CDs bedrucken lassen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Grummelrocker, 07.02.13.

  1. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    6
    Punkte:
    10.926
    10926
    Hi zusammen,

    Hat jemand *aktuelle* Erfahrungen bzw. Adressen wo man sich CD-Rohlinge günstig bedrucken lassen kann? Am besten Sieb- oder Offsetdruck. Selberdrucken mit dem heimischen Drucker fällt aus (qualitativ). Auflage ab 100 Stück (weniger wirds ja nicht geben...)

    Die Rohlinge sollen dann regular zu Hause gebrannt werden. Optisch wäre es aber natürlich schön, wenn die CDs nicht gebrannt aussähen (Unterseite), also silber sind. Aber auch was ausgefallenes (bspw. komplett schwarz, wie die ersten Playstation CDs :D) wären cool.

    Hat da jemand Tipps?
     
  2. user01

    user01 Well-Known Member

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.379
    2379
    AndiHerzog und Grummelrocker bedanken sich.
  3. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    6
    Punkte:
    10.926
    10926
    Super, danke. Ich bin überrascht, ich hatte preislich mehr befürchtet.
     
  4. AndiHerzog

    AndiHerzog Well-Known Member

    Registriert seit:
    09.05.12
    Punkte:
    603
    603
    Wow, dieses Musiker Paket mit 1000 gepressten CDs mit Cover und Inlay im Jewelcase ist eigentlich echt günstig!
     
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    14.832
    14832

    Die waren bzw. sind dunkeldunkeldunkelrot.
     
  6. AndiHerzog

    AndiHerzog Well-Known Member

    Registriert seit:
    09.05.12
    Punkte:
    603
    603
    War da einer mit der Lupe unterwegs? :D
     
  7. rollontheholidays

    rollontheholidays Member

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    23
    23
  8. quasi4ever

    quasi4ever Member

    Registriert seit:
    15.04.13
    Punkte:
    7
    7
    Und wenn alle Stricke reißen und du nur kleine Mengen drucken lassen willst, dann kannst du auch mal überlegen es sebst zuhause zu bedrucken. Mit dem entsprechenden Drucker und den günstigen Rebuild Tonerpatronen dazu, kommt man meiner Meinung auch sehr gut weg. Ein vielseitiges Angebot findest du hier im Netz. Egal für welches Druckermodell!
     
  9. SirTruesound

    SirTruesound Well-Known Member

    Registriert seit:
    04.10.08
    Punkte:
    1.403
    1403
  10. AUDI0N

    AUDI0N Well-Known Member

    Registriert seit:
    10.05.13
    Punkte:
    2.880
    2880
    Software-Partner GmbH,
    100 CD's 4-Fach Druck 78,00€
    Absolute spitzenqualität.
     
    Grummelrocker bedankt sich.
  11. AUDI0N

    AUDI0N Well-Known Member

    Registriert seit:
    10.05.13
    Punkte:
    2.880
    2880
    Ach und geile Hüllen aus Metall (z.B rund mit durchsichtiger Scheibe) bekommst Du bei Kronenberg.
     
  12. AUDI0N

    AUDI0N Well-Known Member

    Registriert seit:
    10.05.13
    Punkte:
    2.880
    2880
    Sehe gerade, Der Bandshop langt ja mit 99,00€ ganz schön hin. Da ist auch scheinbar das kopieren Deiner "Master-CD" mit drin. Du willst doch selbst brennen oder ?
     
  13. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    6
    Punkte:
    10.926
    10926
    Ach, mein alter Thread :)

    Trotzdem danke. Ist im Prinzip immer noch aktuell. Das was ich damals vor hatte habe ich nämlich immer noch nicht umgesetzt :smil451d62b1d6f72:
     
  14. altessockenfach

    altessockenfach Well-Known Member

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    7.850
    7850
    Habe genau das gleiche vor, wahrscheinlich noch mit zusätzlicher Hülle.
    Bis jetzt scheint ja rohling-produktion.de das Günstigste zu sein, zumindest, wenn man mit COver und so drucken lassen will.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  15. altessockenfach

    altessockenfach Well-Known Member

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    7.850
    7850
    Okay. Ich kram den Thread hier nochmal aus der Mottenkiste.
    Ich hab jetzt unser Album machen lassen.

    Cds wurden bedruckt und Cover und Inlaycards. Ohne Daten.

    Das ganze hat für 100 Stück inc. Jewelcases mit Premiumdruck, also wasser- und kratzfest, 250 Euro gekostet.

    Bei rotomedien.de

    Das war ein Special, wos billiger war. Aber die Qualität find ich echt gut.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  16. mp-m

    mp-m New Member

    Registriert seit:
    30.10.13
    Punkte:
    2
    Hallo zusammen,

    ich weiss nicht ob noch aktuell, aber was Ihr sucht gibt es schon seit 1998 bei MP-Multimedia unter www.mp-m.de (PDF Preislisten in Downloadbereich ansehen)

    CDs und DVDs mit Sieb- oder Offsetdruck ab einer Auflage von nur 50 Stück, bedruckte Karton Verpackungen wie CD Kartonstecktaschen, Digipack mit Plastik Tray oder Digifile mit Einsteckschlitz auch ab nur 50 Stück. Auch die gepressten CDs ab 300 Stück sind empfehlenswert, da diese nicht wie oft billig aus den Osten kommen, sondern in ein Zertifiziertes Presswerk in Deutschland Produziert werden.

    Sehr interessant für Musiker, gerade für kleine Testproduktionen, ist der MicroDry CD Druck (Offsetqualität, wasser- und kratzfest) ab nur 10 Stück auf Diamond CD Rohlinge mit silberne Datenseite, die genauso wie die gepressten aussehen!
    Auch die oben in Thread erwähnten schwarze CD Rohlinge sowie schwarze Schallplattendesign Rohlinge sind ab 20 Stück mit UV-Druck erhältlich (Oberfläche wie Siebdruck, aber höhere Druckauflösung)

    Einfach mal unter www.mp-m.de nachsehen. Wir senden auf Anfrage auch ein PDF Angebot per email.
     
  17. Saurus

    Saurus Well-Known Member

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    38.343
    38343
    Richtig muss es heißen: "Wir senden auf Anfrage auch ein..."
     
  18. mp-m

    mp-m New Member

    Registriert seit:
    30.10.13
    Punkte:
    2
    Hallo Saurus,

    danke für den Hinweis. „Wir“ ist natürlich Richtig.
     
  19. Saurus

    Saurus Well-Known Member

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    38.343
    38343
    Genehmigung gem. Nr. 2.8 der Nutzungsbedingungen eingeholt?
     
  20. tombaass

    tombaass New Member

    Registriert seit:
    03.04.14
    Punkte:
    1
    Hallo,
    ich wollte nur auch noch meine Erfahrung zu dem Thema loswerden. Ich habe ganz gute Erfahrungen beim bedrucken von CD´s mit rotomedien.de gemacht. Sehr gute Preise schon ab kleinen Mengen und das zieht sich durch bis zu so Aktionsabgeboten- was für mich sehr interessant war- 500 CD´s gepresst mit Booklet, Inlay, Hülle und allem schnick und schnack und noch einer guten, netten und kompetenten Beratung- kann ich empfehlen. Auch super war das man zur Erstellung der Druckdaten Spezifikationen downloaden kann- das hilft.