1. Bitte ab sofort nur noch den Marktplatz verwenden! Dieser bereich wird ab Februar abgeschaltet.

Biete Reason 10 Vollversion Lizenz

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen" wurde erstellt von deydi, 06.01.18.

  1. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.128
    5128
    Guten Mittag allen zusammen.

    Ich biete meine Reason 10 Vollversion Lizenz zum Verkauf an.

    Verkauft wird der Produkt Code.

    Gute Software, jedoch machen mich, die Audiobearbeitungstools einfach nicht Glücklich.
    Wollte erst darüber hinweg sehen, nach dem Motto, gewöhnst dich schon dran.
    naja.... War dann leider nicht ganz so.


    Hardware fans haben ihren spaß. Zum Instrumentals Produzieren, auch der Hammer.


    Neupreis liegt bei ca 330-370 Euro,- (wenn man die merkwürdig Günstigen Seiten weg lässt)
    ich sag jetzt mal 290 Wären fair. Alles VB,-


    Zustellung erfolgt über Lizenz Transfer.
    (Das man einen Account braucht, muss ich ja nicht erwähnen ? :) )


    PS:
    Der USB stick ist seit Pc Autorisierung nicht mehr unbedingt nötig.
     
  2. synthpark

    synthpark Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.208
    71208
    gabs über Weihnachten für 260 neu.
     
  3. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.128
    5128
    @synthpark

    Danke für die Antwort.
    Die Aktion ist vorbei, wenn ich das Richtig sehe ?.
    Aber zusätzlich Schrieb ich ja VB :)
     
  4. SidV

    SidV

    Registriert seit:
    06.09.14
    Punkte:
    2.345
    2345
    Rein aus Interesse, was genau vermisst du an Audiobearbeitungmöghlichkeiten?
     
    Fuks bedankt sich.
  5. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.128
    5128
    @SidV
    EQs die mir Wellen anzeigen.
    Multicompressoren, limeter, maximizer.
    Desser. Klar teilweise hat reason das an Bord. Aber irgendwie sind se da nicht so gut hinterher.

    Gerade bei vocals ist es nicht gerade Al zu angenehm mit zu arbeiten.

    Man merkt das das Ganze Zeug, noch mehr für Beat Bearbeitung gemacht ist, als vocals.

    Und das Ales extra zu kaufen, ist mir im Moment einfach zu teuer. Hab das 9€ Abo abgeschlossen. Aber da hast halt auf Dauer auch keine Lust drauf.

    Für beatmaking ist reason ein wahrer traum.
     
  6. SidV

    SidV

    Registriert seit:
    06.09.14
    Punkte:
    2.345
    2345
    Der SSL Eq zeigt doch das Frequenzspektrum an und ein Limiter/Maximizer ist seit Version 3 dabei. Den Rest (Mutlitkompressor, Deesser, Dyn. Eq) kannst du dir selbst zusammenbauen in Reason. Ein besseres und einfacheres Timestretching und Tuningtool wirst du in keiner anderen DAW finden. Das einzige was ich vermisse ist ein 'Surgical Eq' und desshalb hab ich mir den Fabfilter geholt. Der Selig Deesser (RE) ist sogar mein "GoTo" Deesser geworden(von insgesamt 6 Deessern die ich hab). Ich sehe du machst den gleichen Fehler wie ich. Hab mir auch aus Frust fehlender Sachen irgendwann Cubase geholt und festgestellt das sich mit anderen DAWs andere Probleme auftun(z.B. Stabilität). Ich benutze nachwievor beides aber zum Track bauen bevorzuge ich eindeutig Reason.

    Wenn du knapp bei Kasse bist, es gibt eine Menge sehr guter freier VSTs.
    https://bedroomproducersblog.com/free-vst-plugins/
     
    deydi bedankt sich.
  7. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.128
    5128
    @SidV

    Ich sage ja, im Grunde ist reason, der Hammer. Mit Anschaffung der Version 9,5 Wusste ich schon nicht mehr, was ich noch mit komplette 11 anfangen soll. Und mit Version 10 War komplette 11 für mich tot.
    für ca 330 Euro,- Bekommst Instrumente, und Sound... OMG. unendlich viel. Vor allem seit Version 10.
    Jedoch ist es so, das das Audio Editing im vergleich zu anderen DAW, mehr nebensächlich Wirkt.

    So wie: "geht ja, aber war nicht unser wichtigster Punkt"
    Irgendwo habe ich auch das Gefühl, wenn ich es jetzt verkaufe, kommt in 2 Monaten (ja so schnell wie es im Moment bei denen geht) Version 10,5 wo Se alle Effekt Geräte total Überarbeiten, und neue hinzufügen (hab ja vor einiger Zeit mit den Props. Geschrieben, und ne Andeutung bekommen)
    Und dann Kotz ich ab :/
    Denn die Effektgeräte wurde ja seit Zich Versionen nicht wirklich angerührt, und sollten evtl mal erneuert, oder neues hinzugefügt werden.
    RPEQ Effect oder Multiband Compressor von Red Rock Sound und die C1 Compressor sind alle Klasse Werkzeuge. Und das optisch wie auch von der Anzeige, und sowieso vom klang her. Aber Kosten alle n Haufen Asche.

    (sorry Kopiert, und nun is es n link, ka wie ich den weg bekomme)
     
  8. alex-reed

    alex-reed

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.443
    2443
    Für ALLES was du genannt hast bringt Reason überaus nützliche Templates mit (Masteringketten, De-Esser, MultiBandComps etc etc etc pp) - schau doch einfach mal im ReasonOrdner "All Effect Patches" nach, anstatt hier vorschnell das Handtuch werfen zu wollen...

    :p


    Edith: Die billigste 10er ging übrigens für weniger als 215 Taler übern Tresen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.18
    deydi, Fuks und Electro-Rocker bedanken sich.
  9. alex-reed

    alex-reed

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.443
    2443
    Und ? Wirds nun noch verkauft ?

    :D
     
  10. deydi

    deydi Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.128
    5128
    @alex-reed nun ja, im Moment bekommt man es ja eh nicht weg, ohne das es weh tut.

    Also werde ich erst Mal noch Mal, weiter mit arbeiten