CD`s bedrucken lassen. Hat jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Unschuldsengel, 01.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    15
    15
    Guten Abend.

    Wir sind gerade in der Endproduktion unserer ersten Demo-CD.
    geplante Auflage: 200 Stück.

    Wir wollen die CD`s selber brennen, aber von einer Firma bedrucken LASSEN!!!

    Hat jemand evtl. nen guten Tipp für ne billige Firma (die auch gute Qualität, also
    auch gute Rohlinge liefert?)

    Ich bin darauf gestossen:
    http://www.cd-1.de

    Kennt die/ den jemand? Vom Preis ist das nämlich das absolut Billigste was ich
    gefunden hab.

    Ist halt Tintenstrahldruck... Ich kenn mich da net wirklich aus. Ist das "schlechter"
    als z.B. Thermotransfer- oder Offsetdruck? Also vor allem bezüglich kratz-/wisch-
    oder wasserfestigkeit.

    (Wobei ich hoffe dass niemand unsere CD`s in der Badewanne versenken will. *g*)

    Danke schonmal.
    Viele Grüße
    Michel
     
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    10.808
    10808
    Rohling Produktion

    Ich habe mit denen nur gute Erfahrungen gemacht,
    die Leute sind echt zuverlässig und die Qualität ist super.
    Viele drucken auf normale bedruckbare Rohlinge, die haben welche die von unten nciht bläulich sindern silbern sind bedruckt sieht man im grunde keinen Untershcied zu einer gepressten CD. Die Preise sind auch ok. Lieferzeit betrug bei mit bis jetzt immer höchstens 3 Tage.

    mfg
    TheOutlawTorn
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.