bist du grundton- oder obertonhörer?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von diagnostix, 13.11.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    13.089
    13089
  2. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.099
    21099
    Obertonhörer.

    Wobei da aber 3 Beispiele waren, die ich nicht wirklich eindeutig zuordnen konnte...die wurden dann quasi ausgewürfelt :D
     
  3. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.382
    18382
    Mein Ergebnis. Was bedeutet das jetzt für mich? Muss ich mal den Artikel lesen.
     
  4. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.889
    33889
    Grundtonhörer...
     
  5. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    19.012
    19012
    Ich hab nix kapiert ... bin jedoch leichter Grundtonhörer.
     
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.382
    18382
    Na dann .....
     
  7. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    19.012
    19012
    ... wollte das ja schon immer wissen. Zugeworfen :)
     
  8. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    24.748
    24748
    Ich hatte vor dem Test den Artikel gelesen und hätte schwören können, ich wäre Obertonhörer.
    Ich bin Keyboarder, der ab und an ein bischen auf der Gitarre rumzupft. Ich liebe getragenene Melodien und Streicher sowieso. Bei Rythmus tu ich mich manchmal schwer. Sprich laut Artikel alles für Oberton.
    Und jetzt das... :D

    TestG.PNG
     
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    18.614
    18614
    Ich hatte mich schon gefragt, wo die Tiergeräusche herkommen, aber dann:

    Sie sind ein extremer Grunztonhörer.


    Nein, stimmt nicht, der Test behauptet bei mir: "Sie sind ein leichter Obertonhörer." Aber ich muss mir auch erstmal in Ruhe durchlesen, worum es eigentlich geht und was das zu sagen hat. Und vor allem testen, ob auch das gleiche rauskommt, wenn ich den Test ein zweites oder drittes Mal mache, denn vorher glaube ich nix.
     
  10. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    24.748
    24748
    :p
     
  11. Solex

    Solex Tonmensch

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    1.732
    1732
    das erklärt wahrscheinlich, weshalb es bei mir nur geht, wenn ich ganz schnell antworte, warte ich kurz, nehme ich innerlich immer beides wahr :(
     

    Anhänge:

  12. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.356
    8356
    Sie sind ein Obertonhörer. Außerdem sind Sie Rechtsträger, Zwergenweitwurfvizeweltmeister und König von Mallorca.
     
  13. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.382
    18382
    Sau geil!

    Made my Day!


    :hammer::hammer::hammer::hammer:
     
  14. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    4.850
    4850
    :tears-of-joy::tears-of-joy::tears-of-joy::tears-of-joy::tears-of-joy::tears-of-joy::tears-of-joy:
    Ich bin leichter Obertonhörer und Linksträger.
     
  15. Bassmacher

    Bassmacher Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.03.15
    Punkte:
    2.771
    2771
    Ich bin ein extremer Obertonhörer.
     
  16. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    13.846
    13846
    ich bin ein ausgeglichener hörtyp.. mehrfach gestestet... und jetzt?
     
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    8.182
    8182
    Ich habe den Test nicht verstanden :)
     
  18. LulleuNulle

    LulleuNulle

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Ihr müsst auch der Notengrafik folgen, spielt der erste Ton den tiefen zuerst und dann eins höher oder anders herum, dementsprechend muss dann die Grafik angeklickt werden.
    Da kam bei mir Ausgeglichener Hörer und das ist gut so, ich mag Symmetrie sehr auch in der Musikwelt.
     
  19. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    24.748
    24748
    Ich denke mal das ist gut. Genau wissen tu ich`s aber nicht. :)
     
  20. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    5.444
    5444
    ich hör immer beides kann aber nur eins von beiden anklicken :(

    ausgeglichener Hörtyp. yay :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.