen, dass HIER doch nun wirklich kein Markt dafür ist. Also warum regen sich hier Leute über ein HiEnd-Zockerprodukt auf, wo sie selbst doch nicht mal ne 512MB-Grafikkarte mit mehr als 1000mhz Taktrate haben, und in anderen Threads über Unsinnigkeiten von Widescreen-TFTs diskutieren. :D

    Also echt mal!

    ALTERNATE sagt zum Beispiel dazu:
    "Die Revolution, die in punkto Gehäuse-Kühlung durch die neue ICE Cube Technologie erreicht wird und das einzigartige Lackierverfahren, welches beim Commodore Gaming PC zum Einsatz kommt, sind einfach nur genial. "

    Und noch ein gefundener Satz:
    "Die Commodore Gaming PCs weisen auf Wunsch auswechselbare Gehäuse Deckel auf. Minimalste Geräuschkulisse durch Verwendung optimalster Dämmtechnologie ist garantiert, da jeder Rechner einzeln vor der Auslieferung Stress getestet wird. "

    Also hört auf über HiEnd-GamingPCs zu meckern, wovon ihr 0815-User keine Ahnung habt!
    :finger:


    Ari
     
  11. Seba

    Seba

    Registriert seit:
    18.04.04
    Punkte:
    3.437
    3437
    ich beziehe das mal nicht auf mich, mein gaming-pc hat (zum ek-preis!) über 2000 euro gekostet, selbst zusammengezimmert und mit 2 kaltlichtkathoden "gepimpt"...beef alda :D ;)
     
  12. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Poke 32712,16 jaja
     
  13. Seba

    Seba

    Registriert seit:
    18.04.04
    Punkte:
    3.437
    3437
    10 PRINT "Der Tag ist gelaufen"
    20 GOTO 10
    ;)

    Basic erinnert mich neuerdings immer irgendwie an die Asterisk-Sprache in den Configs, die Befehle erinnern im Aufbau stark dran (hatte vor kurzem ne Asterisk-Schulung bei Stefan Wintermeyer).
     
  14. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    machen schon viele das geht noch besser !

    du kaufst nen high tec pc für 2000 und machst strasssteine swarowski im wert von 3000 drauf.

    dann geht das raus als highend exclusiv deluxe mit geringen wertverlust weil die strassstreine halten länger den wert als der pc.

    der pc ist nicht besser als einer für 500 kostet aber wie nen kleinwagen jetzt.

    die sheichs nehm gleich diamanten und goldauflage weil so was billiges taugt nix.

    ist halt nur zum angeben und beliebig hochschraubbar wie die markenjeans.

    fazit "lehre versprechung und übern leisten gezogen" aber ohne wertverlust weil die swarowskis gehn gut wieder ab.

    LG Frank
     
  15. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.426
    6426
    Ich hab ein Sneak Preview in einem PC Magazin gelesen.
    Um das Geld bekommt man jedenfalls fürs Mucke machen einen MacPro und ist sichtlich glücklicher damit :D
     
  16. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Schade, ich dachte schon ein neuer Amiga wäre am Start, aber wieder nix. Ja Commodore PC haben sich schon damals schlecht verkauft. Warum sollte das heute anders sein? Deren stärken waren sowieso wo anders.
    Waren das noch Zeiten, Computer einschalten, und Betriebsbereit. Neues Os? Anderes Eprom rein und fertisch. :D Ach ja...
     
  17. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    AHA, da spricht der Kenner! :gaga:
    Ich sagte ja, das ist hier total falsch.

    Können sich auch gleich Hausfrauen über Bohrmaschinen von Binford unterhalten.
    :hammer:

    Ari
     
  18. Seba

    Seba

    Registriert seit:
    18.04.04
    Punkte:
    3.437
    3437
    mach hier bloß keinen scharf auf mac, sonst kommen wieder die pc-trolle und von newbies wieder das gejammere:
    "hab mir einen mac pro gekauft und mein cubase le und mein gecrxxx wavelab mit waves-pack laufen darauf nicht, was kann ich tun hilft da ein vst-2-au-wrapper?! und exe-dateien werden auch nicht ausgeführt...hilfää"

    :D ;)
     
  19. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Das glaube ich nicht, Tim :D
     
  20. tERMoBLUe

    tERMoBLUe

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    859
    859
    *guru-meditation* man, sind die info's alt :p ...jibs'n nun schon zu koofen ;) ?...cya

    <2°TRo²³
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.